Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MeineKleineMaus am 24.07.2019, 9:05 Uhr

Frisurhilfe gesucht

Guten Morgen,
Mal eine Frage an alle die stylisch sind, super in frisieren oder gar selbst Friseurin sind. Ich bin in 2 Wochen Trauzeugin meiner Schwester. Lasse mir eine Frisur beim Friseur machen weil ich echt schlecht darin bin. Mittellange blonde Haare, meist nur einfacher Zopf. Bin etwas dicker, leichter Wirbelvorstand im Nacken und dickerer Hals/Doppelkinn. Aber nicht super dick. Ich möchte eine Frisur die max. so offen wie ein Pferdeschwanz ist, aber auch so zu mindestens. Verliere nach der Geburt viele Haare und Mausi greift in die Haare. Irgendeine Steckfrisur... jemand eine Idee? Vielleicht was einfaches was ich auch selbst könnte...

 
7 Antworten:

Re: Frisurhilfe gesucht

Antwort von Marusinka am 24.07.2019, 9:38 Uhr

Du meinst jetzt Frisuren für den Alltag?
Denn für die Hochzeit gehst du ja zum Friseur.

Schau mal bei Pinterest die haben tolle Ideen mit Anleitung.

Ich hab sehr lange Haare,
Zuhause mag ich sie gern hochgesteckt gerade jetzt im Sommer
Habe mir ein bun maker gekauft,
Finde den total toll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frisurhilfe gesucht

Antwort von MeineKleineMaus am 24.07.2019, 10:24 Uhr

Ne eigentlich für die Hochzeit, wollte denen sagen was ich mir vorgestellt habe bevor die irgendwas machen. Dachte ihr habt dafür ein paar Vorschläge was ihr so meint. Lieber wäre mir selber machen, bekomme ich nur nicht wirklich hin und bin nach dem Friseur auch oft unzufrieden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sowas vielleicht?

Antwort von Soie am 24.07.2019, 10:45 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=JHGkX-Qf-sA

Ansonsten findet man da auch von viele andere Anregungen. Bin beim letzten Mal auch mit einem Video zum Friseur um zu zeigen wie ich die Frisur möchte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frisurhilfe gesucht

Antwort von die_ente_macht_nagnag am 24.07.2019, 11:00 Uhr

Wäre vielleicht ein Hochsteckfrisur im Stil der 60er was für dich (ne klassische Banane)? Kannst ja mal schauen, ob du bei YouTube und Co. eine DIY-Anleitung findest.

Gut festgesteckt hält das den ganzen Tag, es fällt nichts ins Gesicht und Kind kommt auch nicht so einfach ran. Es ist nicht so warm, wenn keine Haare über den Nacken fallen (und ausgefallene Haare bleiben nicht auf der verschwitzten Haut kleben).

Was ich nicht machen würde ...
- Löckchen
- Flechtfrisur (es sei den du trägst ein schickes Dirndl)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frisurhilfe gesucht

Antwort von kaempferin am 24.07.2019, 11:34 Uhr

Hallo,

ich würde - wie Dir ebenfalls bereits vorgeschlagen wurde - im Netz nach Steckfrisuren suchen - und diese Deinem Friseur vorstellen. Dann könnt Ihr zusammen beraten, was Dir besonders gut steht und in Frage käme. So würde ich es jedenfalls machen. Viel Glück.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frisurhilfe gesucht

Antwort von pauline-maus am 24.07.2019, 12:32 Uhr

die einfachste variante ist: geh im vorfeld zu deinem freiseur und lass dich beraten , vielleicht sogar auch probefrisieren .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sowas vielleicht?

Antwort von kaempferin am 24.07.2019, 13:24 Uhr

Auch wenn ich nicht die Fadeneröffnerin bin und nicht danach gefragt habe, aber diese Frisur finde ich wirklich sehr schön und edel. Ohne irgendwelchen "Schnickschnack" macht sie trotzdem etwas her. Würde ich mir (so) machen (lassen), wäre ich die Fadeneröffnerin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.