Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Vorschule
  Beitrag aus dem Forum:   Vorschule


Heute waren wir zur Schuluntersuchung!

Frage von Graupapagei3  -  19.02.2007
So heute haben wir nun das Kapitel Schuluntersuchung hinter uns gebracht.

Es ist alles super gelaufen , Sarina (10/01) hat alles tadellos und fehlerfrei absolviert und die Amtsärztin brach regelmäßig in Begeisterungsstürme aus. Sarinchen ist zwar superklein, aber sonst mehr als schulreif. Sie hat das schönste Bild gemalt, von allen Kindern, die die Ärztin in den letzen Tagen gesehen hat.

Danach musste sie noch zur Lehrerin, da hat die Amtsärztin allerdings schon vorher Bescheid gesagt und so war das eine Sache von nur knapp 10min bis auch die Lehrerin bescheinigte, dass dieses Kind unbedingt in die Schule gehört.

UNd am meisten stolz war nicht die Mami, sondern mein Mäuschen selbst. Sie fand es übrigens total einfach!!!

LG Martina

Heute waren wir zur Schuluntersuchung!

Antwort von Hofi2  -  19.02.2007
Wir haben erst Ende März Schuluntersuchung. Annika wird das aber gut schaffen, sie ist im Nov. schon 6 geworden und wirklich schulreif. Vor einem Jahr stand ich vor der Entscheidung sie als Kann-Kind hinzugeben. Hab mich dagegen entschieden. Das war auch gut so, sie ist jetzt viel reifer.

Ich bin gegen die Einschulung mit 5 Jahren. Sorry, wenn ich das so sagen muß. Meine beiden Cousins und auch meine Cousine (August/Septemberkinder) sind alle mit 5 bzw. gerade 6 in die Schule gekommen. Sind alle ab der 5. Klasse in Schwierigkeiten gekommen. Haben alle mit Hängen und Würgen einen Hauptschulabschluß geschafft. Sind heute um die 30 und haben wegen dem Schulabschluß heute Probleme Arbeit zu finden. Sind halt abschreckende Beispiele.

Nicole

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Heute waren wir zur Schuluntersuchung!

Antwort von Graupapagei3  -  19.02.2007
Mein Großer war im November jetzt 7 und ist in der 3.Klasse ...

Ich kenne etliche Kinder, die so früh in die Schule gekommen sind und äußerst erfolgreich das Gym besuchen - mein Mann ist Lehrer am Gym und hat in den 13 Jahren Schulpraxis so einige erlebt!

Es kommt immer auf das Kind an!!!

Heute waren wir zur Schuluntersuchung!

Antwort von JaLo  -  20.02.2007
2 Beispiele.Als ich meine Ausbildung als Erzieherin begonnen habe gab es noch keine Kann-Kinder.Aber wir hatten eine Mutter die drauf bestand ihr Kind sozusagen ein Jahr früher einzuschulen.Kindergarten war dagegen.Schule auch nicht begeistert.Trotzdem hat sie ihre Tochter mit grad mal 5 eingeschult.Ergebnis:Letztes Jahr Bericht in Kreiszeitung "XY schafft Abitur mit Traumnote 1.0" Soviel dazu. 2)Dieses Jahr ist mein Sohn ein Kann-Kind.Soll ich oder soll ich nicht einschulen.Nächstes Jahr wird der Stichtag 1 Monat nach hinten verschoben.Wäre das dieses Jahr schon so wäre er ein Muss-Kind.Und nun?

Heute waren wir zur Schuluntersuchung!

Antwort von Hofi2  -  21.02.2007
Sicherlich kommt es auf das einzelne Kind und auch auf die Schulform an.
Bei uns gibt es ab diesem Jahr die neue Schulform mit der Grundstufe (statt 1. und 2. Klasse). Da sieht es vielleicht anders aus.
Aber generell: ich hätte mein Kind nicht schon mit guten 5,5 Jahren in die Schule schicken können. Da war sie zu hibbelig. Jetzt mit 6 Jahren und 3 Monaten ist sie viel ruhiger und reifer.
Und die Beispiele aus meiner Familie finde ich auch abschreckend (gut vielleicht lag es da auch an den Eltern mit?! mag sein)
Außerdem finde ich, soll man den Kindern die Kindergartenzeit lassen.

Nicole


Ins Forum ins Forum Vorschule  
  Frage stellen


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.