*
Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Gold-Locke am 14.03.2019, 18:37 Uhr

Schreibweise - Hilfe - Gravur

Ich finde auch, dass sich "meins" komisch anhört und würde als Außenstehende zu "mein" raten.
Außerdem würde ich mein(s) eher klein schreiben, da es sich nicht um einen vollständigen Satz handelt. Ansonsten müsste außerdem ja auch hinter "für immer" ein Satzzeichen stehen und diese Variante fänd ich komisch.

Also ich wäre für:

für immer mein / mein für immer
(oder eben meins, wenn es für euch eine persönliche Bedeutung hat, die sich dann eben für Außenstehende komisch anhört)

Liebe Grüße, Gold-Locke

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.