Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LaLeMe am 11.11.2009, 7:54 Uhr

ich kanns immer noch nicht begreifen, wie schlimm muss es in einen aussehen,wenn

man keine anderen ausweg mehr weiss, was sind 32 jahre leben?
mir tut die frau so doll leid, was sie alles ertragen muss

 
6 Antworten:

Re: ich kanns immer noch nicht begreifen, wie schlimm muss es in einen aussehen,wenn

Antwort von narnia am 11.11.2009, 7:56 Uhr

Ja, er muss sehr verzweifelt gewesen sein. Sehr traurige Geschichte...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wir waren gestern abend auch richtig geschockt, ich fand

Antwort von wazi am 11.11.2009, 8:03 Uhr

er wirkte so stark nach dem tod seiner tochter am wochenende dananch gleich wieder auf dem platz und beim training, aber in ihm drinnen sah es wohl anders aus.
mir tut die familie und der lokführer leid, und enke selber auch, das er trotz seiner berühmtheit nicht genug hilfe hatte die sich ein normal sterblicher wie wir wohl hätte leisten können.

wer von uns sein eigenes kind verloren hat weiss vielleicht wie es in ihm aus sah.
lg nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir waren gestern abend auch richtig geschockt, ich fand

Antwort von Bieni82 am 11.11.2009, 8:06 Uhr

ich bin total geschockt und bei mir fließen immer wieder die Tränen.
wie muss es in einem menschen aussehen, den es zu so einer tag treibt.
war gestern als ich es erfahren hatte wie versteinert.
er war ein klasse nationalspieler.

Bieni82

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir waren gestern abend auch richtig geschockt, ich fand

Antwort von Zweizahn am 11.11.2009, 8:33 Uhr

Ja, wir waren gestern auch sehr geschockt. Mir tut seine Familie so leid.

Wisst ihr, letzte Woche wurde auch noch eine frühere Schülerin von mir überfahren. Sie war nicht schuld. Sie war Anfang 20.

Bisschen viel momentan.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: darf ich mal fragen...

Antwort von liha am 11.11.2009, 8:40 Uhr

wovon ihr sprecht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: darf ich mal fragen...

Antwort von Zweizahn am 11.11.2009, 8:42 Uhr

Nationaltorhüter Robert Enke hat sich gestern abend umgebracht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.