Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Namens-Fee am 17.06.2013, 12:45 Uhr

Frage an die Schilddrüsenexperten

Hallo,

sagt mal, ist es normal, dass der TSH-Wert - in meinen Augen doch auffällig - in kurzer Zeit so schwankt?
am 27.05. war er bei 1,37 (0,35-4,5)
und letzte Woche 0,713 (0,3-2,5) - der entstand jetzt beim Orthopäden/Rheumatologen mit.

Und was sagen die FT3 und FT4, alles schön mittig oder kein gutes Verhältnis zueinander?
FT3 3,22 (1,4-5,0)
FT4 10,30 (7-20) Scheint das o.k.? Dazu hat der Orthopäde sich nämlich nicht geäußert und ich habe sie erst zu Hause auf dem Ausdruck gesehen....

Danke und Gruß

Fee

 
2 Antworten:

Re: Nachtrag

Antwort von Namens-Fee am 17.06.2013, 13:13 Uhr

Parathormon PTHI 69,90 + ng/l (8.0-52) - dazu hat er null gesagt, obwohl der Wert rot markiert war? Das gehört doch auch irgendwie dazu, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an die Schilddrüsenexperten

Antwort von Abb am 30.06.2013, 22:39 Uhr

Hallo Fee,

ich finde, die Werte sehen doch ganz gut aus. Nimmst Du Schilddrüsenhormone oder war das nur eine Routinekontrolle? Unterm Strich musst Du schauen, wie Dein Befinden ist. Deine freien Werte haben durchaus noch Luft nach oben, solltest Du Hashimoto haben, ist der TSH sowieso eher sekundär.

LG
Susi

Zu dem anderen Hormon kann ich leider nichts sagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.