Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Felica am 12.01.2019, 14:23 Uhr

Alleinerziehend mit Mann

Hatte ich auch die ersten Jahre. Mich hat nicht das allein derartig geschlaucht, sondern der Zeitdruck. Also den herausnehmen. Also mit dem KiGa reden das die Zeit nicht passt, 14.20 ist eh eine komische Zeit. Zudem den Mann mehr einspannen, sprich der darf Kind morgens zum KiGa bringen, könnt euch da ja abwechseln.

Babysitter für einen freien nachmittag die Woche wäre auch eine Option. Vielleicht hat eine andere Mutter aus dem KiGa ja ähnliche Probleme. Wenn sich beide Kinder dann noch verstehen, könnte man sich da zusammen tun. Mal passt sie auf beide auf, mal du. Kommt auch den Kindern zugute.

Außer haus schlafen ging bei uns kurz vor dem 6ten Geburtstag los. Vorher unmöglich. Mit dem Alter dann auch die Verabredungen unter einander. Am Wochenende ist Kind meistens entweder unterwegs oder ich habe die Bude voll. beides ist deutlich entspannter wie wenn man Kind selbst unterhalten darf.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.