Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mirinda43 am 12.11.2009, 14:01 Uhr

Brei von mittags auch abends geben?

Wie macht Ihr das? Mittlerweile gebe ich meinem Kleinen seinen Mittagsbrei nachdem wir gegessen haben, einfach aus dem Grund, weil mein Mann mittags sein Essen pünktlich haben will und ich es nicht auf die Reihe kriege zu kochen, den Kleinen in Ruhe zu füttern, was auch mal länger dauert und evtl. anschließend noch zu stillen. Meistens ist dann auch noch ganz schnell die Windel voll und schreit danach, gewechselt zu werden.

Eine andere Frage hätte ich auch noch: Würdet Ihr den Mittagsbrei zur Not noch abends geben? Ich habe hier ein ganzes Gläschen Selbstgekochtes und Sohnemann steht gerade im Hungerstreik. Ist doof, so ein ganzes Gläschen wegzuschmeißen. Aber wenn schon abends, könnte ich das überhaupt noch ein zweites Mal aufwärmen?

 
1 Antwort:

Re: Brei von mittags auch abends geben?

Antwort von Tabsi83 am 12.11.2009, 14:58 Uhr

Wenn, dann wärme mittags doch nur die Hälfte auf. Die andere Hälfte würde ich dann am nächsten Tag geben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.