Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von skr am 18.06.2012, 13:42 Uhr

wie findet ihr das?

folgende situation:

ferienaufenthalt scheidungskind (11)
es ist abgemacht, 2 wochen beim vater, 4 wochen bei der mutter in etwa.
ist das kind beim vater schreibt die mutter alle 2 tage briefe mit relativ uninteressantem inhalt für das kind. kind ist emotional verunsichert und hin- und hergerissen und entspannt sich schlecht. scheidung war vor mehreren jahren schon.

 
28 Antworten:

Re: wie findet ihr das?

Antwort von die liebe am 18.06.2012, 13:43 Uhr

wieso briefe schreiben?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie findet ihr das?

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 13:46 Uhr

Das Kind ist mit 11 emotional hin- und hergerissen wegen belangloser Texte der Mutter?
Warum? Sie will eben nur mitteilen, was so geht, wenn das Kind nicht da ist.

Wenn meine in den Ferien 2 Wochen weg sind gibts keine Briefe aber ab und zu ein Telefonat und da gibts sicher auch keine mörder Highlights sondern Berichte, hab dich lieb usw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das wüßt ich auch gern

Antwort von skr am 18.06.2012, 13:46 Uhr

vorallem soviele, gegen 1 oder 2 sagt ja keiner was

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie findet ihr das?

Antwort von Steffi528 am 18.06.2012, 13:46 Uhr

Ich würd ja fast schon sagen, das die Eltern das nach vielen Jahren vielleicht dann doch professionell aufarbeiten sollten.

Also, wenn die Mutter nach jahren immer noch diese "Spielchen" spielt (bewußt oder unbewußt) sollte sie mal ihre eigenen Anteile sortieren.

(ich würde als Vater das nächste Mal die 2 Wochen in den Urlaub fahren mit dem Kind)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mf4

Antwort von skr am 18.06.2012, 13:48 Uhr

weil sie überfordert ist wegen zuvieler informationen. die mutter ist sehr einnehmend und erzählt dem kind auch so relativ viel sachen, die sie gar nicht immer begreifen kann.

ich find auch nicht so wild, aber soviele briefe, wo bleibt da die freude und überraschung, sie ist schon genervt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie findet ihr das?

Antwort von Kater Keks am 18.06.2012, 13:48 Uhr

Ganz ehrlich? Finde ich blöd von der Mutter!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 13:53 Uhr

ich nehme an, sie ist allein mit dem Kind sonst und nun ganz allein
vielleicht einfach nur einsam jetzt
ich kanns schon etwas verstehen aber auf dem Kind abladen würde ich es nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von skr am 18.06.2012, 13:55 Uhr

ja, aber sie hat noch 3 andere kinder, habe das gefühl sie will sich im gespräch halten. das kind hat schon geweint deswegen. hatte vorgeschlagen mal einfach zu telefonieren und dann ist gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von die liebe am 18.06.2012, 13:56 Uhr

ich denke auch mal so aller 2 tage zu telefonieren wäre sinnvoller .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 13:58 Uhr

Das Kind weint? Mit 11? Weil belanglose Briefe kommen?
Warum denn nur? Fühlt es sich schuldig, weil es die Mutter "allein gelassen hat"?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von Steffi528 am 18.06.2012, 13:59 Uhr

Naja, wenn die Mutter ein solches Taram mit den Briefen macht?

Die Mutter ist erwachsen und muss da für sich klar kommen, das Kind leidet ja schon

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 14:00 Uhr

Das hatte ich so gar nicht verstanden...
sie schreibt belanglose Dinge. Ich dachte sowas wie das Wetter, wie der Tag war usw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mf4

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:01 Uhr

das ist eine sache, denke ich, bei der es sich professionelle hilfe anbieten würde. ich weiss nicht so genau warum sie weint. sie traut sich auch nicht richtig mit ihrer mutter zu reden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

also es steht dann darin

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:03 Uhr

was die geschwister machen usw. also immer dasselbe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 14:03 Uhr

Ich denke auch, dass da etwas mit dem Kind nicht stimmt. Kann schon sein, dass die Mutter nervig ist aber das das Kind deshalb weint ist schon "nicht normal". Vielleicht hat es ja wirklich das Gefühl, es hat "Mama im Stich gelassen".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:09 Uhr

wie gesagt, sie findet einige sachen die die mutter sagt doof und fühlt sich ungerecht behandelt, sagt aber ihr gegenüber nichts dazu. ich denke es ist eher nicht "allein gelassen", sonst ist sie auch immer 1 woche da und 1 woche bem vater.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 14:12 Uhr

Kann mich da nicht hineindenken, da ich das so gar nicht kenne und nachvollziehen kann obwohl ich ja selbst getrennt bin und meine Kinder ab und zu bei ihrem Vater. Ich wünsche ihnen viel Spaß, knutsche sie ab und wenn ich wirklich mal Sehnsucht habe rufe ich kurz an, will nur sagen ich denk an euch, knutsch euch und viel Spaß noch... fertsch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:15 Uhr

so isses ja auch gut gelöst, so würde ich mir das auch vorstellen. ich kann dir ja mal ne pn schreiben später mit den ganzen details. mich interessiert natürlich auch die seite der mutter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So sollte es auch sein

Antwort von Steffi528 am 18.06.2012, 14:16 Uhr

aber es gibt auch Erwachsene, die spielen da ihr Spiel, weil SIE ein Problem mit der Situation haben und versuchen tatsächlich, dem Kind Schuldgefühle einzutrichtern (ob bewußt oder unbewußt wag ich hier nicht zu sagen).
Das kann auch via Telefon gehen "Ist der Papa denn auch lieb zu Dir oder möchtest Du lieber zu Mama?"

Das ist nicht gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mf4

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 14:17 Uhr

Ja gern... ich kann mich da wirklich kaum hineindenken, weil ich so Dinge auch nie auf meinen Kindern abladen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sollte es auch sein

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:20 Uhr

ich schreib dir das auch mal per pn, später ja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie findet ihr das?

Antwort von Mutti69 am 18.06.2012, 14:21 Uhr

Wenn die 11 jährige auf belanglose Briefe der Mutter so reagiert, dann sollte man mal darüber nachdenken, ob die Familie (Vater-Mutter-Kind) nicht gut mit einer Familientherapie bedient wären.

Normal ist das nicht...und falls du hören willst, dass es von der Mutter schlimm ist? Nö, finde ich nicht! Finde es schön, wenn sie Kontakt halten will...wurde es denn zwischen den Eltern thematisiert?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So sollte es auch sein

Antwort von Steffi528 am 18.06.2012, 14:23 Uhr

Mach ds, ich muss aber heute Abend noch mal zur Arbeit. Es kann sein, das ich erst morgen darauf reagiere.

Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja wurde es

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:24 Uhr

die eltern haben beide eine neue familie mit kindern, sie ist die älteste (6 jahre älter)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

;-)

Antwort von Mutti69 am 18.06.2012, 14:27 Uhr

Nein, hast mich falsch verstanden...ich meinte, ob der Vater mal mit der Mutter gesprochen hat und ob mal vorgeschlagen und umgesetzt wurde, dass die Mutter sich mal zurückhält...

Wäre ja wichtig zu wissen, ob das Mädchen sich dann besser integriert oder ob es grad nur so den Anschein hat, es läge an den Briefen...?

Oder blockt die Mutter das ab?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ;-)

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:30 Uhr

nein habe dich nicht falsch verstanden, der vater hat die mutter mal drauf angesprochen und ihr geraten, sich mehr zurückzuhalten, weil eben das kind so reagierte , ein paar telefonate oder so. mit integration gibts kein problem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

UND?

Antwort von Mutti69 am 18.06.2012, 14:32 Uhr

Hat die Mutter sich mal dran gehalten? Und gab es dann eine Veränderung?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: UND?

Antwort von skr am 18.06.2012, 14:34 Uhr

sonst hätten wir nicht wieder dasselbe dilemma wie letztes jahr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.