Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von luna7322 am 11.11.2009, 14:58 Uhr

Schon ne Küche zu W'nachten? Knapp1,5 Jahre

Huhu,
ich überlege unserer Kleinen, knapp 1,5 dann, ne Spielküche zu schenken. Die meisten Küchen sind ab 3 Jahren.
Aber ich finde das eben toll so ne Küche, weil sie jetzt damit anfängt, mit Töpfen, rühren und so was alles.
Und wenn sie jetzt eben ne Küche bekäme, könnte sie damit recht lange spielen.
Was meint ihr dazu?
Und welche Küche könnt ihr empfehlen?

 
10 Antworten:

Re: Schon ne Küche zu W'nachten? Knapp1,5 Jahre

Antwort von Tabsi83 am 11.11.2009, 15:01 Uhr

Meiner bekam seine mit 2 Jahren. Fand ich nicht zu zeitig...

Musst halt schauen das keine Kleinteile bei sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schon ne Küche zu W'nachten? Knapp1,5 Jahre

Antwort von 32+4 am 11.11.2009, 15:02 Uhr

mhm, wie sicher ist sie denn schon im Laufen?

Die meisten Plastikküchen kann man so schön umschmeißen beim Fallen

Mein ganz Kleiner hat sehr früh mit der Küche des Großen gespielt, das war dann aber auch nur eine kleine günstige Plastikküche.

Länger haltbar sind Holzküchen, die ich wohl in dem Alter anschaffen würde, wenn es länger halten soll.
Allerdings machen die selten so tolle Geräusche wie die Plastikteile

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ 32+4

Antwort von luna7322 am 11.11.2009, 15:07 Uhr

Sie läuft schon länger. Klar kommt es vor, dass sie irgendwo gegen rennt oder so - ich finde ne Plastikküche schöner, so eine von TefalL:
http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.to.ca02.03.01.06/1747543
Wenn da zu viele Kleinteile sind, kann ich die ja erstmal zurückhalten bis sie etwas größer ist. Und die macht halt auch Geräusche, was ja soooo toll is!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ 32+4

Antwort von 32+4 am 11.11.2009, 15:10 Uhr

ich hatte anfangs eine ganz kleine günstige von Smoby. Die hat aber Jahre gehalten.

Ich würde darauf achten, daß man die Küche vielleicht in der Höhe verstellen kann. Wenn Du die jetzt kaufst und sie paßt, dann wird das bald eng. Die sind schon sehr klein.

Meine 2. Küche ist von Neckermann, die haben kurz vor Weihnachten häufig gute Prozente^^

Aber aufpaßen, wenn die eine funktionierenden Wasserhahn hat. Der Motor saugt jeden Dreck an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ 32+4

Antwort von luna7322 am 11.11.2009, 15:18 Uhr

Wusste gar nich,dass es solche verstellbaren Küchen gibt!
Welche sind denn das?
Hab bisher das noch in keiner Beschreibung gesehen!
Diese Tefal hat 50 cm Arbeitshöhe - geht das für 3/4 jährige noch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ 32+4

Antwort von 32+4 am 11.11.2009, 15:22 Uhr

Naja...bei einigen Küchen kann man beim Zusammensetzen der Beine noch etwas herausholen. Ob das vorgesehen war vom Hersteller weiß ich nicht..aber ein paar Zentimeter gehen^^

Unsere 2. hat nicht ganz 50 Höhe bis zur Arbeitsplatte. Der Kleine ist sehr klein..aber der Große hat mit seinen 6 Jahren da auch noch gespielt ohne zu meckern :-)
Guck dir die Bilder an. Auf Seite 3 der Spielküchen sieht man eine zu keine Küche. Das Mädchen davor wirkt wie ein Riese

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ 32+4

Antwort von Finje am 11.11.2009, 15:29 Uhr

Meine Tochter bekommt jetzt zu ihren 3. Geburtstag eine Holzküche wollte eigentlich auch die ganze Zeit die von Tefal - wir haben uns jetzt aber auch für eine Holzküche entschieden weil wir denlen das sie da länger was davon hat.

Hier mal der Link zu unserer Küche:
http://cgi.ebay.de/SUN-4120-Kinderkueche-SPIELKUCHE-aus-HOLZ-weiss-rosa_W0QQitemZ330376092428QQcmdZViewItemQQptZDE_Allesf%C3%BCsKind_Spielzeug_Holzspielzeug?hash=item4cebf31b0c

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Finje

Antwort von luna7322 am 11.11.2009, 15:35 Uhr

Ui, die is auch schön, aber zu teuer. Ich wollte max. 40 Euro +/- ausgeben.
Da is die Auswahl schon eingeschränkter...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na klar ;)

Antwort von Püminsky am 11.11.2009, 15:48 Uhr

Habs kürzlich im Kleinkindforum eingestellt, denn mein Sohn bekommt auch eine Küche. Er ist auch 1,5 (etwas drüber) und spielt sehr gerne bei anderen Kindern mit deren Küchen. Naja, zu Weihnachten ist er dann schon fast 2 (mitte Februar), aber das ist doch piepegal :) Wenn dein Kind Spaß hat, ist das doch das Wichtigste.
Ich war total scharf auf die IKEA Küche, hab sie aber nicht mehr bekommen. Nach anfänglichem Frust hab ich dann eine tolle Alternative gefunden:
http://cgi.ebay.de/Schlingl-Tonnenkueche-Neu-OVP_W0QQitemZ150383832919QQcmdZViewItemQQptZDE_Allesf%C3%BCsKind_Spielzeug_Holzspielzeug?hash=item2303932f57
Allerdings muss ich dazu sagen, dass diese Küche von den beiden Omis geschenkt wird, wir noch die kleinen Utensilien beisteuern und wir ausserdem ein überarbeitetes Exemplar 2. Wahl bekommen haben, also "nur" gut 110 Öre zahlen. Für beide Omis aber okay :)
Ich bin kein großer Plastikfreund, obwohl die natürlich tolle Geräusche machen und leicht sauber zu halten sind. Da in dem Alter das Teil noch bei uns im WoZi steht, bin ich mal so "ego" und will ne Küche aus Holz

Viel Erfolg bei der Küchenauswahl! Deine Kleine hat ganz bestimmt viel Spaß damit. Und so eine Küche ist ja nicht gleich 6 Monate später wieder kaputt :)

LG Katty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Na klar ;)

Antwort von carmeng am 11.11.2009, 16:46 Uhr

Unsere Mäuse haben auch schon sehr zeitig eine bekommen. HAtten erst eine aus plastik, mit der spielen und matschen sie jetzt im garten, jetzt haben sie den kiosk von jakoo, sehr zu empfehlen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.