Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schippchen am 13.12.2012, 22:08 Uhr

Morbus Brechterew

Hallo, gibt es hier jemanden, mit Morbus Brechterew? Geht insbesondere darum, dass ich als Alleinerziehende Unterstützung brauche und nicht weiss, ob mir welche zusteht.
Meine Mutter meinte sogar, mir stünde der Behindertenstatus zu, stimmt das?

LG Schippchen

 
3 Antworten:

Re: Morbus Brechterew

Antwort von Sakra am 14.12.2012, 6:56 Uhr

du solltest dich bei deinen fragen schnellstens mit einer MB gruppe aus deiner nähe in verbindung setzen!

geh googlen, das gibts in jeder grösseren stadt.

und informiere dich umfassend über dieses krankheitsbild und therapien.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morbus Brechterew

Antwort von Nolle84 am 14.12.2012, 13:05 Uhr

mein papa hatte diese krankheit...also ich weis nur soviel das du hilfe bekommen kannst...du musst dich an deine krankenkasse wenden...ich glaube die wollen dann ein ärztliches artest haben wie weit die krankheit ist usw....
versuch es und lass dich bloss nicht abwimmeln...grade da du allein bist brauchst du hilfe,....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morbus Brechterew

Antwort von Zzina am 15.12.2012, 23:23 Uhr

Ja gibt es, Dich im Club willkommen zu heißen ist wohl unpassend,
aber Dir zu schreiben Du bist nicht alleine mache ich gerne.

Facharzt ist wichtig und Selbsthilfegruppe ist Gold wert, schicke Dir eine PM

lieben Gruß
Zzina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.