*
Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Baerchie90 am 10.02.2019, 23:57 Uhr

Umfrage wickeln/trocken werden

Wir hatten beides.
Der große von Anfang an wegwerfwindeln, er ist aufgrund einer Entwicklungsverzögerung bis heute nicht trocken und trägt immer noch wegwerfwindeln.

Die kleine trug anfangs wegwerfwindeln. Mit etwa 10 Monaten stellten wir auf Stoffwindeln um. Wir hatten verschiedene Windeln, die meisten allerdings von Little Bloom bestellt bei Amazon. Nach und nach haben wir uns damit eingedeckt, bis wir am Ende um die 20 - 30 Stoffwindeln hatten, das war genug um eine Waschmaschine voll zu bekommen und noch genügend Windeln in der Hinterhand zu haben, um keinen Engpass zu haben ^^
Als die kleine etwa 2,5 Jahre alt wurde zogen wir um, ab da stand die Waschmaschine zwei Stockwerke unter unserer Wohnung, wodurch wir zu den wegwerfwindeln zurück kehrten.
Vor dem Umzug war ich sehr glücklich mit den Stoffies. Es stank auch nichts, im Badezimmer stand immer ein offener Eimer mit benutzten Windeln. (Pipi riecht erst, wenn man es luftdicht verschließt).
Mit Pilzen hatten wir auch keine Probleme.
Die kleine ist mit etwa 3,5 Jahren tags und nachts trocken.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.