*
Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von Charlie.Sun  am 11.02.2019, 19:34 Uhr

Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Mein kleiner (9monate) hat seit gestern Abend das erste mal Fieber (Höchstwert 38,6 letzte Nacht).
Ich war heute noch nicht beim Arzt, weil er allgemein fit ist, recht gut gegessen hat und die Temperatur im Laufe des Tages auf 38,0 gesunken ist (ohne Medikamente). Wollte (wenn es morgen nicht besser ist) morgen zum Arzt.
Findet ihr das ausreichend, oder wärt ihr heute schon gegangen? Musste mich vor einer Freundin rechtfertigen, da ich nicht gleich heute morgen zum Arzt bin...

 
12 Antworten:

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Grisu! am 11.02.2019, 19:39 Uhr

Als unsere Tochter mit so acht Monaten ein paar Tage über 40 Fieber hatte, bin ich gegangen. Aber gemacht hat der Arzt nichts.
Wenn das Fieber ohne Medikamente auf 38,0 sinkt, eigentlich gar kein richtiges Fieber mehr, würde ich dem Kind und mir den Weg und die Warterei und die anderen Kranken ersparen.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von TheTruth am 11.02.2019, 19:48 Uhr

Wenn er sonst fit ist und nicht irgendwie komisch hustet, atmet oder Schmerz äußert, würde ich gar nicht gehen und abwarten, 38,6 ist nicht sehr viel und runter ist es ja auch schon gegangen.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Kinder sich beim Kinderarzt eher noch einen Infekt dazu geholt haben. Insbesondere um diese Jahreszeit.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Charlie.Sun am 11.02.2019, 20:07 Uhr

Das denke ich auch. Für den Notfall habe ich Zäpfchen da und was anderes kann der Arzt da auch nicht machen.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Charlie.Sun am 11.02.2019, 20:09 Uhr

Ihm geht es soweit gut, ja. Und ich sehe es genauso. Beim Arzt holt man sich schnell mal nen Infekt. Naja, Mal abwarten.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Susanne.75 am 11.02.2019, 20:27 Uhr

Nur ein bisschen Fieber ist wirklich kein Grund zum Arztbesuch. Steigt es länger recht hoch oder bleibt mehrere Tage, dann kann/sollte man mal hin.
Wenn die Atemwege deutlich mit betroffen sind, dann würde ich nach 2-3 Tagen (dann auch ohne höheres Fieber) zum Abhören zum Arzt, damit keine Lungenentzündung übersehen wird.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Mareike92 am 11.02.2019, 20:37 Uhr

Regel bei unserem Kinderarzt ist, nach drei Tagen Fieber ergo 38.0C zum Arzt.
Früher, wenn es Gründe zur Beunruhigung gibt, schreien, apatisch sein etc.
Meine Kids haben häufig blutige Mittelohrentzündung,ohne sich die Ohren zu halten oder etwas,das es andeutet.
Je jünger das Kind, desto früher geht man auch.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Macana am 11.02.2019, 20:44 Uhr

Ich hätte auch bis morgen gewartet! Die Temperatur ist ja runter gegangen.
Im Zweifel rufe ich aber immer nochmal kurz in der Praxis an und frage nach was sie empfehlen.

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Baerchie90 am 11.02.2019, 21:41 Uhr

Ich gehe in der Regel nach 3 Tagen zum Arzt, so zumindest die Theorie. In der Praxis kam das bei 2 Kindern (fast 6 & 3,5 Jahre alt) vielleicht 2x vor, dass sich "was auch immer" (Fieber, Erbrechen, Durchfall, Erkältung etc) nicht von selbst in den 3 Tagen abwarten erledigt hätte ^^

Nur wenn irgendwas mit den Augen oder Ohren war, bin ich direkt los. (Hatten einmal ne Mittelohrentzündung und einmal eine Bindehautentzündung).
Wenn ich besorgt war, habe ich meistens einfach kurz beim Arzt angerufen und ihm dann geschildert, was los ist. :-)

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von JaLu9116 am 11.02.2019, 23:34 Uhr

Fieber ist eine normale und sinnvolle Reaktion des Körpers auf einen sich anbahnenden Infekt oder Ähnliches. Durch die steigende Körpertemperatur werden die Zellen im Körper aktiviert um intensiver gegen Viren und dergleichen anzukämpfen. Solange es dem Kind gut geht, es fit ist und keine Schmerzen hat, das Fieber nicht länger als 3 Tage anhält und die Temperatur über den Tag sinkt, muss man keine Fiebersenker geben und auch nicht zum Arzt - es sei denn man ist selbst beunruhigt und möchte das abgeklärt haben..

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Julizwillinge am 11.02.2019, 23:53 Uhr

Hallo Charlie.Sun,

wenn dein Kind außer erhöhter Temperatur nichts hat, kann das auch von den Zähnen kommen.
Ich würde abwarten, oft verschwindet das nach einem oder zwei Tagen von alleine.

LG Julizwillinge

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Charlie.Sun am 12.02.2019, 10:16 Uhr

Danke dir :)
So war es auch. Letzte Nacht hatte er wieder ganz normale Temperatur und ist heute wieder fit, als wäre nie was gewesen

Re: Erstes Fieber. Wann geht ihr zum Arzt?

Antwort von Charlie.Sun am 12.02.2019, 10:19 Uhr

Danke für deine ausführliche und informative Antwort. Ihm geht es wieder gut und den Arztbesuch haben wir uns geschenkt :)

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.