Forum Kigakids
Forum Kochen
Forum Haushalt
Diätclub
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche Biete
Infos und Proben
 
 
Rund-ums-Baby-Forum Rund-ums-Baby-Forum
Geschrieben von Erdbeere81 am 06.10.2017, 17:08 Uhr zurück

Unabhängige Leistungseinschätzung

Unser Sohn ist in NRW in der 4 Klasse.
Noten gibt es erst seit kurzem im November muss aber die Entscheidung für weiterführende Schule fallen.

Unserer Meinung sind die Leistungen unseres Sohnes nicht ausreichend, um die Grundschule verlassen zu können.

Seine freien Texte werden nicht benotet, weil sie einfach nicht lesbar sind.

Er schreibt bekommen z.B. bkomn
Dazu noch fürchterliche Handschrift.
Keinen Schimmer von Groß- und Kleinschreibung.

Er hat kein ADHS, keine LRS oder sonstwas. (getestet)

Wir hätten gerne, dass er wiederholt. Die Lehrerin weigert sich, meint er ist zu intelligent und würde sich langweilen.

Wir wissen wie weit unsere Große in der 4 war und wissen, dass er an der weiterführenden Schule gnadenlos untergeht, weil er immer noch überlegt ob das f auf Linie oder unter die Linie geschrieben wird.

Kann man irgendwo neutral und objektiv die Leistung einschätzen lassen?

Die Lehrerin mag ihn einfach und redet alles rosa bei ihm.

Aber er kommt einfach nicht weiter...

Hilfreich...?
 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund-ums-Baby-Forum
Mobile Ansicht