Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandra100286 am 26.08.2019, 14:31 Uhr

Umstieg von Babywanne auf Sportsitz

Hallo ihr! Meine Tochter ist 6 Monate und langsam zu groß für die Babywanne. Ich müsste dann bald den Sportwagen nehmen. Sie kann aber noch nicht alleine sitzen, jetzt lese ich überall, erst wenn sie sitzen können, dürfen Babys in den Sportwagen. Was nun? Kann und sollte ich einen Liegewagen nehmen? Und denn dann immer in Liegeposition lassen, bis sie sitzen kann? Danke!

 
4 Antworten:

Re: Umstieg von Babywanne auf Sportsitz

Antwort von Häsle am 26.08.2019, 15:41 Uhr

Bei meiner Tochter hatte ich nur einen Liegebuggy, keinen Kinderwagen. Liegeposition, mit zusammengelegter Kuscheldecke, hat super geklappt.

Bei meinem Sohn hatte ich einen geliehenen Wagen mit Sportaufsatz. Da konnte man die Rückenlehne in Liegeposition stellen. In den ersten Monaten hatte ich dafür eine Matratze, danach auch nur noch eine zusammengelegte Decke.

Beide lagen aber auch schon mit leicht erhöhter Rückenlehne (im Wagen und in der Wippe), bevor sie sich selbständig hinsetzen konnten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstieg von Babywanne auf Sportsitz

Antwort von Sandra100286 am 26.08.2019, 18:02 Uhr

Super, danke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstieg von Babywanne auf Sportsitz

Antwort von subidu am 26.08.2019, 19:25 Uhr

Hallo, solange du den sportsitz in eine liegende Position bringen kannst ist das doch ok. Ging bei meinem auch nicht anders, er war mit 5 Monaten zu groß für die Schale.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umstieg von Babywanne auf Sportsitz

Antwort von Sandra100286 am 26.08.2019, 20:02 Uhr

Ja so mache ich es, vielen Dank!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.