Startseite Forenarchiv Juli 2018 Mütter

Welchen Autositz...

Frage von Mal32 - 01.03.2019

Hallo!

Wir überlegen derzeit welchen Kindersitz wir anschaffen sollen. Derzeit fährt der Kleine noch in einer I-size Schale mit welche ihm aber deutlich nicht mehr zusagt.

Wir möchten nun gern einen der mit dem Kind mitwächst, den man in beide Richtungen (gegen/ in Fahrtrichtung) benutzen und der sich um 360 Grad drehen lässt.

Wir hätten auch gern was gehabt das man in eine liegende / Schlafposition bringen kann aber eine Freundin meinte jetzt man solle die Finger davon lassen weil das zu gefährlich wäre und diese Sitze nicht durch den TÜV kommen!?

Hat jemand einen Tipp für mich?

Re: Welchen Autositz...

Antwort von 2o11 - 02.03.2019

Eine richtige liegeposition gibts ja nicht. Meist sind das ruhe positionen und das hat fast jeder Sitz.
Wir hatten einen besafe izi combi x3 und danach nen axkid minikid beim mittleren. Davor kurz einen joie i anchor mit isofix. Der ging gar nicht.
Beim Großen einen Römer king plus.

Der kleine wird vorwärts fahren. Noch passt er aber in seine schale und hat genug luft zum wachsen.

Lasst euch unbedingt beraten. Nicht jeder Sitz ist für jedes kind geeignet und passt zum Auto.

Re: Welchen Autositz...

Antwort von Erdnuss18 - 02.03.2019

Mich beschäftigt das Thema zur Zeit auch. Der Grosse fuhr sofort nach der Schale vorwärts, weil er nur geschrien hat. Den Sitz haben wir aber nicht mehr und unser Mini ist einfach ein zarter. Mit seinen 8 Monaten hat er jetzt nur 7,5 kg.

Schau dir mal den Cybex Sirona an. Da gibt\'s einen der lässt sich so drehen, dass man das Kind bequem reinsetzen kann. In vorwärtsgerichteter Richtung muss man da aber einen Fangkörper mit dran machen. Dann gibt\'s noch den Cybex Sirona M2 i-size mit dem liebäugeln wir. Der lässt sich aber nicht so drehen, dass man das Kind bequem reinsetzen kann....

Re: Welchen Autositz...

Antwort von sanne87 - 02.03.2019

Schau auf jeden Fall, welcher Sitz auf dein Auto zugelassen ist. Wir haben mit dem Citroen Berlingo wirklich Schwierigkeiten mit der Auswahl, da wir hinten im Boden Staufächer haben und dadurch kein Standfuß auf dem Fach stehen darf. Darum haben wir uns für den Reboarder von Besafe Izi Plus entschieden. Den befestigen wir mit Gurten in der Mitte der Rücksitzbank.
Dass die Sitze mit Ruheposition nicht durch den TÜV kommen, glaube ich nicht. Das müssten ja dann sehr viele sein und die, die auf dem Markt sind, müssten TÜV-geprüfte sein.
Eine Beratung ist bestimmt nicht schlecht. Ich habe mit dem Zwergpertenteam online kommuniziert und sie konnte mir dann anhand meiner Angaben die Sitze zeigen, die gehen. Vielleicht fragst du da mal nach.

Re: Welchen Autositz...

Antwort von Luedde0815 - 05.03.2019

guten morgen und hallo aus dem september.
wir haben an weihnachten zum britax römer dualfix i-size gewechselt. mein bobbel hat sich in der babyschale auf grund seines breiten habitus (8,5kg bei 68cm) nicht mehr wohl gefühlt.
den römer kann man offiziell ab geburt mit so einem kissen. aber was mich überzeugt hat, war das probesitzen meiner 2,5 jährigen (normal gebauten) tochter: im cybex sirona, mein heimlicher favorit, war sie in dem alter schon am limit mit der einstellung. ein großes kind wird da zu schnell raus wachsen. im römer hat es noch reichlich luft und den römer kann man auch in ruhepositionen drehen. den cybex muss man immer in die aufrechte position zurück und kann dann erst zum ein- und aussteigen drehen.
aber auch von mir den tipp: schaut euch die sitze in natura an und probiert sie auch kurz im auto! wir haben echt ein großes auto, aber die reboarder sind groß! vor allem die man um 360grad zum ein und aussteigen drehen kann.
viel erfolg bei der suche!

Re: Welchen Autositz...

Antwort von Ivelchen - 02.03.2019

Wir haben ein hauck reboarder varioguard den finden wir toll . lässt sich aber nicht automatisch drehen kann aber rückwärts oder in Fahrtrichtung montiert werden . wir nutzen ihn bis zum dritten Lebensjahr rückwärts dann vorwärts.der mittlere hat ein neuen cybex pallas 2 fix bekommen mit extra Aufprallschutz

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juli 2018 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.