Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von VanessaJoann am 11.11.2013, 13:02 Uhr

Nesselsucht , Hilfe!

Hey Leute ich brauche euren Rat!

Mein Sohn 8 Wochen wird voll gestillt und nun zu meinem Problem:

Als ich erfahren habe das ich schwanger bin (7.ssw) bekam ich eine Woche später nach dem duschen ( hatte von meinem mann das duschgel genommen) quaddeln ich wusste sofort was das ist denn vor 2 Jahren hatte ich nach der Einnahme von ibu nesselsucht aber die Kontakt nesselsucht überall kam die haut hoch ca. Handgroße Flächen.

In dem Fall waren es nur quaddeln ,bekam anaesthesulf lotio war nach 4 Tagen komplett verschwunden. Habe ab da nur noch mit ph neutralem geduscht/ gebadet

Und nun habe ich vor einer Woche gebadet mit duschdas danach habe ich schrecklich große quaddeln an den unterarmen bekommen nach 2 std war alles wieder weg . 2 Tage später habe ich gewischt , Wieder quaddeln an hand und arm nach einer halben Stunde weg. 2 Tage später musste ich zu meiner fa zur Nachuntersuchung und ich war total im Stress und zack hatte ich arme und Dekolleté damit voll ... 2 tage später also heute habe ich gesaugt und bekam wieder quaddeln dies mal nicht so groß aber dafür mehr ausgebreitet! Habe dann tavegil 1 mg genommen dies hat meine fa mir verschrieben . Habe jetzt total angst das es meinem sohn schadet deswegen bakam er vorhin von mir pre Nahrung.

Ich muss noch erwähnen ich hatte eine starke blasenentzündung nach der Entbindung die 6 Wochen später mit Antibiotika behandelt wurde hat nicht geholfen danach bekam ich ein pflanzliches mittel cartito mono danach war es weg. Habe aufgehört zu rauchen bekam eine pda bei meiner Entbindung und bekam flora scheidentabletten.

Zu meiner frage : liegt das an den medis ? Denn es fing erst letzte woche Samstag an , hätte doch dann schon früher die nesselsucht ausbrechen müssen oder?

Oder liegt das am stress !? Denn dadurch ist es auch gekommen oder ist das eine allergische Reaktion vom duschdas und kann nun durch stress wieder ausbrechen? ?? Bleibt das jetzt für immer und kommt immer wieder bei stress?

Ich weiss akut kanns bis zu 6 Wochen dauern aber ich hab so schiss denn dieses jucken macht mich wahnsinnig und aggressiv!

Hatte jemand von euch das Problem bitte hilft mir!!!

 
2 Antworten:

infekt, stress, das sind die häufigsten auslöser

Antwort von Leewja am 11.11.2013, 14:57 Uhr

und kontaktallergien und anhrungsmittel die seltensten, die medis passen vom zeitlichen verlauf nicht.

besorg dir antihistaminika, sie sind in der stillzeit erlaubt (fenistil am längsten erprobt), guck bei embryotox nach, wenn du sicher sein willst.

fensitil dragees 1-1-1 und ruhe halten, ausruhen, weniger machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nesselsucht , Hilfe!

Antwort von HellsinkiLove am 11.11.2013, 15:45 Uhr

nesselsucht oder utikaria kann von einer stunde auf die andre anfangen udn sogar grundlos.

urplötzlich hatte ich eines tages rieseige juckende quaddeln überall auf meinem körper.die oberschenkel schwollen komplett an ..hab nur noch mit nassen waschlappen gelegen udn hab geheult weil das so gejuckt hat.
ich wusste nciht was das ist.
man hat mich komplett in einer klinik auf den kopf gestellt alles aber auch wirklich alles durchgechekt und nichts gefunden.
ich bekam ceterizin 1x tgl..das war vor 10 jahren
ich habs nie wieder wegbekommen.inzwischen reicht es aber wenn ich ca. alle 3 tage eine tabletten nehme wenn ich merke das es wieder schlimmer wird.

es muss also keinen besonderen grund haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Nesselsucht am ganzen Körper

Hallo, ich habe ein verzweifeltes Problem. Ich habe seit zwei Tagen Nesselsucht. Ich habe bis einen Tag vor der Nesselsucht Antibioika genommen, wegen einen Mandelentzündung und einer Bronchitis. Es ist daher naheliegend, das das ganze daher kommt. Ich habe gestern 250mg ...

von Libelle07 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nesselsucht

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.