Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Manu0707  am 19.06.2014, 10:07 Uhr

Ich lasse mir die Mirena am 30.06.2014 ziehen...

Guten Morgen,

am 30.06.2014 lasse ich mir die Mirena ziehen...nach 3,5 Jahren.

Es hat gedauert bis ich darauf gekommen bin, dass eine Hormonspirale Ursache für meine Veränderungen sind. Ich habe seit ca. 2,5-3 Jahren extreme Stimmungsschwankungen, bin "agressiver" als vorher, leide an extremer Infektanfälligkeit, körperliche Ursachen wurden ausgeschlossen. Habe viel öfter als vorher Kopfschmerzen, leide unter Schlaflosigkeit. Und seit dem wechselnde Zysten, die immer kontrolliert werden (hatte ich vorher noch nie). Meine Neurologin hat mich darauf gebracht, dass die Mirena daran Schuld sein KANN.

Nun meine Frage: was passiert wenn die Mirena draußen ist? Wie lange dauert es bis man wieder seine Mens hat? Habe sie seit 3,5 Jahre gar nicht. Gibt es eine Erstverschlimmerung meiner Symptome nach dem Ziehen?

Gott ich hoffe so sehr, dass ich mich irgendwann wieder wohl in meinem Körper fühle und es dann endlich besser wird.

LG Manu

 
6 Antworten:

Re: Ich lasse mir die Mirena am 30.06.2014 ziehen...

Antwort von Jana287 am 19.06.2014, 11:25 Uhr

Kann Dir nur berichten wie es bei mir war. Bereits nach 18 Monaten hab ich die wieder ziehen lassen, Symptome fast wie bei Dir.
Hatte so eine Art Abbruchblutung, die war recht stark und dann wieder Zyklen so um die 30 Tage.
Hab ein Magnesium und Kaliumpraeparat eingenommen, dann waren die Mirena Nebenwirkungen recht schnell wieder weg. Duch das Mirena Hormon hat man da oft einen Mangel.
Rueckblickend finde ich es ganz erschreckend, dass ueber die Nebenwirkungen kaum einer redet... bei mir jedenfalls war das ganz erheblich, ich war gar nicht mehr ich selbst irgendwie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Jana287

Antwort von Manu0707 am 19.06.2014, 13:06 Uhr

Danke für deine Antwort. Ja, genau so ist es bei mir "ich bin irgendwie ein anderer Mensch" *heul*

Die Frauenärztin hat mir zu der Mirena geraten und mir nur positive Eigenschaften aufgezählt!

Darf ich fragen, was genau du an Magnesium und Kalium genommen hast? Schüsseler Salze? Globuli?

LG Manu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Jana287

Antwort von Jana287 am 19.06.2014, 20:16 Uhr

Hallo Manu,
ja mein Frauenarzt hat noch beim Ziehen der Spirale behauptet, ich bilde mir das nur ein. Die Mirena hat keine Nebenwirkungen...
Wg. dem Magnesium, ich hab Brausetabletten von Doppelherz gekauft. Hab aber keinen Blutcheck vorher gemacht, das mit dem Kalium und Magnesiummangel war nur so ein Bauchgefuehl, hatte mal irgendwo davon gelesen und fand mich in dem Symptomen wieder.
Alles Gute, wirst sehen, das pegelt sich alles wieder ein wenn die Spirale erst draussen ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hast du mal über eine kupferspirale nachgedacht

Antwort von Smudo am 25.06.2014, 21:42 Uhr

ich habe eine gerinnungsstörung und darf nicht hormonell verhüten
da bleibt nur kupfer

ich habe schon die 4 oder 5 kupfer spirale
ich finde es gut
man muss nur wissen dass die periode länger und intensiver ist
ansonsten...
war nur so ein gedanke..lg claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Jana287

Antwort von tigger3 am 25.06.2014, 21:45 Uhr

kann mich nur anschließen. habe die mirena nach 6 jahren ziehen lassen. zu anfang war alles super. aber ich bin immer antriebsärmer geworden, ständig müde, habe mich krank gefühlt. hab das auf die belastung bei 3 kleinkindern geschoben. bis ich mich dann ständig schwanger gefühlt habe (mit sämtlichen symptomen). nach dem ziehen hatte ich eine ziemlich starke blutung, dann hatte ich sehr schnell einen regelmäßigen zyklus und habe mich wieder "normal" gefühlt.
alles gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hast du mal über eine kupferspirale nachgedacht

Antwort von Manu0707 am 30.06.2014, 11:37 Uhr

danke, aber nein, weil ich sowieso schon Schmerzen bei der Periode habe. Da hat mein FA mir von abgeraten.
Da wir aber nun für nächstes Jahr eine erneute Schwangerschaft planen, werde ich bis dahin mit Kondom verhüten. Das hat bisher immer geklappt.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

hat jemand Mirena Spirale?

war heute bei meiner Frauenärztin, sie hat mir eine Mirena empfohlen da ich meine Blutungen immer am 3. tag ganz stark habe wodurch (wohl) mein Eisenwert immer dann ganz unten ist, die Ärtzin meinte das mit Mirena die Blutungen nicht mehr so stark sind und es für mich besser ...

von mietzekatze25 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

mirena ziehen lassen oder nicht ? wie seit ihr der meinung ?

habe mir am dienstag die hormonspirale (mirena) einsetzen lassen. hab sekt dem her was gespürt verbunden mit bauchschmerzen. (was ich gespürt hab, war nicht die hormonspirale, laut frauenarzt). danach fing es erst mit bauchschmerzen und dieses etwas spüren an, dann kamen so ...

von Sabrina1105 16.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena

Hallo, ich habe seit knapp 3 Wochen die erste Mirena Hormonspirale setzen lassen und habe immer noch Schmerzen und ziehen im Unterleib, vor allem in der Brust. Ist das normal? Was für Erfahrungen habt ihr mit Mirena gemacht? Freue mich auf eure ...

von bony 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Hormonspirale Mirena

Hi, im Oktober letzten Jahres hab ich mir die Mirena setzen lassen. Ich kann mich bis jetzt nicht beschweren und es scheint als vertrage ich sie gut, nur was mich stört dass ich obwohl ich etwas Gewicht verlieren will es nur bei 2-3 kilo bleibt; Kann es mit der Spirale ...

von Bonny27 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Zyste durch Mirena (Spirale)

War heute zur Kontrolle bei meiner FÄ. Habe die Mirena jetzt 5 Wochen. Beim Ultraschall hat sie eine Zyste festgestellt am linken Eierstock. Sie meinte das wäre normal und mit Glück bildet sie sich wieder zurück. Wer hatte das auch? Hat sich die Zyste wieder ...

von Ilwi 04.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

An die Mirena Trägerinnen - Frage zur Eingewöhnungsphase...

Hallo Zusammen, ich habe seit einer guten Woche die Mirena (gelegt an Zyklustag 4 also während der Periode). Die Periode ist jetzt ja längst rum, dennoch habe ich - wie vorhergesagt - Schmierblutungen. Täglich. Meine Frage ist nur, wie waren diese Schmierblutungen bei Euch ...

von kerstl 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Erfahrungen mit Mirena

Hallo Mädels! Ich wollte nur mal berichten von der Mirena und zwar nachdem ich sie mir hab ziehen lassen, bin ich wieder die "Alte" und superglücklich. Viele können diese vertragen, ich aber nicht...Ich hatte sehr starke Akne, Stimmungsschwangungen, Agressivität usw... Ich ...

von Alias70 11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Hilfe Pickel bzw. Akne!!! Ich habe Mirena seit 1 Woche!

Ich habe seit 1 Woche die Mirena und mir gehts nicht soo gut, denn ich habe auf einmal viele Pickel im Gesicht, Hals und Dekoltee; bin sehr sensibel und weine viel. Ich habe seit 6 Jahren keine Verhütung mehr gehabt mit Hormone. Meine Frauenärztin hat mir zur Mirena geraten und ...

von Alias70 01.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena oder erstmal andre Pille...?

Hallo, war am Mittwoch bei meiner Gyn, weil ich mich zwecks Verhütung nochmal beraten lassen wollte. Nehme seit Februar keine Pille mehr, weil meine Leberwerte zu hoch waren, war ein Zufallsbefund, war eigentlich wegen was anderm bei meinem Hausarzt. Eine erneute Blutabnahme ...

von Lilly05 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Wer hat die Mirena und kann mir Vor- und Nachteile sagen?

kann die auch bei Rheuma mit Dauermedikation genommen werden? und wie ist das mit dem einsetzten, merkt man das doll? wie kommt ihr damit zurecht, merkt man die überhaupt? und was kostet die? fragen über fragen, wer kann sie mir beantworten? wollte erstmal hier ...

von likable 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.