Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamavonhier am 02.11.2009, 23:07 Uhr

Brauch mal schnell Rat und Hilfe

Hey

mir fällt nix besseres ein, als mal hier bei euch nach zu fragen.

Seit der 2ten Geburt im Sept. 06 habe ich vermehrt Blutungen mit 'stückchen'. Das hatte ich schon nach der ersten, im Dez. 03. Aber seit der 2ten mehr.

Ich sage immer, es sieht aus wie: 'Kirschgelee'.

Immer mal wieder ein bisschen. Meine Abstriche und Kontrollen waren immer bestens seit 4 Jahren. Davor hatte ich nen PAP 3 D. Ist aber alles weg.

Die letzte Krebsvorsorge war im August 09.

Eben merkte ich wie ein 'plopp' im Muttermund / Scheiden bereich.

Ging auf Toilette und es kamen massenhaft an diesen 'stückchen'. Ich sage mal, ne gute Hand voll.

Mal son stückchen oder fetzen... Ok, das kenne ich. Aber soviel?

Mädels, irgendwie ist mir seltsam!!! Kennt das wer?

Schwanger kann ich nicht sein. Wir haben mit Kondom verhütet und vor gut 6-7 Wochen nahm ich einmal Unofem. Die Pille danach. Im eifer des gefechts das Kondom vergessen. KANN passieren. Aber danach hatte ich meine Blutungen wieder, ganz normal und nun auch.

Bis auf jetzt.

Und nu??

Lg
Svenja

 
5 Antworten:

Re: Brauch mal schnell Rat und Hilfe

Antwort von melli19 am 02.11.2009, 23:09 Uhr

Durch die Tabletten ist es wohl in einer Fg geendet normal kommen keine Stückchen raus bei der Mens oder zumindest nur gaaaaanz wenige

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauch mal schnell Rat und Hilfe

Antwort von mamavonhier am 02.11.2009, 23:12 Uhr

DAS glaube ich nicht.

Ich hatte meine normale Blutung nach der Tablette. Kein bisschen mehr als sonst.

Ich kenne sowas schon, das mal so ein paar 'Stückchen' kommen und meine Frauenärztin sagte mir auch mal: alles ok.

Sonst hätte ich ja alle 4 Wochen ne FG.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kene das von

Antwort von Liebemaus am 02.11.2009, 23:14 Uhr

meiner schwester und meiner tante, die hatten das auch.

meine tante musste ausgeschabt werden, ist nichts schlimmes und meine schwester hat sich auch mal ausschaben lassen , leider kam es bei ihr irgendwann wieder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kene das von

Antwort von mamavonhier am 02.11.2009, 23:17 Uhr

irgendwie beruhigt mich das gerade.

Meine Ma und ne bekannte von mir kennen das auch nru zu gut!

Ich hab mich nur sooooooooo erschrocken, das es einmal soviel war.

Wenns morgen oder in der nacht nochmal soviel ist, geh ich morgen zur ärztin.

komishc ist nur, mir gehts sau gut. vorher war mir komisch, bauchweh... son druck halt und nun gehts mir ziemlich gut.

blöde natur.

wie gesagt, sorgen mache ich mir eigentlich nicht, aber die menge.. die irritiert mich.

lg und danke
svenja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

HA, PROPFEN heissen die Stücke... jetzt fällt es mir wieder ein o.t.

Antwort von mamavonhier am 02.11.2009, 23:20 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.