Startseite Forenarchiv Juli 2018 Mütter

Heute in 4 Weeks

Frage von KesseLady - 09.06.2019

ist es schon 1 Jahr her, dass unser Schatz das Licht der Welt erblickt hat!
Es ging so rassant schenll vorbei. Richtig genießen konnte ich das 1te Jahr selten,
weil wir ja ständig krank waren und die Große uns natürlich auch noch brauchte!
Er sah nicht wirklich "lange" aus wie ein kleines Baby. Er ist so schnell etwachsen und jetzt, jetzt wo er bald kein Baby mehr ist, wächst er langsamer. *Seufz*
Die 4 Wochen werden jetzt auch wie im fluge vergehen und dann ist der 1te Geburtstag auch schon da und noch schneller vorbei!

Wie geht es auch damit? Auch wehmütig?

Re: Heute in 4 Weeks

Antwort von Ivelchen - 09.06.2019

Ja dieses Mal bin ich auch sehr wehmütig.beim letzten war alles so anstrengend und irgendwie hatte ich garkeine Zeit mir über das groß werden Gedanken zu machen. Außerdem wusste ich ja es kommt irgendwann noch eins . Nun ist sie so lieb und pflegeleicht und ich weiß sie war unser letztes Kind. Das lässt mich über alles anders denken und alles als das letzte Mal sehen.jede Schritt zum groß werden wird traurig seufzend registriert.
Das letzte mal Kutsche schieben
Das letzte mal Babybadewanne oder Maxi Cosi usw.jedes Spielzeug oder Ding von den größeren was jetzt vom Dachboden geholt wird ,wird jetzt mit \" oh Wahnsinn jetzt nimmt sie schon das\" betrachtet. Sie werden groß und selbständiger ....... Mädels wir werden alt und unsere Babys zu schnell groß

Re: Heute in 4 Weeks

Antwort von IzaBällchen - 11.06.2019

5 Wochen sind es hier noch. Die letzten 6 Monate sind echt unglaublich schnell um gewesen. Jeden Tag kann er mehr und wirkt viel weniger wie ein Baby Merke ich immer besonders dann, wenn ich ganz kleine Zwerge sehe. Sein neuer Cousin ist jetzt 2 Monate, der Kleine einer guten Freundin erst 4 Wochen; Hilfe, wie winzig die sind.
Aber nein, wehmütig werde ich nicht und wünsche mir auch nicht, dass es langsamer geht. Vermutlich auch weil ich noch 1-3 weitere will
Ich freu mich auf den Geburtstag (und dann nur noch eine Woche Uni, dann kann ich wieder ein paar Monate daheim bleiben und mich um der Zwerg kümmern ).

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juli 2018 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.