Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lennina am 12.01.2019, 11:34 Uhr

Hexenschuss

Hallo ihr lieben,

am Mittwochabend habe ich mir beim Sport einen Hexenschuss geholt. Es ging dann von Tag zu Tag besser. Heute hatte ich beim Socken ausziehen wieder einen stechenden Schmerz und seitdem ist es wieder wie am Mittwoch.
Ich kann doch jetzt nicht wochenlang Schonhaltung einnehmen. Habt ihr einen Geheimtipp? Ich liege schon seit Mittwoch auf dem Heizkissen. Sitzen ist sehr unangenehm es geht eigentlich nur stehen oder liegen. Auf keinen Fall möchte ich mich am Montag weiter krankschreiben lassen. Mein Chef ist deswegen sowieso schon genervt.

Wie kriege ich das schnellstmöglich wieder weg? Viele Grüße

 
8 Antworten:

Re: Hexenschuss

Antwort von Itzy am 12.01.2019, 11:42 Uhr

Stufenlagerung, Ibu und Wärme. Ibu deshalb damit du aus der Schonhaltung raus kommst. Ich schwöre für tagsüber auf Thema Care. Ansonsten leichte!Bewegung (Spaziergang, richtig warm angezogen), dann wieder Stufenlagerung, in die Badewanne. Alles was die Muskeln entspannt hilft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hexenschuss

Antwort von omagina am 12.01.2019, 11:52 Uhr

wenn nix hilft eine spritze vom arzt....das entspannt die muskulatur..du bewegst dich wieder und es wird dann besser....wärmepflaster übers wochenende drauf..lg und gute besserung....mein mann geht diese woche zum chiropraktiker deswegen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hexenschuss

Antwort von dasHarlchen am 12.01.2019, 12:15 Uhr

Hast du eine Rotlichtlampe zu Hause? Leichte Bewegung und Dehnen hilft auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hexenschuss

Antwort von StiflersMom am 12.01.2019, 13:00 Uhr

Vernünftig sind einfach Schmerzmittel hochdosiert damit du dich schmerzfrei bewegen kannst. Also Ibu 3×600mg ,wärme und Stufenbett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hexenschuss

Antwort von Schniesenase am 12.01.2019, 16:06 Uhr

Ruta C 30, möglichst früh nehmen. Hat einer Tischtenniskollegin mal das Turnier gerettet. Nach 10 Minuten war sie wieder einsatzfähig, sonst sprach sie davon, dass sie mit Hexenschuss erst mal einen Tag ausgenockt gewesen sei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hexenschuss

Antwort von Falbala am 12.01.2019, 17:05 Uhr

Wer einen echten Hexenschuss hat, ist nach 10 Minuten nur und nimmer einsatzfähig. Erst recht nicht nach einem Tag wieder turnierfähig. Das ist man höchstens mir Einsatz von Spritzen und starken Schmerzmitteln.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hexenschuss

Antwort von Mausi1972 am 12.01.2019, 17:40 Uhr

Chiropraktiker.
Du merkst sofort die Besserung, danach muss sich der Ischiasnerv nur noch wieder erholen, aber das geht dann schnell . Nur je länger man wartet, je länger dauert es.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Falbala

Antwort von Schniesenase am 12.01.2019, 20:42 Uhr

Ob Du es glaubst oder nicht, das war so und wirkt so. Du darfst das gern unglaublich finden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.