Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Winterbaby am 11.11.2009, 13:19 Uhr

Umfrage!

Hallo zusammen!

Würdet Ihr gegen den Willen älterer Geschwister noch ein weiteres Baby bekommen oder eher verzichten und Euren Kinderwunsch " begraben" ?


Wir haben 4 Kinder.Die älteste Tochter ist 21 und ist schon ausgezogen.Die Zweite ist fast 14 Jahre alt.Als wir uns vor 3 Jahren nochmal einen Nachzügler gewünscht haben,haben wir auch die beiden Großen gefragt,ob sie einverstanden sind.Sie waren es und haben sich auch sehr gefreut.Als sich letzten November wieder ein Baby ankündigte,war die Freude schon etwas verhaltener.
Jetzt möchte ich gerne wieder schwanger werden,aber unsere 14-jährige Tochter will nicht mehr.! Die andere Tochter sagt ja,aber die wohnt ja nicht mehr zu hause. Soll oder muß ich den Wunsch meiner Tochter respektieren,und darauf Rücksicht nehmen ?
Ich bin da echt in einer Zwickmühle!

L.G.Winterbaby

 
11 Antworten:

Re: Umfrage!

Antwort von leasmama87 am 11.11.2009, 13:20 Uhr

also ich würde da nicht auf die meinung meiner kinder achten...

denn immerhin ist es eure entscheidung und spätestens wenn das baby da ist, freuen sich alle wie bolle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von werner am 11.11.2009, 13:21 Uhr

ist doch dein baby und nicht das deiner kinder , ich würde meine kinder nie fragen und habs auch nie getan

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von Inpale am 11.11.2009, 13:22 Uhr

wow, darf ich fragen wie alt du bist?
leider kann ich dir keine antwort geben, aber ich würde mich lieber auf enkelkinder freuen wollen an deiner stelle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von JakobEmil am 11.11.2009, 13:22 Uhr

Frage würde ich auch nicht aber dann wenn ich sie gefragt habe die Meinung auch respektieren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von wazi am 11.11.2009, 13:22 Uhr

ich glaub wir waren zusammen im juli forum oder?
ganz ehrlich ne ich würde den wunsch meiner tochter respektieren, ich würde aber auch wenn sie es sich wünschen würde nicht nochmal schwanger werden.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von Neniel am 11.11.2009, 13:25 Uhr

Deine 14 jährige Tochter muss das Kind doch nicht bekommen und großziehen. Sie ist ein Teenager, aber die sind in ihren Meinungen ja eh wankelmütig in dem Alter. Du willst noch ein Kind und es ist deine und die Entscheidung deines Mannes und deinen Kinderwunsch solltest du nicht von den Launen eines Teenagers abhängig machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@Inpale!

Antwort von Winterbaby am 11.11.2009, 13:26 Uhr

Hallo!

Ich bin 40 Jahre alt.
Enkelkinder sind sicher auch was Schönes,aber ich glaube mit Eigenen nicht zu vergleichen,oder?

L.G.Winterbaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@Inpale!

Antwort von Inpale am 11.11.2009, 13:29 Uhr

na klar, das kann man nun wirklich nicht miteinander vergleichen. aber ich für mich hätte mit 40 keine lust mehr nochmal von vorne anzufangen. das ist jetzt nicht böse gemeint, nicht falsch verstehen.
ich wüsste aber nicht wie ich es handhaben würden an deiner stelle. ich wünsche euch das ihr eine lösung findet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ Wazi

Antwort von Winterbaby am 11.11.2009, 13:29 Uhr

Hallo!

Ja,wir waren zusammen im Juliforum.

L.G.Winterbaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von PhiSa am 11.11.2009, 13:36 Uhr

also ich finde es toll, dass du deine kinder gefragt hast, wie sie zu einem weiteren geschwisterchen stehen.

und auch wenn sie nein sagen.

im endeffekt ist es eure entscheidung, euer leben. und wenn du noch ein weiteres kind haben möchtest, dann müßen die größeren kinder das auch so akzeptieren.

ich kann mir schon gut vorstellen, dass deine 14jährige keine lust auf kindergeheule, stinkewindel und co hat. jetzt wo sie in die pubertät kommt (ist)

aber im endeffekt ist es eure entscheidung. und nich die, eurer kinder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage!

Antwort von berita am 11.11.2009, 13:45 Uhr

Hallo,

Ich finde, das kommt vor allem auf die Gründe gegen das Kind an, die deine Tochter nennt. Die würde ich mir anhören und überlegen, ob sie gerechtfertigt sind und was man tun könnte, um sie zu entschärfen. Wenn sie dich so überzeugen, dass du kein Kind mehr willst, ok, aber die Entscheidung selbst würde ich nicht von meinen Kindern abhängig machen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.