Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Kater Keks  am 24.06.2012, 21:47 Uhr

Umfrage

Welches Essen (also Mittagessen) aus eurer Kindheit vermißt ihr?

Entweder weil ihr es selber noch so kochen könnt, oder nicht macht, weil es sonst keiner mag.

Ich hätte gerne mal wieder Kohlrouladen.....

 
25 Antworten:

Re: Umfrage

Antwort von Schnuffimaus am 24.06.2012, 21:48 Uhr

Dicke Söhnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von mf4 am 24.06.2012, 21:48 Uhr

Ich koche immer wenn die Kids nicht da sind für mich was ich mag aber die Kinder nicht... keine Dinge aus der Kinderheit aber sowas wie Leber, Blut und Sauerkraut usw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

eindeutig steckrüben-eintopf

Antwort von RM- am 24.06.2012, 21:48 Uhr

zuviel arbeit für mich alleine und deswegen seit jahren nicht gegessen,aber festes vorhaben diesen herbst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von kati1976 am 24.06.2012, 21:49 Uhr

ich koche auch das was mir schmeckt und den kindern nicht wenn sie nicht da sind

oder die kinder bekommen etwas anderes zu essen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: eindeutig steckrüben-eintopf

Antwort von susu75 am 24.06.2012, 21:49 Uhr

Sauerbraten mit Spätzle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: eindeutig steckrüben-eintopf

Antwort von Sheri+Kids am 24.06.2012, 21:49 Uhr

Linsen...brauch ich meinen Jungs gar nicht vorzusetzen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oooooooooh, rm, ich auch!!!

Antwort von dr.snuggles am 24.06.2012, 21:50 Uhr

rübstiel hieß das im rheinland, lecker!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: RM

Antwort von kati1976 am 24.06.2012, 21:50 Uhr

steckrübeneintopf ist der einzige eintopf den meine kinder essen

ich liebe den und freue mich immer wenn es endlich steckrüben gibt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Baghira2011 am 24.06.2012, 21:50 Uhr

eigentlich nix - ich koche bzw. brate mir es ab und an auch mal selbst . . . muss ja keiner mitessen wenn er nicht mag . . .

Das sind dann u.a Milchreis, Grießbrei, Pasta mit Wurstgulasch, Eierpfannkuchen, Quarkkeulchen . . .

Kohlrouladen kannst auch bei uns haben . . . meine Schwiegermama macht die immer mit Wirsingkohl . . .

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Tanny_2502 am 24.06.2012, 21:52 Uhr

Den Karotteneintopf von meinem Opa.
Seitdem meine Omi verstorben ist, macht er das aber nicht mehr, da sie ihm immer geholfen hatte und die Karotten geschält hatte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hmm baghira ,du nimmst keine rücksicht darauf was deine familie gerne essen würde

Antwort von RM- am 24.06.2012, 21:52 Uhr

hmmm ne ich bin da eher anders rum- lieber verzichte ich mal ( und wenne s heißt jahrelang)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von tige79 am 24.06.2012, 21:53 Uhr

die rindfleischsuppe, die mein opa gekocht hat :(

meine mama kocht sie genauso, wie er ihr das gesagt hat - und es schmeckt anders :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von .mms. am 24.06.2012, 21:53 Uhr

nö, hier wird alles gekocht was wir mögen, die kinder kriegen auch mal extra was (wenn sie nicht mögen, was die erwachsenen essen)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hmm baghira ,du nimmst keine rücksicht darauf was deine familie gerne essen würde

Antwort von mf4 am 24.06.2012, 21:53 Uhr

ich koche IMMER nach dem Wunsch der Kinder
wenn sie weg sind nach meinem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Tanny_2502 - dann schäle doch du die Karotten ;-)

Antwort von Baghira2011 am 24.06.2012, 21:53 Uhr

daran solls doch nicht liegen oder?

*gg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ach und ein gericht vermisse ich sooooooooooo sehr ( das kann ICH aber nicht kochen)

Antwort von RM- am 24.06.2012, 21:55 Uhr

das ist ein arabisches gericht und heißt mologhier mologhia??? ausgeprochen molochhier-- das kann nur meine freundin und DIE ist zu faul das zu kochen und rezept rückt sie nicht raus auch nicht nach 6 barcadi gläser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hmm RM- - ich koche das was Daniel mag!!!!

Antwort von Baghira2011 am 24.06.2012, 21:55 Uhr

. . . er muss ja nicht unbedingt MEIN Lieblingsessen mögen . . .

Da hast du was falsch verstanden!

Außerdem liebt er Eierpfannkuchen, Quarkkeulchen usw. *gg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

achso- ne dann hab ich es wirklich in den falschen hals bekommen

Antwort von RM- am 24.06.2012, 21:56 Uhr

sorry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Morle 79 am 24.06.2012, 21:57 Uhr

Leber mit Zwiebelringen, Kartoffelpüree und Apfelmus.....

Meinem Sohn (4) möcht ich noch nich unbedingt Leber geben,
Mann mag es absolut nich, genauso wenig wie LeberWURST,
und für mich allein mach ich´s dann auch nich, is mir vielleicht zu doof, keine Ahnung...... aber ich vermiss es schon manchmal... in meiner Kindheit gab´s das öfter mal im Jahr......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morle 79

Antwort von kati1976 am 24.06.2012, 21:59 Uhr

das leibt mein mann auch, bis auf den apfelmus

das kocht er sich oder ich für ihn auch manchmal

er ist der einzige der Leber mag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

macht ja nix RM-

Antwort von Baghira2011 am 24.06.2012, 22:00 Uhr

also ich zwinge Daniel nie was auf, was er essen SOLL . . .

Klar gibt es auch verschiedene Gerichte hier, kein Problem. . . zum Beispiel wenn ich nicht großartig Hunger habe, koche ich nicht, aber eben für Daniel schon wenn er möchte . . .

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Baghira2011

Antwort von Tanny_2502 am 24.06.2012, 22:01 Uhr

Aufgrund seiner Trauer, lässt er es niemanden machen. Es war Omas Part und kein anderer hat diesen zu machen - ausser sie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Morle 79 - Leber mit Zwiebelringen, Kartoffelpüree liebe ich auch *lecker

Antwort von Baghira2011 am 24.06.2012, 22:01 Uhr

:-)

Mein Mann mag keine Leber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kann ich auch verstehen Tanny - UND mein Beileid an euch

Antwort von Baghira2011 am 24.06.2012, 22:04 Uhr

ich habe auch keine Großeltern mehr . . .

Wann ist denn Oma gestorben, wenn ich das fragen darf?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anders herum

Antwort von Schildkroete12 am 24.06.2012, 22:19 Uhr

Es gibt vier Gerichte, die ich nie koche, weil sie bei mir Brechreiz auslösen:

Eintopf von Grünen Bohnen
Steckrübensuppe
Sauerfleisch
Schwarzsauer

Was ich gerne gegessen habe und auch heute noch mag, koche ich auch. Oma hat einen "guten Job" gemacht, und ich wurde von klein auf eingebunden und sie hat Alles erklärt, wenn sie kochte. Sie hat mir auch das handgeschriebene Kochbuch ihrer Mutter, die Köchin gelernt hatte, geschenkt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.