Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von momworking am 31.10.2019, 22:20 Uhr

Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

... für ein Teenagermädchen ist ???

Bitte teilt mir mal eure Erfahrungen und gerne Beispiele der etwas älteren, modebewussten RUB Teenies mit.

Jacke sollte unbedingt sehr warm sein, waschbar und robust (sooooooo sehr Dame ist meine Madame dann doch nicht)...

Was tragen denn eure Teenies so?

Und wenn wir schon dabei sind, gerne auch Tipps fürs Schuhwerk. Ich bin nämlich drauf und dran die Diskussion aufzugeben und ihr ihre Sneaker zu lassen, dann sind die Füße eben kalt *schulterzuck*

Beste Grüße,
eine offensichtlich alternde Mama ;-)

 
12 Antworten:

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von niklas2006 am 31.10.2019, 22:35 Uhr

Hier Junge: Jacke ist unproblematisch so lange sie nicht wie eine typischen Outdoor-Jacke aussieht. Bei Winterschuhen habe ich aufgegeben, sie wurden ohnehin nicht getragen. Der Kompromiss sind Sneaker, die vorne nicht nur den dünnen Stoff sondern Leder(?) haben, so dass sie wenigstens ein wenig wasserfest sind...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von Saarlandmami2 am 31.10.2019, 22:42 Uhr

Meine Tochter (15) hat sich aus kik in der teenie Abteilung eine türkise Funktionsjacke mit neon orange Paspeln ausgesucht. Preis keine 19€

Schuhe.... Auch sneakers. Im Moment von FILA Deichmann sale 14€. Vorher die sneakers die ähnlich den vans sind. Winterschuhe wurden letztes Jahr viel. 5* getragen.

Dazu kommt... Hochgekrempelte Jeans, oft auch nur Leggings und Sneakersocken

Oberteile Hoodies in grau, schwarz, gelb eigentlich quer beet drunter BH und ein Top, wenns hoch kommt ein schwarzes Shirt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von Annika03 am 31.10.2019, 23:40 Uhr

Mein Jacke meines Töchterchen war diese Jahr richtig teuer. Ich hoffe dass sie dann auch getragen wirf. Als Zweitjacke hst sie eine von Kik in silber.
Meine zieht alles an, es muss ihr nur gefallen. Das kann von sehr günstig bis teuet gehen.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von Annika03 am 31.10.2019, 23:41 Uhr

Sie ist gerade 16 geworden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von Juleika am 01.11.2019, 6:44 Uhr

Wirklich warm sind halt die Daunenjacken,die mochte unsere Tochter (18)sehr gerne von Hollister.Da hatte sie verschiedene Modelle ,aber meistens dunkelblau oder schwarz. Die letzten 2 Jahre hatte sie einen Parka von Only,der innen richtig kuschelig warm gefüttert ist:
https://www.zalando.de/only-tall-onlnew-kate-parka-ond21u00y-c11.html?size=S&wmc=SEM490_NB_GO._7713128529_677809369_38274310447.&opc=2211&gclid=EAIaIQobChMI4OSCmabI5QIVyeJ3Ch3KNQwJEAQYBCABEgK2_PD_BwE&gclsrc=aw.ds
Dieses Jahr hat sie sich dann auch einen Hilfiger Parka ausgesucht,sehr teuer,aber mega-warm und den wird sie auch ein paar Jahre tragen können. Wenn sie ihn nicht mehr mag,kommt er dann in meinen Schrank;)
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von Ladylike1980 am 01.11.2019, 6:56 Uhr

Es gibt von den gängigen Marken doch jetzt auch gefütterte Sneaker - vllt kannst du sie ja damit überzeugen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von Itzy am 01.11.2019, 7:47 Uhr

Jacke, da Jann ich dir nicht so helfen. Meine trägt gerne Icepeak.
Schuhe, Nike mit Goretex. Sieht aus wie Sneaker ist aber wenigstens wasserdicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von einafets am 01.11.2019, 8:26 Uhr

Jacken war in den letzten Jahren Parka von Peek & Cloppenburg und H&M.
Schuhe entweder Sneakers oder wenn's kälter war Timberland Boots mit Wollsocken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von kattta am 01.11.2019, 8:53 Uhr

bei jacke kann ich leider nicht helfen, das ist bei uns auch schwierig, weil ihnen nichts gefällt.
bei schuhen bin ich dieses jahr endlich froh, keine sneaker, beide haben doc martens schnürstiefel und damit trockene füße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von kravallie am 01.11.2019, 9:11 Uhr

ich habe dem kinde anfang des jahres doc martens und eine schwarze jacke von abercrombie gekauft. damit war/ist sie laut eigenen angaben superhappy!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von miaandme am 01.11.2019, 9:43 Uhr

Ich sehe hier auch immer die Teenies mit Sneakers, Sneakerssocken und leicht hochgekrempelten Hosen und habe bereits vom Hinsehen kalte Füße.
Ist man in dem Alter weniger empfindlich oder quälen sie sich für die Mode? Ich kann mich erinnern, dass ich für meine Mutter auch immer zu dünn angezogen war, aber tatsächlich nicht gefroren habe. An den Füßen war ich aber schon immer empfindlich und hatte daher im Winter immer gute Schuhe an.
Ich habe nur vorgenommen, meinem Kind später im Teeniealter nicht reinzureden. In dem Alter müssen sie es selbst merken und alles andere empfinde ich als übergriffig.
Im Prinzip tue ich das jetzt schon nicht. Wenn sie sagt, sie friert nicht, wird das wohl so sein.

Jacke: Ich habe eine tolle Daunenjacke von Esprit. Sie ist optisch recht dünn, hält aber super warm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die wärmste, schickste, fancieste, trendigste und praktischste Winterjacke...

Antwort von momworking am 01.11.2019, 10:28 Uhr

Ich danke einstweilen. Wir gehen heute Mal schauen, was Madame so behagt ;-)
Liebe Grüße!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.