*
Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von Mutti69  am 15.03.2019, 7:46 Uhr

Update von mir:

Zweimal mit Roggenmehl gewaschen, ich bin sehr zufrieden. Die Haare fühlen sich sehr gut an!

Aber zur AP: alles ist ein Prozess und vielleicht tut man sich leichter, zunächst eine bewusste Kaufentscheidung für konventionelle Produkte zu treffen. Was will man eigentlich? Plastik/Umverpackung vermeiden? Mikroplastik meiden? Chemische Stabilisatoren und Füllstoffe meiden?

Eine gute Option sind bestimmt erstmal Naturkodmetikprodukte. Selbst ein Haarseifenstück bekommt man nun plastikfrei bei der dm. Aber man muss sich wirklich klar sein, wo soll der Fokus liegen?!

Aber man sollte eben nicht glauben, dass es DEN ultimativen Weg gibt und sich immer weiter runterzureduzieren, wie hier zum Monopräparat (Heilerde, Natron, Roggenmehl), muss nicht sinnvoll für jeden sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.