Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lucy0111 am 16.03.2021, 11:59 Uhr

Ist es die Schilddrüse?

Hallo Zusammen,

ich habe im November meine Tochter geboren.
Seitdem geht es mir nicht wirklich gut.
Ich hatte eine schwere Geburt, die ich mir so auch nicht vorgestellt habe und habe viel Blut verloren. Musste bis letzte Woche noch Eisentabletten nehmen.
Hab seit längerem aber Probleme mit innerer Unruhe, manchmal Schwindel, Stimmungsschwankungen, habe ständig Hunger und nehme nicht zu. Kann nicht schlafen. Mein Puls ist dauerhaft zu hoch. Direkt nach der Schwangerschaft hatte ich ebenfalls einen Kloß im Hals. Das Gefühl ist wieder verschwunden. Dafür hab ich jetzt jeden Tag innere Unruhe und Schwindel (mal mehr, mal weniger).
Hat Jemand von euch die gleichen Erfahrungen gesammelt? Kann das mit der Schilddrüse zusammen hängen?
Ich habe vorher nie damit zu tun gehabt.
Mein Hausarzt ist leider bis nach Ostern im Urlaub.
Freue mich auf eure Antworten.

 
8 Antworten:

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von warum7 am 16.03.2021, 14:26 Uhr

Hallo, ist schon möglich. Hat dein Hausarzt keine Vertretung? Ruf den an und schildere deine Probleme. Alles gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von warum7 am 16.03.2021, 14:27 Uhr

Hallo, ist schon möglich. Hat dein Hausarzt keine Vertretung? Ruf den an und schildere deine Probleme. Alles gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von Lucy0111 am 16.03.2021, 15:16 Uhr

Die Vertretung habe ich heute morgen auch direkt angerufen. Vorher hatte ich es bei meiner Frauenärztin versucht. Die hat mich wiederum zum Hausarzt geschickt. Bei der Vertretung bekomme ich am kommenden Freitag Blut abgenommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von April.lis am 16.03.2021, 16:52 Uhr

Das kann durchaus mit der Schilddrüse zusammenhängen.

Manchmal erkranken Frauen erst nach einer Geburt an der Schilddrüse bzw diese kommt aus dem Gleichgewicht. Du solltest auf jeden Fall einmal deine Werte kontrollieren lassen.

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von Loonis am 16.03.2021, 16:53 Uhr

Kann gut mögl. sein.
Ich selbst habe Hashimoto u. diese Symptome kenne ich gut.

LG K

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von ziegelstein am 16.03.2021, 18:24 Uhr

Mein 1. Gedanke war Panikattacken.. aber das kann nicht sein oder?!?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von Lucy0111 am 16.03.2021, 19:28 Uhr

Nein eigentlich nicht.
Ich versuche aktuell auch weiter ruhig zu bleiben. Aber es muss ja irgendwo dran liegen?!
War vor der Schwangerschaft bzw Geburt topfit...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ist es die Schilddrüse?

Antwort von warum7 am 19.03.2021, 15:46 Uhr

Wie war es heute beim Arzt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Schilddrüsenunterfunktion TSH

Hallo! Ich habe schon seit meiner Jugend eine Schilddrüsenunterfunktion. Bisher war mein Wert immer so niedrig das ich eigentlich kein l Thyroxin hätte nehmen müssen, aber trotzdem die 50er bekommen habe wegen der Symptome. Meinen Wert kannte ich bisher nie, hieß immer nur ...

von mausebär2011 06.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

latente Schilddrüsenunterfunktion...muss man behandeln?

Hallo! Bei meiner letzten Blutabnahme kam raus, dass ich eine latente Schilddrüsenunterfunktion habe. T3 und T4 sind im Normbereich, TSH ist bei 7,4. Da es um eine andere Sache ging ( ZNA Krankenhaus) ist der Arzt nicht näher darauf eingegangen und meinte man könnte das ...

von Ninaaa 29.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

An die Schilddrüsen Unterfunktion Mamis - Hilfe

Hallo guten Morgen ihr Lieben. Ich bin aktuell in der 8.ssw . Meine Schilddrüsen Werte waren bei 3,9. Der Arzt meinte für eine SS zu nieder. Daraufhin habe ich l - Thyroxin 25 mg bekommen , die ich nun seit 3 Wochen nehme. Die erste Woche ging es mir etwas komisch . ...

von Emmisi14A 24.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Eisenmangel und schilddrüsenüberfunktion

Hallo, Ich habe schon immer eine schilddrüsenüberfunktion, wurde aber nie behandelt, da die Werte nicht extrem waren und Beschwerden eher wenig. Vor 3 jahren bald nach der geburt war das t3 oder 4 dann bei fast 0. Nach 4 monaten dann aber wieder höher und vom Hausarzt für ...

von LA_city 14.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

An Basaltemperatur Schilddrüsenprobleme sehen

Hey Ihr lieben, ich hatte eig. immer Basaltemperaturen um die 36,7 +- 0,10 grad. Mittlereweile 1 Jahr nach einer fehlgeburt hat sich das alles auf 36,40 +- 0,10 grad verändert. Meine Schilddrüsenhormone wurden schon getstet und es waren leicht erhöhte Werte mit 2,5 (im ...

von Dutschess 20.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

große Schilddrüse,beim schlucken bemerkbar?

Hallo, vielleicht kennt das jemand, ´das Schlucken ist erschwert,im liegen viel schlimmer habe... ständig das Gefühl als wenn da etwas stört...Kann es gar nicht erklären,Ultraschall u Blut wurde vor 6 Monaten gechekt.Oft sehr trockenenHals, vielleicht hat es etwas damit zu ...

von Theresa Marie 26.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse?

Hallo! Ich suche um Erfahrubgsberichte, der Arzt Termin ist auch schon vereinbart. Ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder mit Herzrasen und leicht erhöhtem Blutdruck zu tun. Kardiologisch ist alles abgeklärt. Hinzu kommt eine Gewichtszunahme, sowie das Gefühl eine ...

von bettina_7 01.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse

Hi, ich bin zur Zeit ohne Hausärztin, da meine bisherige aus Altersgründen aufgehört hat. Nur als Erklärung, warum ich hier frage. Ich war mal wieder zur Kontrolle der Schilddrüse beim Nuklearmediziener. Bis jetzt war meine Schilddrüse leicht vergrößert und hatte ...

von Ronja Räubertochter 11.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse

Hallo Ich hatte hier schon mal geschrieben wegen eventuellen Schilddrüsenproblemen. Dauert seit letztem Jahr . Wenn nur das Ac anti-thyroglobuline erhöht ist (192) hat man dann schon hashimoto (oder anderes?) Die anderen Werte sind ...

von 21sep2010 29.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Schilddrüse schuld an "Tränendrüse" bzw. Gefühlsausbrüchen?

Guten Tag, da mir seit einiger Zeit eigentlich auffällt, das ich Stimmungsschwankungen habe bzw. es mir psychisch nicht immer so gut geht, war ich mal beim Arzt um meine Probleme zu besprechen. Der hat gemeint, daß es vll. an der Schilddrüse liegt, das ich zB gleich ...

von ElisaK 19.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schilddrüse

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.