Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AstridP am 30.10.2011, 15:33 Uhr

Bauchstaffung nach Geburt

Hat sich jemand von euch den Bauch straffen lassen nach einer SS und wie lang nach der Geburt habt ihr gewartet?
Wurde es von der KK gezahlt? Und mit wie viel muss man rechnen?
Danke für Antworten.

 
6 Antworten:

Re: Bauchstaffung nach Geburt

Antwort von HellsinkiLove am 30.10.2011, 16:13 Uhr

ich hab insgesamt 3 ops hinter mir.
bauchplastik
nacharbeiten bauchplastik incl. hüfte
nochmal bauch nacharbeiten mit hüfte und innen oberschenkel

allerdings weniger nach der geburt denn durch abnehmen.
um die von der KK bezahlt zu bekommen (was inzwischen fast aussichtlos geworden ist) must du extremst viel abnehmen und die haut muss ordentlich hängen.dann geht der spiessrutenlauf los mit krankenkassen und etlichen male medizinischer dienst.

ich kann dir nur soviel sagen das unter minus 30 kilo hier nix bewilligt wird
ich hatte damals 62 kilo abgenommen.

ansonsten bleibt noch das alleine zu zahlen..op in etwa um die 4-5000 euro.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchstaffung nach Geburt

Antwort von Leuchtfeuer am 30.10.2011, 17:36 Uhr

Hallo !


Ich hab bei meiner Zwillingsschwangerschaft nur 12 Kilo zugenommen, durch die extreme Hautdehnung hatte ich eine Fettschürze. Mir wurde alles von der Krankenkasse bezahlt, aber nur weil ich zusätzlich ein operataionsbedingten Narbelbruch hatte. Wichtig ist abgeschlossener Kinderwunsch.

Bei Fragen PN Leuchtfeuer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchstaffung nach Geburt

Antwort von anouschka78 am 30.10.2011, 20:06 Uhr

Mir stehts noch bevor. Hatte nach beiden SS massive Bauchfellrisse und jedesmal ne Op. Bei abgeschlossenem Kinderwunsch wir die Kasse mir ne Straffung spendieren. Bis dahin: Schabbel-Hängebauch, geht aber auch.

Anouschka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wie lang ist die Geburt denn her?

Antwort von like am 30.10.2011, 21:02 Uhr

Ich hatte nach allen drei Geburten einen absoluten Schwabbelbauch - total frustirerend für jemand, der immer schlank war. Hat sich aber alles zurückgebildet ( Gut, die Schangerschaftstreifen nicht ganz, aber ich zieh eh nicht gern Bikini an). Man sagt, solange, wie der Bauch hinwächst, braucht er auch, um wieder zurückzugehen. Also vielleicht brauchst du nur etwas Geduld?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchstaffung nach Geburt Nachtrag

Antwort von Leuchtfeuer am 31.10.2011, 8:16 Uhr

Wegen der Zeit, also ich hab 4 Monate nach der Geburt ein Antag gestellt und als meine kleine 6 Monate alt war wurde ich operiert. Ich hatte danach ne super Haushaltshilfe. Leuchtfeuer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@like

Antwort von AstridP am 31.10.2011, 15:02 Uhr

Die Geburt ist 13,5 Monate her. Bin 1,63 cm groß, hab in meiner Zwillingsschwangerschaft 14 kg zugenommen und habe jetzt 53 kg. 3,5 kg weniger wie vor der SS. Das heißt, der Bauch hängt jetzt. Mit den Klamotten kann man das ganz gut verstecken, aber ich möchte auch wieder engere Sachen tragen wie vorher und darum denke ich über eine OP nach. Aber erst wenn die Kleinen etwas älter sind. Wie lange muss man im Krankenhaus bleiben?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

tampon nach geburt

habe zwei geburten hintermir, einmal spontan und einmal ks. aber irgendwie paßt mir kein tampon mehr richtig. er hält nicht mehr richtig, auch wenn er noch nicht vollgesogen ist. ist der beckenboden schon so "ausgeleihert"???:-) wem geht s auch so??? sollte man da schon mal ...

von Astrid73 15.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

freundin hat depressionen nach der geburt

hallo meine freundin hat vor 3 wochen entbunden. sie hatte von anfang an keine freude an dem kind.sie kann nicht mit ihm schmusen,nicht mal den namen nennen. wir wohnen ca 100 km voneinander entfernt. ich weiß aber von meiner mutter,das sie jeden besuch ablehnt,außer ...

von Meli 23 05.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Sex nach einer Geburt

Hallo Zusammen, ich weiß zwar nicht ob ich hier richtig bin, aber ich habe mal eine Frage an euch, wann hattet ihr nach einer Geburt wieder das erste Mal Sex? ist hier jemand der auch einen Damm- und Scheidenriss hatte? Ist der Sex nach einer Geburt anders als ...

von Sabine83 25.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Nach der Geburt, vertrage ich keine Pille mehr ! :(

Hallo ihr lieben, habe das forum auch grad erst entdeckt und hab gedacht ich schilder euch mal mein Problem. Ich habe meinen Sohn im mai bekommen ( per KS ), ich habe im August wieder mit der pille angefangen eigentlich die gleiche wie vor der SS nur mit anderem Namen. ( ...

von Mary196 25.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.