*
Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mybabygirl am 15.03.2019, 11:07 Uhr

Einschlafen nur mit geschrei

Meine Hebamme hat sowas ähnliches gesagt.
Sie meinte, wenn man es aushält, dann könne man sein Baby auch mal eine Stunde weinen lassen. Sie wurde von ihren Eltern auch regelmäßig im Zimmer alleine schreien gelassen und hätte eigentlich (haha) ein gutes Verhältnis zu ihnen.
Ich werde immer ganz traurig wenn ich sowas höre und muss mir die armen Kleinen vorstellen, wie sie um ihr Leben schreien und keiner kommt...
Meine Hebamme wäre bei Befarf übrigens auch ein Jahr lang gekommen.
An die AP: Hör auf dein Gefühl, das täuscht dich im Bezug auf dein Baby quasi nie!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.