Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von punto am 10.07.2012, 22:02 Uhr

Gebärmutterentfernung Nachtrag zum 06.07.

Hallo Zusammen,

war heute beim Gyn (Operateur) und so ziemlich sämtliche Diagnosen vom Freitag zurück: Schleimhaut nur schwach anscheinend Hormonschwäche, nur ein relativ kleines Myom wo man nichts unternehmen muß, keine offene Narbe sondern alles so wie es sein soll. Allerdings rät auch er von einer 3. SS ab da bei KS Nr. 2 eine Geb.mutterruptur festgestellt wurde und nicht sicher ist ob das wieder passiert und vor allem wann evtl. Gefahr für Kind und mich falls z.b. Kind ein Frühchen weg. Ruptur in der 30.W.z.B. Eine Gebärmutterentfernung würde er wg. Periodenprobleme( sonst sehr stark) bzw. um die "Gefahr einer ungeplanten SS" in Erwägung ziehen wenn ich es möchte aber ich soll mir noch Bedenkzeit geben da ich ja eigentlich schon noch ein 3.Kind gerne möchte. Allerdings ein Risiko fürs Baby und mich will ich auch nicht eingehen da ich ja bereits 2 tolle Kinder mit 3 1/4 und 20 M. habe und die sollen auch eine gesunde Mutter haben. Die Geb.mutterentfernung würde allerding über einen Bauchschnitt gemacht da der Geb.hals erhalten bleiben soll da die Blase durch die 2KS vernarbt ist mit der Anwachsung des Geb.halses so daß eine Gefahr der Verletzungsgefahr bestünde. Würde mich glaube ich für die Geb.mutterentfernung entscheiden habe aber Angst die Schmerzen und Probleme ähnlich groß sind wie nach den KS. Hat jemand von Euch damit Erfahrung?
Vielen Dank für Eure Antworten
Ingrid

 
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Gebärmutterentfernung

Hallo Zusammen, ich bin 38 Jahre alt und habe 2 KS-Geburten hinter mir. War jetzt beim Arzt weil ich in der Pillenpause keine Blutung hatte ob evt. schwanger. Leider nein dafür nur schlechte Nachrichten. In der Geb. ist Schleimhaut vorhanden die aber nicht abgeblutet hat ...

von punto 07.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterentfernung

Gebärmutterentfernung

Hallo, bin ja eigentlich schon lange bei RUB, die letzten Wochen aber eher sporadisch. Nun habe dieses für mich noch neue Unterforum gefunden. Also, ich habe nach den 4 Schwangerschaften echt üble Periodentage und nun folgt nach einer Abrasio ( Gebärmutterverödung) Oktober ...

von phifeha 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterentfernung

Gebärmutterentfernung Wundheilung nicht so ok

Hallo Ihr lieben, mir wurde durch einen Bauchschnitt am 06.12.2011 die Gebärmutter entfernt. So weit geht es mir wieder gut nur die Narbe will an einer Stelle nicht zuheilen und hat gesuppt. Laut mehreren Ärzten auch ok. Heute ist der 2 Tag wo nichts mehr kommt aber wann ...

von Laura-S. 02.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterentfernung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.