Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Vorschule
  Beitrag aus dem Forum:   Vorschule


Tafel?

Frage von Baby2411  -  04.07.2012
Ich habe hier bei einigen gelesen, dass eine Tafel auf der Materialliste stand bzw. die Kinder diese wohl in der Schule brauchen.

Bei uns steht die nicht drauf, sodass ich davon aus gehe, dass sie bei uns im Unterreicht keine Tafel verwenden.

Nun habe ich mir so eine Tafel ("Flex" gibt es wohl von 2 Herstellern) angesehen und frage mich, ob es vielleicht nicht doch ganz "nett" wäre zum übern für zu Hause.

Was denkt ihr? Unnötig, wenn nicht im Unterricht benötigt? Oder eine sinnvolle Anschaffung?

Tafel?

Antwort von AllesClärchen  -  04.07.2012
Wenn ihr´s für die Schule nicht braucht, für die Hausaufgaben nicht braucht...
Wenn du nicht gerade Extraarbeitsrunden für dein Kind fahren willst (hoffentlich nicht ;o) ) finde ich die absolut unnötig.
Was willst du denn damit "Üben"?
Die haben ihre Hausaufgaben und dafür sind eh die Hefte da und danach wird´s dem Kind wohl auch reichen. ;-)
Und der Übungsaufwand in der ersten Klasse wird sich wahrscheinlich arg in Grenzen halten. :-)
Für das Geld tu ihr lieber ein Buch mehr in die Schultüte, da hat sie mehr von. ;-)
LG. Clärchen

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Tafel?

Antwort von stjerne  -  04.07.2012
Das finde ich sehr lustig, um Schule zu spielen. Wenn Dein Kind an solchen Spielen Freude hat, wäre es vielleicht eine nette Idee.

Tafel?

Antwort von mozipan  -  05.07.2012
und gemalt und Schule gespielt.

Heute wird sie für Notizen und Mitteilungen genutzt und Hängt in der Küche am Schrank.

Tafel?

Antwort von Häsle  -  05.07.2012
Du meinst so eine kleine Tafel zum Mitnehmen, oder? Sowas wird bei uns nicht gebraucht.
Meine Tochter hat aber schon seit zwei Jahren eine große Standtafel (mit weißer Magnetrückseite). Sie malt sehr gerne darauf und spielt auch oft mit Freunden Schule.

Tafel?

Antwort von Steffi528  -  05.07.2012
Wir hatten eine Tafel geschenkt bekommen und die Kinder spielen damit sehr gerne, sie malen, schreiben, kleben Magnete dran.

Aber das ist ein Spielzeug, kein Schulmaterial.

Tafel?

Antwort von Baby2411  -  05.07.2012
Ja, ich dachte tatsächlich um das Schreiben der Buchstaben zu üben. Natürlich nicht um mein Kind zu trimmen.

Dass das natürlich auch auf Papier geht ist mir klar ;-) Aber vielleicht macht es ja Sinn...aus welchen Gründen auch immer.
Wieso wird es in manchen Schulen/Klassen genutzt?

Tafel?

Antwort von AllesClärchen  -  05.07.2012
Dann warte bis die Schule gestartet ist, das Kind seinen Schulalltag hat und frage dann, ob es begleitend dazu noch Lust auf eine solche Tafel hat.
Wenn ja, kauf sie, wenn nein, lass es. ;-)
Egal wieviele Eltern du hier fragst: Ob es deinem Kind gefällt weißt du trotzdem nicht. :-)

Tafel?

Antwort von Baby2411  -  05.07.2012
Das weiß ich bei einigen Sachen nicht, die ich für die Schultüte aussuche ;-)

Tafel?

Antwort von Maxikid  -  05.07.2012
gerne mit. Auf der anderen Seite kann man Magnetbuchstaben verwenden, bzw. abwaschbare Stifte (benutzt der Papa ganz viel beruflich). Und wenn Besuch da ist, spielen die Große, inzwischen auch die Lütte, sehr gerne Schule.
Bei uns, war es einer der besten Anschaffugen, was Spielzeug angeht.
Gruß maxikid


Ins Forum ins Forum Vorschule  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.