Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Vorschule
  Beitrag aus dem Forum:   Vorschule


Jetzt werde ich ja doch etwas melancholisch...

Frage von stjerne  -  01.07.2012
Gestern war Abschlussfest unserer Kindergartengruppe und heute Abschiedsgottesdienst für die Schulkinder.

Wir haben zwar noch ein wenig Zeit bis zu den Ferien, aber es geht deutlich auf das Ende zu.
Meine Kleine war dann drei Jahre im Kindergarten, davor war meine Große auch drei Jahre in der selben Gruppe.
Für meine Tchter finde ich es gut, dass sie jetzt zur Schule kommt, sie "ist soweit", freut sich auf die Schule und alles.

Aber für uns gehen insgesamt sechs perfekte Jahre zu Ende. Sechs Jahre, in denen es keinen Grund zu klagen gab, in denen ich mir nie Sorgen machen musste. Sechs Jahre großer Herzlichkeit für mein jeweiliges Kind. Sechs Jahre, in denen es trotz ständiger Wechsel irgendwie immer eine super nette Elternschaft gab, mit vielen privaten Freundschaften.

Egal wie gut hoffentlich der Lehrer/die Lehrerin sein wird, egal wie nett hoffentlich die Eltern der klassenkameraden sein werden - SO wird es nie wieder sein.
Das ist klar, das ist normal und ich bin sonst auch nicht so nostalgisch... aber etwas schlucken muss ich nun doch.

Kennt Ihr das?

Jetzt werde ich ja doch etwas melancholisch...

Antwort von Princess01  -  02.07.2012
Bei uns ist es nicht ganz so. Mein Sohn ist erst seit November in dem neuen KiGa, hat also nicht so Bindung aufgebaut und wir auch noch nicht. Bei der Kleinen wird es dann anders sein. Abschlußfeier ist am Freitag. Dennoch fand ich den Abschied vom alten KiGa viel schwerer, denn da war er immerhin über 3 Jahre.
Ich hoffe, das er sich dann in der Schule richtig wohl fühlt und alles gut packt.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Jetzt werde ich ja doch etwas melancholisch...

Antwort von baby-engelmaus  -  02.07.2012
Ja kenne ich ,
bei meinem Grossen damals,hab ich schon Tränen vergossen...
mein kleiner geht jetzt noch bis Freitag und dann ist Schluss.
Er war dann 5 Jahre dort und mein grosser damals 3,5 Jahre,aber jetzt ist die Zeit für IMMER vorbei,da wir keine weiteren Kinder haben,da muss ich dann Freitag bestimmt auch wieder "heulen "....
In der Grundschule war es auch alles noch "Herzlich und persönlich",das ließ in der weiterführenden Schule immer mehr nach...so ist das halt ,ist ja auch gut so,aber sentimental werde ich Freitag trotzdem
LG und einen guten Schulstart...

Jetzt werde ich ja doch etwas melancholisch...

Antwort von Cassie83  -  02.07.2012
Oh ja, ich weiß genau was Du meinst. Wir hatten letzte Woche Abschiedsgottesdienst und ne kleine Feier und ich war sowas von sentimental.. Mein Großer hat ne tolle Kindergartenzeit gehabt, die Erzieherinnen haben sich echt liebevoll gekümmert und ihn echt ins Herz geschlossen. Und ich hatte auch nie einen Grund zu klagen! Die Erzieherinnen seiner Gruppe haben echt ein Herz für die Kids und lieben ihren Job!

Jetzt hat er letzten Freitag seine ganzen Bildermappen bekommen, in denen seine gemalten Werke der letzten 3 Jahre sind. Darin war auch noch ein kleines Abschiedsgedicht er Erzieherinnen. Oh Mann, hab ich geheult.. Mein Baby wird groß!

Bei der Einschulung brauch ich bestimmt ne Menge Taschentücher. Oh Mann.. Ist eigentlich gar nicht meine Art - aber irgendwie ist es schon ein komisches Gefühl, dass er jetzt ein Schulkind wird


Ins Forum ins Forum Vorschule  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.