Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Schwangerschaftsberatung
 

Beitrag aus dem Forum:

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Fragen rund um die

Schwangerschaft

beantwortet auf dieser Seite

Dr. med. Vincenzo Bluni
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

Schwanger? Schilddrüsen? Zyste? Wechseljahre?

Frage von whitewitch76  -  06.12.2012
Hallo,

bin seit gut einer Woche überfällig. Normalerweise habe ich so drei Tage vor der Periode empfindliche Brüste und einen Tag vor Beginn schon Bauchschmerzen. Hatte immer sehr heftige Schmerzen die ersten zwei Tage und auch ne ordentliche Blutung. Nun hab ich aber auch so um den Eisprung/Einnistung rum drei Tage lang nur so ein-zwei Tropfen ganz hellrosa Blutung gehabt. Ich habe seit der letzten Periode, die immer regelmäig kam weder Schmerzen, noch sonstige Beschwerden. Dieses Mal ist sie einfach ausgeblieben und wie gesagt, keine Schmerzen, Übelkeit, Brustschmerzen...gar nix. Termin beim Frauenarzt ist erst in zwei Wochen.SS- Test einen Tag nach Ausbleiben war negativ. Inzwischen habe ich gehört, dass auch bei einer Schieddrüsenunterfunktion die Per. wegbleiben kann, oder komm ich schon in die Wechseljahre? Bin 37 Jahre, noch keine Kinder. So, da ich eben keinerlei Beschwerden habe würde mich nun interressieren, was es sein könnte. Wie gesagt, mein Arzttermin dauert noch. Und ich weiß, dass mir hier keiner 100% sagen was es ist. Oder könnte es auch eine Zyste sein? Aber eben garkeine Schmerzen???

Schwanger? Schilddrüsen? Zyste? Wechseljahre?

Antwort von Dr.Bluni  -  06.12.2012
Hallo,

bei negativem Schwangerschaftstest wird wohl auch keine Schwangerschaft vorliegen, aber die Menstruationsblutung kann sich aus den verschiedensten Gründen mal verschieben, ohne, dass dem gleich etwas klinisch bedeutsames zu Grunde liegen muss.

Selbstverständlich kann auch mal eine Schilddrüsenfunktionsstörung vorliegen.

VB

HiPP Mein Babyclub
Schwangerschafts-Newsletter
 


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.