Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Vorschule
  Beitrag aus dem Forum:   Vorschule


Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Frage von Isideria  -  12.05.2012
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20133674/

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Osterhase246  -  12.05.2012
nein, ich werde meinem sohn keinen drehstuhl kaufen. das lenkt nur ab, er wird es so schon schwer haben sich zu konzentrieren

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Snaffers  -  12.05.2012
ich würde den Jules (auch IKEA) bevorzugen (bzw. hat mein Großer sich den letzten Sommer ausgesucht und der ist super bequem)

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Princess01  -  14.05.2012
Er sollte schon zur Größe des Kindes passen etc. also unbedingt Probesitzen!
Mein Sohn bekommt diesen normalen Holzstuhl von Ikea und mein Papa macht da noch Lehnen dran und streicht ihn blau an. Stuhl mit Rollen geht garnicht, da würde er nur nervös rumrollen.
Kommt also stark aufs Kind an!

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von trisha0570  -  15.05.2012
Wenn dein Kind kein Riese ist, wird er bei diesem Stuhl mit den Füßen nicht den Boden berühren. Außerdem ist die Sitzfläche viel zu tief für ein kleines Kind, es kann sich also auch nicht anlehnen. Bequem aussehen tut er auch nicht. Nein, ich würde ihn nicht kaufen!

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Mama 0305  -  12.05.2012
Meine Kinder haben beide jeweils einen Drehstuhl. Bei meinem Großen hab ich auch den günstigsten bei Ikea geholt (aber einen anderen wie bei deinem Link), dachte mir "zum kaputt machen reichts". Naja, bei meinem mittleren hab ich jetzt vor kurzem einen "Moll-Schreibtischstuhl" für 40€ über Ebay bekommen. Der sieht fast aus wie neu und nun merk ich, das ich bei meinem Großen auch erst mal hätte in Ebay stöbern sollen....... Das ist ein riesen Unterschied. Der Moll Stuhl sieht schon wesentlich bequemer aus und mein Sohn sitzt super gerne da drauf.
Ich werde demnächst für meinen großen auch einen besseren Stuhl holen, denn sein "toller" Ikea stuhl hält mich z.B. schon gar net mehr aus. Er senkt sich dauernd wenn ich drauf sitze, das hat er am Anfang net gemacht.

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von biggi71  -  12.05.2012
ist sehr gut für die konzentration.
in der schule unserer tochter haben ALLE wackelstühle

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Mama 0305  -  12.05.2012
Ist der echt bequem??? Der sieht so hart aus!

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von gasti75  -  13.05.2012
Habe mir am samstag auch die IKEA-Modelle angeschaut, grausig, was so für die Größe unserer Kids angeboten wird

Wir haben uns wohl für einen Topstar Stuhl entschieden (natürlich in grün, grins), da ist ein ergonomisches Modell von 122 auf 75,- runtergesetzt worden, ich denk das ist ne gute Investition, die müssen ja lang genug drauf sitzen....

gasti

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Isideria  -  12.05.2012
also ob es unbedingt ein Drehstuhl sein müsste, weiß ich gar nicht! Aber gibt es denn andere höher stellbare Stühle, denn da der Tisch nicht verstellbar ist wollte ich schon gerne den Stuhl zum verstellen haben. der Jules wäre nichts für mich Tochter, die würde da runter rutschen und bequem sieht der auch nicht aus...ich werde auch noch mal dei ebay und Kleinanzeigen schauen aber soviel kann und möchte ich nicht ausgeben...ich wollte nur, dass der keine Rollen hat..da würde sie auch nicht still sitzen!

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Snaffers  -  14.05.2012
ich rate zum Probesitzen. Also mein junior findet ihn bequem. Ich war auch seh skeptisch, aber auch ich kann da lange drauf sitzen ohne dass es unangenehm wird

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Osterhase246  -  13.05.2012
ja, aber mein sohn hat adhs, da wirkt das kontraproduktiv

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Mama 0305  -  12.05.2012
Da hab ich bei den Kleinanzeigen auch einen gesehen, der hatte keine Rollen. Also ich würde echt erst mal dort gucken, den Stuhl bei Ikea kannste zur not immer noch holen, falls du bei ebay nix findest.

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von mama.frosch  -  12.05.2012
bewegung beim lernen ist nicht schlecht! bewegung sorgt für eine bessere verknüpfung der gehirnzellen.

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von montpelle  -  13.05.2012
Warum muss sie stillsitzen ?

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Isideria  -  13.05.2012
Sie muss natürlich nicht stillsitzen..ich meinte eher, da sie so unruhig ist, würde der Stuhl mit Rollen andauernd weg rutschen (denke ich jedenfalls).

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Mama 0305  -  13.05.2012
Mein Großer ist auch eher ein "unruhiger", aber er hat keine Probleme mit den Rollen. Hausaufgaben machen klappt trotzdem gut!

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von Princess01  -  14.05.2012
Genau, bei ADHS wohl eher kontaproduktiv... mein Sohn lenkt sich auch ab wenn garnichts da ist, dann lenkt er sich mit sich selber ab, macht Geräusche etc.

Würdet ihr den Stuhl eurem Kind kaufen?

Antwort von kati1976  -  14.05.2012
diesen stuhl kenne ich nicht, aber meine tochter hat auch einen stuhl mit rollen und kommt super damit klar


Ins Forum ins Forum Vorschule  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.