Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sakra am 08.02.2013, 16:58 Uhr

grosses Rätselraten, brauche Ideen--Wirbeleinsteifung

ich geb euch mal stichpunktartig infos:

-eingesteifte LWS
-segmentartige Einsteifung BWS
- Atmung in Brustkorb sehr eingeschränkt
- chronische Probleme Iliosacralgelenk
-20 Jahre entzündliche Schübe BWS-4 wochen im jahr

Rheumafaktor positiv
und es ist KEIN Mb. Bechterew!!!

was könnte das sein?? ich finde nichts mehr dazu, was noch zur Wirbeleinsteifung führen könnte.

danke euch schonmal ;-)

 
3 Antworten:

Re: grosses Rätselraten, brauche Ideen--Wirbeleinsteifung

Antwort von Himbaer am 08.02.2013, 17:06 Uhr

Wie alt ist denn die Patientin?
Irgendeine rheumatische Erkrankung wird sie ja haben.
Ich denke, die Versteifungen kommen von den entzündlichen Prozessen. Versteifung eines WS-Abschnittes führt in der Regel erst mal zur Hypermobilität in anderen Abschnitten (Kompensation), diese Hypermobi könnte zu neuen entzündl. Prozessen führen (Anamnese).
So weiter gedacht, Entzündung => Arthrose => Osteophyten => Versteifung.

Das wären jetzt mal meine Gedankengänge, so von Kollegin zu Kollegin und hoffentlich nicht zu chaotisch.

Ich schick dir gleich noch mal ne PN mit einem Tipp,aber ganz anderes Thema.

Viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch was

Antwort von Himbaer am 08.02.2013, 17:17 Uhr

Warum ist es denn kein Bechterew?
Sprich, was spricht gegen die Diagnose- denn so klingt ja alles danach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hast PN danke dir ;-)

Antwort von Sakra am 08.02.2013, 21:26 Uhr

o.t

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.