Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jessilou am 22.09.2014, 18:12 Uhr

Kopfschmerzen,Schwindel, müde und erschöpft....

....Hatte das jemand von euch schon mal?
Also alles gleichzeitig...

Hab seit einiger Zeit viel mit Schwindel zu tun (es fühlt sich alles wackelig an und wenn ich mal etwas schneller aufstehe, wird mir auch direkt schwarz vor Augen) + ständig müde und erschöpft sein. Nun habe ich seit Freitag dann ständig Kopfschmerzen, aber eher einen starken Druck und das Gefühl die Nebenhöhlen gehen immer mal zu und halt die genannten Symptome. Heute ging es mir echt mies deswegen.

Bin heute zum Arzt (Vertretungsarzt, meiner war heute nicht in der Praxis) und er kann aber nichts feststellen, da ich keine Erkältungssymptome habe. Nur Spekulationen... Es könnte ein Infekt sein, es könnten Spannungskopfschmerzen sein oder auch einfach nur stressbedingt. Er hat mich heute und morgen krankgeschrieben. Dann hätte ich ja ein wenig Zeit zum ausruhen, war seine Aussage.

Zufrieden mit dieser Aussage bin ganz und gar nicht.
Hatte denn jemand schon mal so etwas????

 
7 Antworten:

Kann, muss aber nicht...

Antwort von Trini am 22.09.2014, 19:14 Uhr

ein HWS-Problem sein.

Macht Schwindel, Kopfschmerzen und auch Ohren-/Nebenhöhlenprobleme und sowas macht dann auch müde.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann, muss aber nicht...

Antwort von Inpale am 22.09.2014, 19:38 Uhr

ich tippe auch auf HWS, so geht es mir dann auch. Lass dir mal ein Rezept von deinem Doc geben und such dir nen anständigen Physotherapeuthen. Gute Besserung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kann, muss aber nicht...

Antwort von ninsche am 22.09.2014, 20:54 Uhr

Vitamin Mangel? Schilddrüse?

Wenn es nicht besser wird, lass lieber mal ein großes Blutbild machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kopfschmerzen,Schwindel, müde und erschöpft....

Antwort von Jessilou am 23.09.2014, 11:01 Uhr

Da ihr ja der Meinung seid, dass es von der HWS kommen könnte, hab ich heute einen Termin für eine Massage gemacht (1 Std lang werde ich durchgeknetet).
Der Arzt meinte ja auch, dass es Spannungskopfschmerzen sein könnten und ich bin schon ziemlich stark verspannt bin.
Ich hätte es jetzt nur nicht damit in Verbindung gebracht.
Ich hoffe, es wird dann besser.
Wenn es nicht besser wird, werde ich dann nochmal den Doc aufsuchen.

Danke für eure Tipps!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Massage???

Antwort von Trini am 23.09.2014, 11:41 Uhr

Welchen beruflichen Hintergrund hat der Masseur???

Sollten Blockaden vorligen, hat eine reine Massage der Muskulatur wenig Sinn.

Ich würde eher in Richtung manuelle Therapie, Osteopathie, Craniosacral suchen.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich schließe mich Trini an

Antwort von Inpale am 23.09.2014, 13:09 Uhr

vor allem ist es mit einer Massage nicht getan. Erstmal müssen die Blockaden gelöst werden und dann schön massieren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Blutdruck kontrollieren!

Antwort von alys am 24.09.2014, 19:47 Uhr

...das war`s bei mir.

lg A

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

immer müde

Hallo, kennt das jemand von euch? Ich bin immer müde. Mein kleiner ist 3,5 und ausser das er in der Nacht zu uns kommt schläft er "meistens" ganz gut. Ich dagegen schlafe eigentlich nie durch, zwei bis fünf mal bin ich nachts wach. Ich bin dauermüde und es nervt. Kennt ...

von Akira 17.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: müde

Der Schwindel wird besser

Guten Abend, Wie ich schon berichtet hatte, habe ich Probleme mit Schwindel. Beim HNO war ja alles in Ordnung. Am Dienstag war ich bei meinem neuen Hausarzt, der auch Sportmediziner ist und der hat mich eingerenkt. Er sagte, es gibt ein weiches und ein hartes einrenken. ...

von schoki86 26.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwindel

Müde, müde und immer nur müde....

Hallo, mensch, also heute früh wäre ich ja fast auf dem Bürostuhl eingeschlafen... die Augen wurden echt schwer. Einfach schlapp, müde und erschöpft. Das geht nun schon seit Längerem so. Ich weiß gar nicht mehr, wann es angefangen hat. Ich dachte erst, das läge am ...

von sojamama 18.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: müde

Starker Schwindel und Handschmerzen

Wer hat auch mit dem Ein oder Anderen Probleme? Zum Einen tut mir seit Monate meine rechte Hand weh, zieht je nach Bewegung bis zur Schulter hoch. Bei Kälte wirds schlimmer, Wärme lindert. Orthopädin weiß bescheid, müsste aber an sich nochmal hin. Ursache bisher nicht ...

von Princess01 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwindel

Schwindel...........

kennt das einer massiv durch Eisenmangel ? In der Schwangerschaft mit Franziska begann es im 8 Monat sehr stark , es drehte sich vor Augen sehr massiv. Aber es wurde ja vom FA nichts gesagt das meine Werte so tief liegen , also dachte ich damals es ist psychisch, da ich ...

von Farasha 23.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwindel

Bin immer nur müde....

Hallo, wie geht´s Euch so in dieser Jahreszeit? Ich bin dauermüde... ich hab das Gefühl, ich komme immer von der Frühjahrsmüdigkeit nicht raus und geh dann extrem Richtung Winterschlaf..... Es ist ganzjährig, dass ich müde bin, aber im Herbst dann extrem. Wenn es früh ...

von bubumama 29.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: müde

ständiger Schwindel, Nacken und Kopfschmerzen :-(

Hallo, ich habe schon seid Jahren mit ständigem Schwindelgefühl zu kämpfen. Ist mitlerweile sogar so schlimm, das ich oft nicht mal mehr gerade laufen kann, sondern immer das Gefühl habe, nach links zu kippen. Jetzt war ich in der Röhre und es wurde ein Bandscheibenvorfall der ...

von meluana3010 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwindel

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.