Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von N.n.079 am 17.03.2021, 15:40 Uhr

Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Hallo

Ich habe mich hier neu angemeldet einfach um mal nach Meinungen zu fragen .

Ich bin 34 Jahre jung Mama von 2 wunderbaren Mädchen und glücklich verheiratet!

Es fing alles schleichend vor 10 Jahren an nach der 1. Geburt meiner Tochter mit plötzlichen Angstzuständen mit der Zeit jeden Monat kamen immer mehr Symdome hinzu.

Irgendwann landetet ich dann beim Psychiater 7 Jahre lang war ich dort in Therapie war 2 mal weg nehme antidepressiver aber wirklich keinerlei Besserung und jeden Monat das gleiche Spiel .
Selbst mein Psychiater wusste nix mehr weiter , ich wusste schon gar nix mehr was ich dem erzählen soll .

Es fängt jeden Monat ab dem Eisprung an mit heftige unterleibsschmerzen die bis in die Nieren ziehen es tut weh beim sitzen und kann manchmal gar nicht aufrecht gehen ich muss mich viel umziehen weil ich so starken Ausfluss habe .

Ca 7-14 Tage vor Periode furchtbare Zustände ich fühle mich abwesend im Kopf wie benebelt , Angstzustände, Depressionen, bin aggressiv, schwitze nachts das ich mich umziehen muss habe Albträume schlafe schlecht , Herz Probleme, heftige Migräne Attacken so schlimm das ich vor schmerzen weine, kann am normalen Leben nicht teilnehmen bin froh wenn ich nirgends hin muss und wenn ich Termine habe kämpfe ich mich durch den Tag ,habe Missempfindungen Krippeln , ganz schlimme unterleibsschmerzen Geruchsempfindlich , Brüste schmerzen so stark das ich sie kaum anfassen kann , das geht über die ganze Periode dann habe ich ca 1 Woche paar gute Tage dann fängt wieder alles von vorne an :-(
Es ist nur noch furchtbar 10 Jahre lang weis ich nix mehr wie ist sich normal gesund zu fühlen :(

Meine Frauenärztin bei der ich jetzt schon mehrmals deswegen war schiebt es nur auf Psyche und Stress . Ich werde von niemanden genau angehört .

In der 2. Schwangerschaft war alles weg die komplette Schwangerschaft hatte ich keinerlei Symdome nix ich fühlte mich so gut .
Ca 3-4 Monate danach fing alles wieder an aber noch schlimmer .

Seidem ist jeder Monat jeder Tag nur noch ein Kampf für mich .

Ich bin durch Zufall im Internet auf PMDS gestoßen . Sollte ich das bei meiner Frauenärztin mal ansprechen oder lieber andere Meinungen einholen ?
Ich glaube wenn ich das meiner Ärztin erzähle lacht die mich aus .

Kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen oder einen Tipp geben ?

Ganz viele liebe Grüße

 
11 Antworten:

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von Kerstin123 am 17.03.2021, 16:45 Uhr

Hallo
Ich würde es bei der Frauenärztin ansprechen, ggf eine neue Ärztin suchen, wenn sie dich nicht ernst nimmt.
Ansonsten kannst Du einen Heilpraktiker oder Heilpraktikerin aufsuchen
Problem dabei ist, dass man das meistens selbst bezahlen muss und du auch einen guten finden musst. Der Heilpraktiker sollte auf PMS spezialisiert sein (und ich würde auch darauf achten, dass TCM angeboten wird)
Viele Heilpraktiker behandeln übrigens auch psychische Probleme
VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von 12Mami am 17.03.2021, 20:02 Uhr

Ich würde mir glaube ich auch eine neue Frauenärztin suchen, anscheinend ist die alte nicht wirklich hilfsbereit.
Was mir bloß kurz eingefallen ist..wie verhütet ihr denn? Wäre die Pille vielleicht was für dich? Die Pille verhindert ja dass die Eizelle heran reift und dann ja auch den Eisprung an sich. Wenn du sagst dass du alles nur wegen deiner Periode hast, vielleicht könnte das ja auch eine Lösung sein
Aber natürlich mal beim Arzt vorstellig werden. Vielleicht wäre ja auch ein Endokrinologe eine Idee..aber die muss man sicherlich selber bezahlen wenn man keine Überweisung hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von N.n.079 am 17.03.2021, 20:19 Uhr

Hallo

Endokrinologe war ich schon keine Auffälligkeiten bei die Hormone !
Mit Pille darf ich nicht verhüten also überhaupt nicht hormonell wegen erhöhtes Thrombose Risiko .
Familienplanung ist abgeschlossen mein Mann hat sich schneiden lassen ...
ja bin gespannt was sie sagt wenn ich sie nächste Woche auf diese mögliche Ursache anspreche .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von N.n.079 am 17.03.2021, 20:21 Uhr

Auch habe ich mönchspfeffer versucht nix hilft ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von 12Mami am 17.03.2021, 20:26 Uhr

Ah schade, vielleicht wäre das ne Möglichkeit gewesen. Naja ich drück dir die Daumen dass sie dich diesmal ernst nimmt, ansonsten würde ich wie gesagt mir vielleicht nen anderen Frauenarzt suchen..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von SilentSilver am 17.03.2021, 21:24 Uhr

Respekt, du lernst dazu. Bleib aber einem Stil im Text bitte treu, sonst fällts auf...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von reblaus am 17.03.2021, 21:36 Uhr

Ich bin ja kein Mediziner- aber so wie Du das beschreibst würde ich fast auf einen Tumor tippen. Wo , keine Ahnung ... bzw wo werden die ganzen Probleme gesteuert? Was sagt denn Dein Hausarzt?
Ich hatte vor den Geburten starke Schmerzen während der Periode, ergo ein Drittel jeden Monats. Schmerzen, dass ich heulend im Bett lag, nicht laufen konnte- geschweige denn das Haus verlassen konnte....
Das lag wohl an starken Hormonschwankungen, welche sich erst durch die Schwangerschaften besserten. Bei Dir scheint das ja anders herum zu sein.
Wäre eine Entfernung der Gebärmutter und ggf der Eierstöcke eine Option? Vermutlich musst Du dann Hormone nehmen, aber da bleibt die Dosierung gleich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von Lillimax am 18.03.2021, 14:31 Uhr

Hallo,

gegen die Migräne kannst Du Dir Maxalt verschreiben lassen, das stellt die Attacke ab, bevor sie beginnt. Ich kann nicht verstehen, wieso man nichts im Haus hat, wenn man zu Migräne-Attacken neigt... Und nicht das rezeptfreie Zeugs nehmen, sondern wirklich beim Hausarzt ein richtiges Migränemittel verschreiben lassen, gell.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von Lebensfreude1985 am 23.03.2021, 12:31 Uhr

Ich werf das jetzt mal so in den raum. Aber vielleicht hast du eine blockade irgendwo von der Geburt? Ich würde mal zum chiropraktiker gehen oder auch mal akupunktur? Ich hatte zehn Jahre gastritis nach 5 akupunktur Sitzungen war ich geheilt... Vielleicht hilft es ja.... Zehn Tage vor periode schwanken doch die Hormone wurde das mal angeschaut?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das hört sich nach massiven Progesteronmangel an

Antwort von Charlie+Lola am 24.03.2021, 20:15 Uhr

"In der 2. Schwangerschaft war alles weg die komplette Schwangerschaft hatte ich keinerlei Symdome nix ich fühlte mich so gut ."

Der Progesteronspiegel in der SS ist schön hoch und fällt nach der Entbindung dann runter.
Ich würde den Frauenarzt bitten am 21. Zyklustag Östrogen und Progesteron zu messen im Blut. Dann weißt du es.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich halte die Tage vor Periode nicht mehr aus !

Antwort von bigmamanbg am 27.03.2021, 20:13 Uhr

Hallo

Mir ging es fast genauso. Seitdem ich die Pille nehme ist es fast weg. Ich nehme die Pille durchgehend und habe dadurch kein PMS (PMDS) mehr

Allerdings habe ich durch die Pille Blutungen die nicht aufhören wollen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Sensibel vor Periode (PMS) Teil 2

Hallo, vielen Dank für die Tipps im ersten Beitrag. Ich hatte am Dienstag einenen Termin beim Fa. und habe ihn auf Progesteronmangel und Östrogendominanz angesprochen. In diesem Gespräch sagte er mir, daß meine bisherigen ermittelten Hormonwerte normal seien. Er ...

von flora2010 09.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Immer vor der Periode...

Hallo zusammen, in den letzten Monaten ist mir aufgefallen, dass ich 1-2 Tage vor der Periode „darmprobleme“ habe. Das heißt, mein Darm spielt verrückt und ich muss teilweise (vor allem vormittags) innerhalb von einer std 2-3 mal auf die Toilette. Das ist echt nervig und ...

von marijanam79 30.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Eine Woche vor eigentlicher Periode Zwischenblutung gehabt jetzt keine Periode

Hallo, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin mit meiner Frage.. Ich hatte letzten Monat eine Mittelohr und Mandelentzündung. Musste bis zum 29.10 Antibiotikum nehmen, in dieser Zeit hatte ich keinen Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Am 9.11 hatten wir Geschlechtsverkehr. ...

von Blume789 19.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Heißhunger und Wassereinlagerung vor oder während der Periode

Hallo, ich habe ein etwas blödes Problem. Ich nehme eine Pille, die man täglich nehmen muss ohne Pause. Ist für mich prima, ich komme auch gut zurecht, keine Periode zu haben ist für mich schöner, Nebenwirkungen habe ich auch nicht. Aber dennoch merke ich, alle paar ...

von sojamama 11.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Unterleibschmerzen vor der Periode

Hey :) Bin neu hier, und habe eine Frage: Ich habe immer eine Woche vor meiner Periode 2-3 Tage Unterleibschmerzen. Ich nehme seid ca. 6 Jahren die Pille Microgynon. Kann das an der Pille liegen und sollte ich diese lieber wechseln? ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps ...

von Liona 08.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Gereitzt vor der Periode

Wer kennt das auch und was kann man dagegen machen. Ich bin nur noch gereitzt und vor allem sehr stark kurz vor der Periode. Ich will das garnicht, kann aber nicht dagegen an. Gibt es irgendwelche pflanzlichen Sachen die mich besser drauf kommen ...

von carlo29 11.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Sensibel vor der Periode (PMS)

Hallo, kennt ihr das auch? In den Tagen vor meiner Mens. sind meine Gefühle total im Keller. Etwa 5-7 Tage vor der Regel geht es los. Mein Selbstwertgefühl ist total negativ und ich fühle mich müde, abgeschlagen, traurig, besorgt, deprimiert, bedrückt, gestresst. Ich bin ...

von flora2010 16.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

stimmungsschwakungen vor der periode

hallo, ich bin 27 jahre alt und habe einen sohn (22 monate). ich merke schon seit paar monaten, dass ich ca. eine woche vor der periode extreme stimmungsschwankungen habe. bin gereizt, genervt, überfordert, schreie nur rum, möchte nur alleine sein........ ich bin einfach ...

von Lawa 10.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Wassereinlagerungen vor der Periode, die aber nicht kommt, weil Desirett Pille?

Hallo, hab mal ne ganz doofe Frage. Ich nehme schon sehr lange die Cerazette, seit geraumer Zeit nun die Desirett Pille. Da hat man ja eigentlich keine Blutung. Ab und an kommt mal eine leichte Blutung, so alle paar Monate mal für 2-4 Tage. Also erträglich und für mich ...

von sojamama 10.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Periode

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.