Startseite Forenarchiv Juni 2018 Mütter

Ein langer Tag war gestern!

Frage von Bine422 - 10.06.2018

Hallo zusammen die noch Kugeln!
Wir hatten gestern einen richtig langen Tag! Wir waren den ganzen Tag unterwegs die meiste Zeit an laufen! Bis ich auf einmal stechende Schmerzen in der Seite bekam und ich dann aber auch nicht mehr laufen mochte. Wir sind dann aber noch weiter zum Auto gegangen um dann zu einem Restaurant zu fahren und was zu essen. Dann sind die Schmerzen auch weg gewesen (solange ich nicht lange laufen musste).
Naja seit heute habe ich dann auch so ein leichten Druck in Richtung Po und auch am Unterleib. Habe so den halben Tag geschlafen weil ich mega kaputt war von gestern. So jetzt zu meiner Frage!
Könnten das vllt schon anfangswehen sein? Ich habe noch 10 Tage bis zum ET. Es ist aber kein Propf abgegangen oder So was. Oder war es nur einfach wegen der gestrigen Anstrengung?
Danke für eure Antworten

Re: Ein langer Tag war gestern!

Antwort von Bebis123, 41. SSW - 10.06.2018

Hallo Bine422,
war denn bei der letzten Untersuchung der Mumu geschlossen und der gmh noch vorhanden? Wenn ja, würde ich sagen eher unwahrscheinlich. Kann nur aus meiner Erfahrung berichten. Bei mir kommt und geht es dann auch wieder, wenn ich zu lange Laufe fühlt sich dann auch an wie Muskelkater an der Leiste. Solltest du aber beunruhigt sein, würde ich mal die Hebamme oder den FA fragen.

Re: Ein langer Tag war gestern!

Antwort von Bine422 - 10.06.2018

Ja beim letzten Arztbesuch war alles ok habe morgen meinen nächsten erst wieder mal sehen was sie dann sagt

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juni 2018 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.