Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mausebär2011 am 12.01.2019, 15:26 Uhr

Umfrage - Freizeit ohne Familie

Hmmm.
Ich bin mit meinem Mann nun seit etwas über 11 Jahren zusammen.
2016 war ich mit einer Schulfreundin was trinken.

Sonst war da nie was.


Mit meinem Mann ohne Kind was unternehmen war auch noch nicht sehr häufig. In den letzten 8 Jahren waren es ca 8/9 mal.



Ob es schwierig ist Freundschaften zu erhalten bzw zu finden ist ja auch davon abhängig wie dein Umfeld ist.
Wir waren die ersten mit Kind. Das hat den meisten nicht gepasst. Das hat sich bis heute auch noch nicht wirklich geändert. Aus meinem ehemaligem Freundeskreis ist nur eine ebenfalls mittlerweile Mama. Die anderen sind - obwohl alle jetzt über 30 sind - noch immer in ihrer Abenteuer Phase.
Auf der Seite meines Mannes fangen sie grade nach und nach an Familien zu gründen. Ging aber auch da Recht spät los. Sind schon alle knapp an der 40.

Bei uns war es daher ein "unpassender" Freundeskreis.


Neue Freundschaften schließen ist für uns hingegen recht einfach. Besonders mein Mann ist ein Mensch den immer alle sofort mögen und gerne viel um sich haben wollen. Richtig enge Freundschaften werden es dennoch nicht da wir die einzigen sind die nicht regelmäßig Kind frei haben. So sind ausschließlich treffen mit Kindern möglich was uns immer etwas aussen vor hält.



Ich würde es also nicht davon abhängig machen ob man Kinder hat oder nicht. Sondern um die ganzen Umstände. Wie seit ihr, wie sind die anderen, könnt ihr hin und wieder Kind frei haben etc pp.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.