Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MädchenMama131518 am 19.11.2019, 9:12 Uhr

Wirklich SEHR einfaches Essen...

...ohne Aufwand.

Hallo an Alle :)

Ich bin nächste Woche aufgrund einer OP 5-6 Tage nicht Zuhause. Mein Mann ist also mit den 3 Kindern allein. Wir hatten schon 1-2 Tage, an denen ich nicht da war, aber noch nie so lange.

Nun ist es so, dass mein Mann ABSOLUT nicht kochen kann. Letztens wollte er ältere Brotscheiben anbraten und hat dabei fast die Küche in Brand gesetzt .

Nun muss ich also möglichst so einkaufen, dass er nicht viel kochen muss, die Kinder aber nicht verhungern

Auf meiner Liste stehen bisher:

Spaghetti Bolognese (mit Fix kriegt er das gerade so hin)
Pizza (fertiger Teig zum selbst belegen)
Maultaschen mit Schmand (oder Ketchup)

Ich hab auch kein Problem damit, wenn er was vom Döner holt oder was liefern lässt, aber nicht über 5 Tage.

Und irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch, was noch schnell und einfach ist .

Wer hat Tipps?

Ich danke euch

 
33 Antworten:

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Mami7115 am 19.11.2019, 9:16 Uhr

Zur Not gibt es ja noch :
Tütensuppe (Buchstabensuppe geht bei Kindern immer)
Fischstäbchen
Pellkartoffeln
Bolognese kannst du zur Not auch vorkochen und einfrieren. Nudeln wird er wohl schaffen. Ansonsten ab und zu selbst bei Mutti einladen, wenn die Möglichkeit bei euch besteht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Sonnenkäferchen am 19.11.2019, 9:19 Uhr

Toast Hawaii
Strammer Max
Spinat TK mit Pürree aus der Tüte
Kartoffeltaschen mit Kräuterquark und Rohkost
Ofenkartoffeln bzw Ofengemüse mit Quark

Ich würde einen großen Topf Suppe kochen im Vorfeld. Die muss er nur aufwärmen und hat gleich für 2 Tage was.

Und zu Weihnachten einen Kochkurs schenken...
Das Geschriebene konnten meine Kinder schon im Grundschulalter kochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von BuTeSaDe am 19.11.2019, 9:19 Uhr

Hallöchen,

Vielleicht eine große Lasagne? Die gibts in jedem Supermarkt und er braucht sie nur in den Ofen schieben.

Oder halt mal was aus der Dose, wie z.B. Ravioli. Da braucht er nur rühren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von dasHarlchen am 19.11.2019, 9:22 Uhr

- Aufbackleberkäs und spiegel- oder Rührei dazu
- Tüten- oder Dosensuppe
- es gibt diese eingefrorenen Nudelgerichte mit Spinat und Tomaten in Käsesauce, die sind ganz lecker, da hab ich meistens eins zu Hause, falls es mal schnell gehen muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von kati1976 am 19.11.2019, 9:24 Uhr

Verkochen und einfrieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von wowugi80 am 19.11.2019, 9:24 Uhr

- Tortellini und Soße oder Pesto aus dem Glas gehen auch immer
- Spätzle oder Schupfnudeln die man in der Pfanne schnell anbraten kann, dazu Kräuterquark oder Emmentaler drüber.
- TK-Lasagne, einfach in den Backofen schieben und Timer an
- Kartoffeln mit Quark
- Reis und dazu vielleicht irgendein Frosta-Gemüse aus der Tiefkühltruhe, das er nur kurz im Topf oder in der Pfanne erwärmen muss


Wie hat dein Mann sich denn ernährt, bevor er dich kannte? Mein Mann kocht auch jedes Jahr schlechter, ich fürchte aber, das liegt ganz allein an mir... Früher hat er zwr recht eigenwillige Kreationen gekocht, aber schlecht war`s nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Kinderland am 19.11.2019, 9:42 Uhr

Pellkartoffeln quark
Kartoffelpuffer (TK ware) apfelmus
Nudeln Gulasch ( den fertig machen und ab in den frost) dazu geht dann auch Reis oder Kartoffeln
Rührei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von ZoeSophia am 19.11.2019, 9:54 Uhr

Hast du noch Zeit zum Vorkochen?
Und hast Du Platz im Tiefkühler?

Dann hätt ich Dir drei Menüs mit einem Aufwand mit Einkaufsliste für Dich:
Etwa 1,2kg Hackfleisch
1-2 Zwiebeln
4-5 Möhren
1-Zuchetti
1 Aubergine
Peperoni
(Oder anders Gemüse welches Ihr mögt)
500gr Kartoffeln
Lasagne Blätter
Käse
Alles für Béchamel Sauce
Tomatenpüree und gehackte Tomaten (mindestens etwa 2liter)

Du machst zuerst eine Bolognaise Sauce mit Möhren und den Zwibeln
Nimmst ein Teil weg für Spaghetti Bolognaise (1 Menü) Sauce einfrieren
Dann machst du aus dem 2. Teil die Lasagne (2.Menü)
Aus dem Rest der Sauce machst du ein Eintopf mit Dem Gemüse und den Kartoffeln. (3. Menü)

Ja, ich weiss, sehr eintönig, aber für Dich nur „einmal“ Aufand...

Auch einfach für deinem Mann, Pouletbrust mit Kokosnussmilch - Sauce
Pouletbrust würzen, in Gratinform legen, Kokosnussmilch (sollte eine cremigere sein, dann wird die Sauce schön sämig) wenn ihr es mögt, Grüne! Gelbe oder Rote Curry Paste dazu, und ab in den Backofen für etwa 20-30min, 180 Grad. Reis dazu, (geht auch im Backofen, Pilaw Reis)

-Hackbraten Kartoffelpüree
- Fleisch und Salat
- Eierpfannkuchen

Gute Besserung Dir!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Patti1977 am 19.11.2019, 9:56 Uhr

Einfrieren. Hackklösschen, Gulasch etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von pauline-maus am 19.11.2019, 10:06 Uhr

und du meinst ,er ist nicht in der lage ,etwas essbares ranzuschaffen?
tiefkühlpizza, brotzeit, dosenessen , lieferservice ect.
6 tage ist das auszuhalten und keiner wird davon sterben , ich sehe sowas entspannt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wie alt sind die Kinder?

Antwort von Soie am 19.11.2019, 10:10 Uhr

Evtl das Buch: Kinderleichte Becherküche holen? Vielleicht können es die Kinder besser wie der Papa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Lennina am 19.11.2019, 10:20 Uhr

Es gibt fertige Kartoffelpuffer für die Mikrowelle. Apfelmus dazu. Einfacher geht es nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Jenbeex am 19.11.2019, 10:21 Uhr

Entweder vorkochen und einfrieren ansonsten hätte ich das noch:

Möhren- Kartoffelstampf mit Mettwurst
Nudeln in Pfanne mit Ei und Schinken
Hot Dogs
Salat mit fertigen Dressing und gebratener Hähnchenbrust
Miracoli
Tk Rahmkohlrabi mit Kartoffeln
Bratwurst mit Kartoffelsalat den fertigen
Heiße Fleischwurst mit Brötchen

Zu den Sachen schnell bisschen Gemüse roh dazu und fertig
Oder einfach mal ne deftige Brotzeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Meeresschildkröte am 19.11.2019, 10:28 Uhr

Notfallsessen bei uns wären z.B.

Nudeln/Reis/Couscous mit TK-Gemüse (wir streuen dann noch gerne Feta drauf, weiß aber nicht, ob ihr den mögt, ansonsten einfach Gemüse in Butter schwenken)
Polenta mit Apfelmus (aus dem Glas)
Ofengemüse (dazu Brötchen oder Baguette)
Rühr- oder Spiegelei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Meeresschildkröte am 19.11.2019, 10:30 Uhr

Schinken-Käse-Toast
oder fertigen Pizzateig/Flammkuchenteig belegen und rein in den Ofen
gehen auch immer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Haha....Männer :-)

Antwort von Berlin! am 19.11.2019, 10:35 Uhr

Ich lache mich scheckig. Meiner ist genau so. Repariert Autos, baut Möbel auf und die kompliziertesten Dinge aus Lego.
Aber kochen? OMG. Es fehlt gerade noch, das er Wasser umrührt, damit es nicht anbrennt.

Ich habe nicht alles gelesen, hier meine Tipps:
Pellkartoffeln mit Quark (letzteren kann fan fertig angemacht kaufen)
TK-Gerichte von Frosta (sorry, soll keine Werbung sein). Die finde ich okay, weil keine künstlichen Zusätze drin sind
Nudeln mit Tomatensauce, letztere kann man auch fertig kaufen. Ich mag die von dem italienischen Hersteller, der mit B anfängt, da schmecken eigentlich alle Sorten.Mir jedenfalls

Dein mann schafft das schon, niemand wird verhungern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Hailie am 19.11.2019, 11:00 Uhr

Reibeplätzchen mit Apfelmus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Felica am 19.11.2019, 11:03 Uhr

Ehrlich, wenn so planbar und absoluter küchenhorror, würde ich einen Lieferservice nutzen
Muss ja nicht Döner sein. Gibt ja auch sowas wie Essen auf Räder. Oder Familie, Freunde oder Nachbarn fragen ob die nicht mitmachen können so das dein Mann es nur noch erhitzen muss bei Bedarf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Mommy2be8.17 am 19.11.2019, 11:04 Uhr

Alles vorkochen u. Auftauen:
Spaghetti Bolo
Kartoffelgratin
Nudelauflauf
Nudeln-Würstchen-Pfanne
Lasagne
Pfannkuchen

TK-Food:
Pizza
Pommes mit Chickennuggets

Tütenessen:
Milchreis / Grießbrei
Suppen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Haha....Männer :-)

Antwort von MädchenMama131518 am 19.11.2019, 11:15 Uhr

Genau das Exemplar hab ich auch
Danke für die Tipps :D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von MädchenMama131518 am 19.11.2019, 11:22 Uhr

Danke an alle für die Antworten .

Nur nochmal zur Klarstellung. Ich finde es nicht schlimm, dass er nicht kochen kann. Er kann bauen, reparieren und zur Not auch mal König und Prinzessin mit den Mädels spielen, da übernehme ich das Kochen gerne ;).

Bevor wir uns kannten musste er nicht selbst kochen, da gabs die Oma, die das erledigt hat -und wir sind ja so lange zusammen, dass er seinen ersten Haushalt auch mit mir hatte.

Die Möglichkeit bei der Oma gibts aber nicht mehr, da sie zu alt ist. Und eine Mama ist nicht vorhanden.

Bratwüstchen werde ich noch kaufen und am Sonntag koche ich einen großen Topf Bortscht (bzw die abgewandelte Variante ohne rote Bete), von dem können sie 2 Tage essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meiner kann super kochen, aber er hat 4 linke Hände und alles typisch männliche muss ich

Antwort von Maxikid am 19.11.2019, 11:45 Uhr

machen. Selbst schwere Dinge tragen in der Schwangerschaft. Wenn mein Mann das macht, muss ich angst haben, dass ihm etwas passiert...deswegen haben ich mit ihm auch kein Haus zusammen gekauft, denn da müsste ich wirklich alles alleine machen und Hausmeisterin spielen.
Shopen und Einkaufen kann er aber 1 a

LG maxikid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von kattta am 19.11.2019, 11:51 Uhr

hört sich nach einer super Gelegenheit für Deinen Mann, mit den Kids gemeinsam die Küche zu entdecken.
Kartoffelbrei mit Spiegelei, Fischstäbchen, TK Spinat aufwärmen.
Baked beans mit den gleichen Beilagen
Pfannkuchen ( 1 Tasse Mehl+ 1 Tasse Milch+ 1 Ei + 1 Prise Salz ) und dann ab in die Pfanne, dazu fertiges Apfelmus und Zimt/Zucker
Brotzeit kriegt er wohl hin
Insgesamt empfehle ich, Dich vorher nicht wie verrückt in die Küche zu stellen und vorzukochen.
Bis dahin kann er ja noch ein paar Gerichte lernen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Jenbeex am 19.11.2019, 11:52 Uhr

Ich bin froh das meiner kochen kann, Braten kann er besser wie ich.

Aber dein Mann wuppt das schon, zu Not legst ihm nen Zettel hin, wielange was braucht plus Herdeinllung. Da kann er eigentlich nix abbrennen .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Leewja am 19.11.2019, 11:56 Uhr

wie alt sidn denn die Kinder?

Mein 12jähriger Sohn kann mindestens 5 Gerichte kochen...

ich fidne es völlig dramatisch, wenn eine rwachsener Mann nicht in der Lage ist, sich und seine Kinder zu ernähren, aber gut, ich muss das ja nicht verstehen.

Ich würde dann:
Dosensuppe
Spaghetti mit fertigsoße aus dem Glas
Spaghetti mit fertigpesto aus dem Glas und Parmesan
einmal essen gehen an de pommesbude
Butterbrote empfehlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Zwurzenmami am 19.11.2019, 11:57 Uhr

kauf ein und pack zusammen was zusammen gehört, z.B. Nudeln und Soße, gibt's fertig im Glas, oder auch mal mit Pesto, Suppe kannst Du vorkochen, die brauch er nur warmmachen. Kartoffelbrei gibt's zum anrühren und dazu dann Fischstäbchen oder Aufbackleberkäse.

Ansonsten leg ihm das Kochbuch dazu und trau ihm was zu, die vier werden schon nicht verhungern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Anniquita83 am 19.11.2019, 12:09 Uhr

Couscoussalat mit Tomaten, Gurken etc (was ihr an Gemüse halt mögt). Dazu Baguette oder irgendein Fleisch / Würstchen. Lässt sich gut vorbereiten und auch am nächsten Tag noch essen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von pauline-maus am 19.11.2019, 12:32 Uhr

weiß dein mann um deine sorge des essens wegen?
ich kann auch kaum kochen , nur das nötigste, was auch nicht schlimm ist.
unter der woche hat tochter mittagessen in der schule , ich vom caterer auf arbeit, am woende kcht oma oder meine mum für alle( ich kaufe oft dafür alles ein ,was sie mir auftragen)
würden diese anehmlichkeiten wegfallen und man würde sich darum bemühen mir zu zeigen wie man kocht, wäre ich nicht entzückt darüber.
minime und ich werden nicht verhungern , denn dieses land bietet millionen arten der essensbeschaffung und das auch zu gesunden konditionen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Felica am 19.11.2019, 13:31 Uhr

Du glaubst gar nicht was Männer alles schaffen .

Unser Küchentisch hat meinen KH-Aufenthalt nicht nahtlos überstanden. Wie topfuntersetzer und die heiße Pfanne, wozu das den?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Silvia3 am 19.11.2019, 14:23 Uhr

Von Frosta gibt es so Tüten in der Tiefkühltruhe mit Steakpfanne, Bami Goreng Nudeln, Hähnchen-Nudel-Pfanne usw. Die schmecken wirklich gut. Ist immer mein Notessen.

Mann muss nur ein paar Löffel Wasser in eine Bratpfanne geben und dann 6 Minuten braten, ab und zu mal umrühren. Wenn er das nicht hinbekommt, solltest du vielleicht doch besser ein Abo mit der Dönerbude abschließen.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von lejaki am 19.11.2019, 14:58 Uhr

Kauf doch einfach so TK Fertigtütengerichte wie Asia Pfanne, Reis Pfanne, Nudeln mit Gemüse und Soße, Lasagne nur zum in den Ofen schieben und Spaghettie und Soße aus dem Glas und TK Pizza. Werden alle überleben mal nur so Fertigessen zu essen.

Die Arbeit mit Vorkochen würde ich mir sicher nicht machen.

Oder lass zur Not deine Kinder mal einen Tag was kochen wenn sie schon alt genug sind. Meine Mädchen haben mit 10/11 angefangen einfache Gerichte zu machen. Papa kann Ihnen ja zuarbeiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Port am 20.11.2019, 1:17 Uhr

Schlemmerfilet (Fisch) a la Bordelaise mit Aldi Ofenkartoffeln mit Sour Creme. Da muss er wirklich nur den Ofen aufheizen, den Fisch rein und nach 20 Minuten die Kartoffeln in Alufolie reingeben, dann noch 25 Minuten drin lassen. Schmeckt, kein Abwasch.

Reis wird er wohl kochen können, dazu Fertig-Hühnerfrikassee von Aldi (schmeckt erstaunlich gut mit etwas Curry wenn man mag, geht aber auch ohne).

Oder aber irgendwas von Frosta (Tiefkühlware bei Edeka oder so) in der Pfanne braten. Geht immer und schmeckt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wirklich SEHR einfaches Essen...

Antwort von Gold-Locke am 20.11.2019, 15:13 Uhr

Hallo,
ich war auch mal eine Woche geplant im Krankenhaus und danach auch nur eingeschränkt einsatzbereit, da ich nicht auftreten durfte.
Ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber hier meine Tipps:

- Gnocchi aus der Kühltheke mit TK-Erbsen und Schmand
- Reibekuchen aus der Kühltheke, dazu Kräuterquark oder Apfelmus
- TK-Fertiggerichte aus dem Beutel (Bofrost, Supermarkt)
- TK-Spinat, Kartoffeln und gekochte Eier
- Schupfnudeln aus der Kühltheke mit Sauerkraut und Speck
- Ravioli aus der Dose, dazu Rohkost oder TK-Gemüse dazu geben
- Milchreis mit Kirschgrütze
- Kartoffeln, Bockwürstchen / Leberkäse und TK-Gemüse
- Flammkuchen aus Fertigteig aus der Kühltheke


Liebe Grüße und alles Gute für die OP ! Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.