Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lisa-Marie06 am 08.11.2009, 11:51 Uhr

Bitte mal schnell helfen

Sind gleich auf einer taufe eingeladen und ich habe keine Idee was ich schönes in die karte schreiben könnte.
Mein Mann ist taufpate wer kann mir bitte helfen.
Danke und LG

 
12 Antworten:

Re: Bitte mal schnell helfen

Antwort von PatriciaKelly am 08.11.2009, 11:55 Uhr

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf all deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest."

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte mal schnell helfen

Antwort von PatriciaKelly am 08.11.2009, 11:56 Uhr

Der Herr sei vor dir, um dir den rechten Weg zu zeigen
Der Herr sei neben dir, um dich in die Arme zu schließen, um dich zu schützen gegen Gefahren
Der Herr sei hinter dir, um dich zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen
Der Herr sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei mit dir, um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum, um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott, heute und morgen und immer.

(irischer Segensspruch)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte mal schnell helfen

Antwort von PatriciaKelly am 08.11.2009, 11:57 Uhr

Das ist mein Wunsch für Dich,...

Dass auf Deinem Weg durchs Leben
nur wenig Steine liegen,
dass sie klein sein mögen und leicht
zur Seite zu räumen,
und dass um einen großen, schweren Stein
immer genug Raum sein möge, damit Du ihn
umgehen kannst.

Denn ich habe im Leben erfahren,
dass Gott unser Vertrauen nicht enttäuscht.

Deine Patentante...

Verf. unbekannt
Nach oben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beispiel

Antwort von kleine87 am 08.11.2009, 11:59 Uhr

Liebe/r .............

Heute erhälst du dein erstes Sakrament, die Taufe. So kannst du sicher sein, dass dir, neben der Liebe deiner Eltern, auch die Liebe Gottes gegeben ist.
Wir wünschen dir eine lange, glückliche Kindheit in Liebe Glück und Zufriedenheit.

sonst kannst dus auch mit googeln versuchen..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beispiel

Antwort von Rosenrot1109 am 08.11.2009, 12:02 Uhr

Ich finde die Vorschläge von PK wunderschön.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beispiel

Antwort von mama-mit-stil am 08.11.2009, 12:03 Uhr

ich finde es von kleine besser, irgendwie mag ich es mehr wenn es von einem selbst kommt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beispiel

Antwort von Rosenrot1109 am 08.11.2009, 12:07 Uhr

Ich weiß, was Du meinst. Aber - wenn es hier abgeschrieben würde, wäre es auch nicht mehr von ihr selbst und was mir daran nicht so gefällt ist: Gott liebt das Kind (alle Kinder!) auch ohne Taufe. Die Aussage die dort getroffen wird, ist, Gottes Liebe ist dem kind nur nach der Taufe sicher.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beispiel

Antwort von PatriciaKelly am 08.11.2009, 12:09 Uhr

ich pers.suche mir immer einen schönen spruch raus schreib den auf und dann noch ein paar worte von mir und gute wünsche,so hat man beides ;oP

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

rosenrot

Antwort von mama-mit-stil am 08.11.2009, 12:16 Uhr

sie sollte auch nicht genau das nehmen *zungerausstreck

aber vom geschriebenen finde ich das so schöner

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: rosenrot

Antwort von Rosenrot1109 am 08.11.2009, 12:41 Uhr



Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: rosenrot

Antwort von mama-mit-stil am 08.11.2009, 12:45 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jerome bekam eine Karte,in der das Lied "Weißt du wieviel Sternlein stehen"

Antwort von jeromes_mama am 08.11.2009, 13:01 Uhr

stand,fand ich soooo süß!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.