Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von bea+Michelle  am 04.07.2012, 14:56 Uhr

Auf Amrum wurde...

eine kinderleiche gefunden, , das soll wohl der junge sein

 
23 Antworten:

Re: Auf Amrum wurde...

Antwort von .mms. am 04.07.2012, 14:57 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf Amrum wurde...

Antwort von Kater Keks am 04.07.2012, 14:59 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf Amrum wurde...

Antwort von kaathhi am 04.07.2012, 15:01 Uhr

echt schlimm........es gibt soo kranke menschen.....ich kann gar nicht ausdrücken wie ich mit den eltern mitfühle....und was ich für eien wut auf die menschen habe die kinder soetwas antuen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf Amrum wurde...

Antwort von biggi71 am 04.07.2012, 15:02 Uhr

oh nein, ich habe so gehofft, das man ihn lebend findet..........

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf Amrum wurde...

Antwort von bella2627 am 04.07.2012, 15:02 Uhr

das ist ja furchtbar und ich hatte noch hoffnung...
armer kleiner

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was mich immer an so Berichterstattungen stört...

Antwort von Kolkrabe am 04.07.2012, 15:05 Uhr

... ist der Hinweis dass die Polizei "befürchtet" dass es das gesuchte Kind ist, in dem Fall der Junge.
Für mich klingt das komisch. Wenn ein Kind gefunden wird ist es doch immer traurig und immer furchtbar.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was mich immer an so Berichterstattungen stört...

Antwort von kaathhi am 04.07.2012, 15:09 Uhr

ja hast recht hört sich komisch an....aber egal welches wort verwendet wird die sache wird dadurch leider nicht besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ihr wisst weder ob er das ist geschweige denn was passiert ist

Antwort von das_echte_zwergchen84 am 04.07.2012, 15:14 Uhr

Spekuliert wird aber wieder wild...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ihr wisst weder ob er das ist geschweige denn was passiert ist

Antwort von MamaBecca78 am 04.07.2012, 15:19 Uhr

Fakt ist, dass ein Kind gestorben ist, und das alleine ist schon schrecklich genug

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@das_echte_zwergchen84

Antwort von bella2627 am 04.07.2012, 15:19 Uhr

ich finde allein die tatsache, dass sie eine kinderleiche gefunden haben schon schrecklich. ganz egal, was passiert ist oder um wen es sich handelt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was mich immer an so Berichterstattungen stört...

Antwort von Steffi528 am 04.07.2012, 15:22 Uhr

Da gebe ich Dir recht.

Es ist sehr traurig. Das in Karlsruhe auch. Das ist kein schöner Tag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was mich immer an so Berichterstattungen stört...

Antwort von mama.frosch am 04.07.2012, 15:28 Uhr

meines wissens nach müssen solche formulierungen gewählt werden, solang die identität nicht eindeutig geklärt ist und es aus ermittlungstaktischen gründen möglicherweise nicht angebracht ist.


schrecklich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

es wurde bereits bestätigt

Antwort von .mms. am 04.07.2012, 15:31 Uhr

ich gehe aber irgendwie von einem Unfall aus :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mms, ich auch

Antwort von das_echte_zwergchen84 am 04.07.2012, 15:45 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @das_echte_zwergchen84

Antwort von das_echte_zwergchen84 am 04.07.2012, 15:49 Uhr

Ich auch, aber muss man dann wieder spekulieren? Und vorallem: Warum "droht" man, wenn man gar nicht weiß, WAS passiert ist? Kann es nicht auch ein tragischer Unfall gewesen sein? Muss ein Erwachsener das Kind getötet haben? Kann man nicht einfach abwarten? Nee, hier im RuB geht das nicht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

...

Antwort von das_echte_zwergchen84 am 04.07.2012, 15:51 Uhr

"Ein Urlaubsfoto zeigte, wo der Junge zuletzt gegraben hat", sagte Polizeisprecher Matthias Glamann. Das sei direkt am "Piratenschiff" gewesen. Dort hätten die Einsatzkräfte dann gezielt gesucht. Mit einem Schaufelbagger wurde der Sand rund eineinhalb Meter tief ausgehoben. "Die Einsatzkräfte haben dann schnell ein lebloses Kind gefunden", so Glamann. Zu der Frage, ob die Leiche Anzeichen einer Gewalteinwirkung aufwies, äußerte er sich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @das_echte_zwergchen84

Antwort von Mutti69 am 04.07.2012, 15:52 Uhr

Ich denke auch das es wohl ein Unfall war. Laut neusten Berichten kam ein Schaufelradbagger bei der Bergung zum Einsatz.

Das Kind wird wohl verschüttet gewesen sein. Wäre ja nicht das erste Mal, dass am Stran ein tiefes Loch gebuddelt wird und die Seitenwände dann einstürzen?

Schlimm...abwarten, bis die meldung vollständig sein wird...schlimm ist es in jedem Fall!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @das_echte_zwergchen84

Antwort von kaathhi am 04.07.2012, 16:03 Uhr

hatte die information das es ein gewaltverbrechen gewesen sein soll......aber wo du dich gerade so schön aufregst...ist sind leider viel zu oft erwachsene die das "unseren" kindern antuen....meistens waren es die erwachsenen wenn ein kind als vermisst gilt......und die aussage vonwegen das ich wieder einen erwachsenen beschuldige....ist wohl auch nicht soooo abwägig bei unserer gesellschaft heutzutage....würden einige leute wachsamer sein und nicht jedes grobe anfassen eines kindes oder jeder blaue fleck abgetan werden....dann würden vielleicht einige kinder noch leben!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @das_echte_zwergchen84

Antwort von mama.frosch am 04.07.2012, 16:07 Uhr

ein kind ist gestorben.

ich finde das den falschen platz, in diesem thread persönliche animositäten reinzutragen. mit mitgefühl hat das nichts mehr zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und dann nimmst du dir das Recht heraus, so ein Mist zu posten?

Antwort von das_echte_zwergchen84 am 04.07.2012, 16:10 Uhr

Wo kommen wir denn dann hin, wenn jeder einfach so einen Menschen beschuldigt etwas getan zu haben? Ich bin erneut schockiert über die härte und gedankenlosigkeit...

Ich schaue hin und handle, wenn es sein muss und schreibe nicht so einen Mist in öffentlichen Foren. Du solltest genauer nachhaken...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was mich immer an so Berichterstattungen stört...

Antwort von kati1976 am 04.07.2012, 16:18 Uhr

es muss erst gesagt werden das sie es vermuten, denn es müssen eindeutige beweise vorliegen über die identität

mir tut die familie leid

ich gehe aber von einem schrecklichem unfall aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und dann nimmst du dir das Recht heraus, so ein Mist zu posten?

Antwort von kaathhi am 04.07.2012, 16:41 Uhr

solch eine aussage von mir war hier in diesem moment unpassend...dafür entschuldige ich mich auch!!!habe aber auch niemanden konkret beschuldigt...wie gesagt bin davon ausgegangen das es ein gewaltverbrechen war

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auf Amrum wurde...

Antwort von -Ramona am 04.07.2012, 16:53 Uhr

http://www.krone.at/Oesterreich/Sebastians_Leiche_auf_Nordseeinsel_Amrum_gefunden-Tragischer_Unfall-Story-326684

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.