Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lady.ru am 18.06.2012, 12:42 Uhr

Dringende Frage ...

Hallöchen...
ich habe eine sehr wichtige und dringende Frage an euch.
Ich habe unsere 8 Monate alte Tochter eben in unser Bett gelegt , sie ist dann eingeschlafen und ich habe die mit Decken und Kissen umlegt. Dann nach 5 min. hör ich nen knall, laufe ins Schlafzimmer und die kleine liegt auf dem Boden. Sie hat erst angefangen zu weinen aber kurz nachdem ich sie auf dem Arm genommen habe , ist sie wieder ruhig geworden...Was soll ich machen? Soll ich zum Arzt?

Bitte aber keine bösen Antworten , habe so schon ein sehr sehr schlechtes Gewissen.

 
26 Antworten:

Re: Dringende Frage ...

Antwort von Heidschnucke am 18.06.2012, 12:43 Uhr

ja, Du solltest sicherheitshalber zum Arzt fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 12:44 Uhr

mit 8 Monaten klappt das doch nicht mehr
war keine gute Idee
hier schreiben hilft nicht
beobachten und wenn etwas auffällig ist zum Dok

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von prinzessin-auf-der-erbse am 18.06.2012, 12:44 Uhr

Ja zum Arzt, dann machst du dir auch nachher keine Vorwürfe und der Maus gehts gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wie hoch ist denn das bett?

Antwort von webseid am 18.06.2012, 12:46 Uhr

wenn sie nicht abwesend wirkt und sich nicht übergibt, würde ich jetzt keine panik schieben. aber ich würde sie streng beobachten und sobald was unnormales auffällt losfahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 12:46 Uhr

Kann ich denn bis 3 warten bis mein Kinderarzt aus der Mittagspause da ist oder soll ich ins KH , was jedoch auch 45 min. fahrt in anspruch nimmt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von mf4 am 18.06.2012, 12:46 Uhr

fahr ins KH

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von xIntirax am 18.06.2012, 12:47 Uhr

Wie wirkt sie denn auf dich? Wenn sie normal ist, reicht es auch gegen 3.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 12:48 Uhr

Das Bett ist etwas höher als ein Din A4 Blatt(Hatte jetzt kein Maßstab:-) )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von xIntirax am 18.06.2012, 12:48 Uhr

ach sie ist 8 Monate...ich habe Jahre gelesen und mich gewundert wieso dein Bett und mit Decken und Kissen umlegt ...dann würde ich auch ins KH fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 12:49 Uhr

Also sie ist ganz normal drauf.. hat noch bischen gekuschelt und gespielt und macht jetzt ihren Mittagsschlaf weiter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von webseid am 18.06.2012, 12:50 Uhr

also ich finde das jetzt nicht sonderlich hoch, sobald sie sich hochziehen kann, wird sie öfters mal irgendwo hinfallen.

ich verstehe nicht, warum man da gleich ins kh muss. man kennt doch sein kind und sieht wenn etwas nicht stimmt.

habt ihr einen teppich vorm bett, laminat?

bei fliessen würde ich tatsächlich auch zum arzt fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von nest84 am 18.06.2012, 12:51 Uhr

Fahr jetzt in KKH, ich würd aber bei der Strecke (du sagtes 45min) nicht alleine fahren, wenn da was unterwegs "passiert" (übergeben, Ohnmacht ect.) kannst du vielleicht nicht so schnell anhalten.

LG und alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von Zambili am 18.06.2012, 12:52 Uhr

ehrlich?
Ich würd sie jetzt nur mal bebachten.
Wenn sie nicht kotzt, dann ruhig Blut.
Da hätte ich ja ständig zum Arzt fahren müssen, wie oft das mein Kind sich irgendwo voll krass gegen etwas gestoßen ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von xIntirax am 18.06.2012, 12:53 Uhr

Aber schlafen sollten Babys/Kinder nach so einem Sturz glaub ich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von nest84 am 18.06.2012, 12:54 Uhr

Das seh ich nicht mehr so locker!
Wir haben im Bekanntenkreis einen Jungen der mit ca. 1 Jahr aus dem Stand auf den Hinterkopf gefallen ist und hatte eine Schädelbruch! Man hat es ihm auch nicht sofort angemerkt!

Lieber einmal zu viel, als zu wenig fahren, grade bei solchen "Kopfsachen"!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von xIntirax am 18.06.2012, 12:54 Uhr

Sagte mir zumindest der Arzt als ich mit meiner damals 8 Monaten alten Tochter ins KH gefahren bin, weil sie volle Wucht gegen die Heizung knallte mit ihrem Köpfchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von Susi0103 am 18.06.2012, 12:56 Uhr

Das passiert.
Und es wird noch öfter passieren, allerspätestens beim Laufen lernen fallen Kinder ständig. Und nicht immer kann man schnell genug da sein.

Ich bin beim 1. Kind beim 1. Sturz (bei uns wars die Couch) auch ins KH gefahren, danach nicht mehr. Man "gewöhnt" sich dran.

Beobachte sie. Ist sie völlig normal drauf, würde ich nicht ins KH fahren.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 12:58 Uhr

Wir haben einen PVC Boden vor dem Bett ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von Ilse_2000 am 18.06.2012, 13:01 Uhr

Also aus der Ferne kann ich das ebenfalls nicht beurteilen.

ABER: ich habe drei Kinder, ich wäre ständig im Krankenhaus, wenn ich sofort beim Fallen hinfahren würde.

ICH würde den Kinderarzt nachher anrufen und die Sache schildern. Die werden Dich sicherlich bitten, dann zu kommen.

Aber dafür so lange ins KH fahren würde ich persönlich nicht. Die Kleine hat äusserlich keine Anzeichen, wirkt normal etc.

Aber das ist MEINE PERSÖNLICHE Meinung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringende Frage ...

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 13:04 Uhr

schlafen tut sie glaube ich aber auch nur aus dem Grund weil sie ja so oder so schon zum mittagsschlaf sich hingelegt hat ... ich versuch jetzt mal irgentwie meinen kinderarzt zu erreichen ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

schließe mich bei Ilse an....

Antwort von angie7884 am 18.06.2012, 13:04 Uhr

aber so würde ICH handeln,falls mit dem Kleinen alles in Ordnung ist.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie hoch ist denn das bett?

Antwort von Eeyro82 am 18.06.2012, 13:20 Uhr

Ich würde NICHT ins KH mit ihr fahren aber später zum KiA. So hoch ist das Bettchen nun auch nicht. Und so schnell tun sich die Kleinen nix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schließe mich bei Ilse an....

Antwort von Paulinchen4 am 18.06.2012, 13:51 Uhr

ich habe mittlerweile 3 große Jungs. Wäre ich immer sofort in Krankenhaus gefahren, wenn sie gestürzt sind, wären wir gar nicht mehr raus gekommen.
Beobachte sie gut. Du kannst ihr auch mal in die Augen leuchten. Wenn die Pupillen sich seitengleich zusammenziehen, ist das schon mal ein gutes Zeichen.
Wenn sie erbricht oder vermehrt weint (was auf Schmerzen hindeuten könnte)
fahr mit ihr sofort in die Klinik.Ansonsten ruf einfach gleich mal den Kinderarzt an und frag nach.
Alles Gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schließe mich bei Ilse an....

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 14:03 Uhr

Ich danke euch allen für die guten Antworte. Habe jetzt beschlossen, dass ich noch bischen warte und dann um 3 erstmal den kinderarzt anrufe und frage was ich machen soll und ob er sich die Kleine nochml angucken kann. Sie ist gerade aufgewacht und macht nen munteren Eindruck. Macht mal wieder nur Blödsinn :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schließe mich bei Ilse an....

Antwort von nino1976 am 18.06.2012, 14:07 Uhr

Gute Entscheidung. Alles liebe für euch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schließe mich bei Ilse an....

Antwort von Lady.ru am 18.06.2012, 14:31 Uhr

dankeschööön

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.