Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Kira75  am 10.11.2017, 13:05 Uhr

Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Habt ihr das schon mal gemacht und was ist passiert?

Hat es geklappt oder wurden die Strähnen grün oder ähnliches?

Wie viel Zeit war zwischen Strähnen machen und Tönung?

Danke :-)

 
13 Antworten:

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Anny am 10.11.2017, 13:18 Uhr

Min 2 Wochen besser 3, nach der Blondierung und dann MUSS das braun einen Rotanteil haben, sonst wird es grün.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Lucylu am 10.11.2017, 13:32 Uhr

Hab ich schon gemacht, hat geklappt:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Kira75 am 10.11.2017, 13:46 Uhr

Also rot ist gerade das, was ich gar nicht will....,
weil sie das teilweise gerade noch sind, von einer Intensivtönung die leider nicht ganz rausgehen wollte...., jetzt wächst natürlich der nicht rote Ansatz oben raus...
und ich würde gerne etwas neutral braunes drüber machen.
Nur leider sind da eben diese frischen blonden Strähnen...
Aber eigentlich hat doch fast jedes braun auch einen Rotanteil, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Kira75 am 10.11.2017, 13:48 Uhr

das hier z.B., ob das genug Rotanteil hat, wie erkenne ich das denn?

https://www.dm.de/country-colors-toenung-cognac-haselnuss-49-p4015000523646.html?wt_mc=pdm.google.onlineshop.pla.Haar.Haarfarbe.Toenungen.CountryColors.4015000523646

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Kira75 am 10.11.2017, 13:49 Uhr

Was für eine Farbe war die Tönung bei Dir und wie frisch die Strähnen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Lucylu am 10.11.2017, 13:57 Uhr

Also ein hab einmal selber braun (Nougat oder Noisette) gefärbt, da waren die Strähnchen schon älter und dann aber vom Friseur nochmal neue Strähnchen reinmachen lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Lucylu am 10.11.2017, 13:58 Uhr

Eine Freundin hat mir mal erzählt, dass alle ungeraden Farben (die haben ja alle ne Nummer) einen Rotanteil haben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von lilly1211 am 10.11.2017, 14:33 Uhr

Bei mir hat es der Friseur gemacht und es ist lila geworden. Es war dann ein riesen Aufwand das wieder zu reparieren, die letzte Blondierung war ca. 3 Monate her.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Kira75 am 10.11.2017, 14:39 Uhr

Oh je, das ist aber krass, welche Farbe war das denn?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von DanniL am 10.11.2017, 15:47 Uhr

Also magst du die Strähnchen nicht mehr und willst wieder zur Naturfarbe?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Kira75 am 10.11.2017, 16:36 Uhr

Irgendwie sind es mir zu viele geworden und auch zu hell....,
ich wollte es natürlicher, Reflexe halt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von DanniL am 10.11.2017, 18:52 Uhr

Bei mir war es ähnlich. Ich habe schon ewige Zeiten blonde Strähnchen und irgendwann war dieser Strähnchencharakter weg und ich war fast nur noch blond.
Hab dann mal den Friseur gewechselt und die hatten eine Methode dass sie mir das blond "rausgezogen" haben und dann haben wir eine Tönung draufgemacht, die meiner normalen Haarfarbe entsprach.
Nach einem Jahr habe ich jetzt wieder mit ganz wenigen blonden Strähnchen aufgepeppt und fühle mich wohl.

Ob diese Methode gut für die Haare ist weiss ich nicht, war mir aber auch egal.

Ist natürlich jetzt keine Antwort auf deine Frage, denn ich habe ja nicht selbst getönt,aber vielleicht eine Ausweichidee.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Braune Tönung auf blondierte Strähnen

Antwort von Tini_79 am 11.11.2017, 7:19 Uhr

Ich hatte jahrelang blonde Strähnen. Dann war ich ausnahmsweise nicht bei meiner Stammfriseurin und im anderen Salon haben sie die Strähnen total verpfuscht, ungleichmäßig gesetzt. Gerade nach unten gekämmt hätte ich eine Art Leo- Muster an den Seiten.

Meine Friseurin hat dann komplett in mittelbraun getönt - total klasse. Der Strähneneffekt ist natürlich trotzdem noch da. Das trage ich seither.

Die Farbe weiß ich aber leider nicht.
Die Farbe wei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.