Forum Kigakids
Forum Kochen
Forum Haushalt
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche Biete
Infos und Proben
 
 
Rund-ums-Baby-Forum Rund-ums-Baby-Forum
Geschrieben von mausebär2011 am 06.10.2017, 12:41 Uhr zurück

Würdet ihr...

... eurer Kind am Sonntag um 10Uhr zu einem Kindergeburtstag bringen wenn ihr wüsstet das ihr in der Nacht von Samstag zu Sonntag erst gegen 03/04Uhr zu Hause ankommt?


Ich bin seit Tagen am überlegen. Wir fahren Samstag weg, kommen erst die Nacht zwischen 03/04Uhr nach Hause.
Meinem Sohn (bald 7) ist das egal wann er ins Bett geht, er steht trotzdem aller aller spätestens um 09Uhr auf. (so zumindest die bisherige erfahrung wenn wir so spät nach hause kommen).

Theoretisch ist er um 10Uhr dann also eh schon wach.
Aber ich weiss nicht ob er dann auch einen 4 Stündigen Kindergeburtstag auf einem Indoorspielplatz aushält.


Er will unbedingt. Und wir haben ja auch noch Ferien nächste Woche. Kann den Schlaf zur Not also nachholen (falls der Bedarf da ist).
Aber ich finde es doch recht viel, vorallem weil er jetzt grade auch auf einem Kindergeburtstag ist (dauert auch knapp 7 Std.).
Könnte evtl. zu viel für ein Wochenende sein. Aber er will halt unbedingt.


Würdet ihr das machen?

Hilfreich...?
 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund-ums-Baby-Forum
Mobile Ansicht