Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Vorschule
  Beitrag aus dem Forum:   Vorschule


Schulspiel

Frage von crisgon  -  07.02.2008
Mein Sohn ist nächste Woche zum Schulspiel eingeladen. Die Kinder werden in Gruppen von 6-8 eingeteilt und müssen sich vorstellen, es wird etwas geredet, Arbeitsblätter gemacht, etc. Die Kinder sollen sich so kennenlernen, auch die Lehrerin kennenlernen, und dabei werden insbes. die Kann-Kinder näher beobachtet. Nun kennt mein Sohn nur 1 Kind, zufällig sein bester Freund, der in die gleiche Schule kommen soll. Sie wurden aber in getrennte Gruppen für das Schulspiel gestellt. Würdet Ihr in die Schule anrufen und versuchen, dass sie die Kinder zusammen stellen? Sie sind beide sehr schüchtern. Oder ist es besser wenn sie getrennt sind. Kommt so etwas überhaupt gut an bei der Schule, vielleicht denken sie das wir Mütter völlig dumm sind wenn wir nach so etwas fragen!
Was würdet Ihr machen?
LG
cristina

Schulspiel

Antwort von Familienbande  -  07.02.2008
Ich würde es versuchen, ob sie sie zusammen stellen. Meiner kommt auch dieses Jahr zur Schule und kennt auch 2 - allerding Mädels :-) Nur ob sie dann in eine Klasse kommen, wissen wir noch nicht, haben nächste Wo. erst den Anmeldetermin....

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Schulspiel

Antwort von babu  -  07.02.2008
Das Schulspiel ist ja gerade dazu da zu sehen, wie sich die Kinder in einer schulähnlichen und für sie unbekannten Situation zurechtfinden. Entscheidend sind dabei nicht alleine die kognitiven Fähigkeiten sondern auch die soziale Reife und weitere Faktoren. Das Kind sollte dabei in der Lage sein auch ohne Freunde oder bekannte Gesichter um sich herum klar zu kommen. Dass die meisten Kinder aufgeregt sind ist dabei vollkommen normal.

Deinem Wunsch würde sicher nicht entsprochen werden, in der wirklichen Schule hängst es ja auch vom Zufall ab, ob man nun mit seinen Freunden in die Klasse kommt oder nicht.


Ins Forum ins Forum Vorschule  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.