Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gini83 am 28.09.2011, 9:24 Uhr

Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Ich sehe ganz viel Kriesel wenn ich in den Himmel schaue und das von früh bis abends durchweg.Augenarzt findet nichts, außer eine geringe Kurzsichtigkeit.Was kann das sein?

 
12 Antworten:

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von Sakra am 28.09.2011, 13:53 Uhr

warum schaust du soviel in den himmel???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von gini83 am 28.09.2011, 14:26 Uhr

Wenn ich draußen bin,sehe ich nur solchen Kriesel.Nicht nur im Himmel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von gini83 am 28.09.2011, 14:27 Uhr

Von früh bis abends meine ich,das es egal ist zu welcher Tageszeit ich ins Helle schaue,dieses Krieseln ist immer da,außer in den Wohnräumen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von Sakra am 28.09.2011, 20:30 Uhr

auch wenn du ne sonnenbrille aufhast??

vielleicht ne art lichtempfindlichkeit???

ich habe sowas noch nie gehört und ich würde an deiner stelle nochmal zu einem anderen augenarzt gehen, ev. auch in eine augenklinik und das ganze abklären lassen.
hast du zufällig kontaktlinsen???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von Christine-HH am 28.09.2011, 20:53 Uhr

Es kann was ganz harmloses sein, mouches volantes; steht auch bei wikipedia. Aber bei Kurzsichtigen kann es in Ausnahmefällen auch mal eine Netzhautablösung sein. Wurde Dein Augenhintergrund untersucht? Dabei werden die Pupillen durch spezielle Augentropfen erweitert und der Arzt kann dann spezielle Untersuchungen durchführen.
LG Christine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mückenkrankheit,

Antwort von Steffi528 am 28.09.2011, 21:00 Uhr

Morischen (oder so ähnlich) habe ich auch.

Als mir das das erste mal bewußt war, habe ich nach Mücken geschlagen, deshalb finde ich diese bezeichnung so passend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von Steffi528 am 28.09.2011, 21:03 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Mouches_volantes

Hier ist der Artikel dazu. Wie schon gesagt, habe ich auch, seit Jahrzehnten .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke

Antwort von like am 29.09.2011, 0:04 Uhr

jetzt weiß ich, was ich auch habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke

Antwort von HellsinkiLove am 29.09.2011, 8:39 Uhr

ich auch..endlich hat diese würmer geflimmer vor meinen augen nen namen..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von gini83 am 29.09.2011, 9:45 Uhr

Hab mich auch gewundert das ich die Pupillenerweiterte Tropfen diesmal nicht bekommen habe.Die Ärztin hat aber trotzdem genau die Augen untersucht.Vielleicht braucht man diese Tropfen auch nicht immer zwangsläufig um die Netzhaut richtig untersuchen zu können.Die hat mit ziemlich grellen Licht geschaut und hat sich auch Zeit gelassen.Die wird ja wissen was sie tut und ich habe das mit dem Kriesel auch angesprochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kriesel im Hellen,was aber schon nicht mehr normal ist.

Antwort von Luni2701 am 30.09.2011, 11:01 Uhr

ach, jetzt hat das was iich seit jahren hab auch nen Namen :-). Mir fällt es auch extrem auf wenn ich in den blauen himmel schaue, immer dieses flimmern vorm auge hab da aber noch nie nen arzt drauf angesprochen.

Hängt denn damit auch zusammen, dass ich wenn ich von draußen wenn die sonne scheint reinkomme, bestimmt 2-3 mnuten brauche bis iich wieder was sehe? Ich bin total lange geblendet und seh nichts. Der augenarzt meinte das sei normal, bei manchen dauerts einfach länger, es war aber nicht immer so. Achja kurzsichtig bin ich sehr (-6)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke

Antwort von Sakra am 30.09.2011, 13:45 Uhr

ähm, das habe ich dann auch. das ist wie würmer, in denen man einzelne zellen sieht und auch die zellkerne teilweise erkennbar sind.
darüber hab ich mir aber noch nie einen kopf gemacht , denn ich seh das nur, wenn ich mich drauf konzentriere.
ich habe das auch, wenn man vom hellen rein kommt, dass erstmal alles dunkel ist.

na dann scheinen das ja jede menge leute zu haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.