Startseite Forenarchiv September 2017 Mütter

Nein!

Frage von Muffin2014, 27. SSW - 23.10.2019

Leute, wie ich dieses Wort langsam hasse.
Der Große ist unausstehlich zur Zeit und leider der aller größte Superheld für den Kleinen. Also es ist echt niedlich, wie er ihn anhimmelt, aber er macht ihm auch ALLES nach.
Und da der Große momentan in seiner aller ersten richtigen großen Trotzophase steckt (ja ich naive Nudel dachte, das andere wären Trotzphasen gewesen ), könnt ihr euch ja denken, wie es momentan bei uns läuft.
Mein Großer ist ja hochsensibel und hochbegabt und war bisher eigentlich pflegeleicht...ja ich habe mich ein par mal beschwert, aber jetzt im nachhinein hätte ich ihn gerne wieder so.
Laut Psychologin ist dies nun der große Knall...jetzt lässt er alles raus, was er die letzten 5 Jahre so brav zurückgehalten hat.
Ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Jetzt komme ich in den Garten und wo sind die Pupsis? Auf dem Bürgersteig (wohnen zum Glück in der 30er Zone und kaum Autos)
Ich war nur 2 Minuten drin, weil ich mir heimlich nen Duplo Nervennahrung reinschieben musste. 2 Minuten.
Also das alleine draußen spielen ist wieder vorbei. Genauso wie das vorlaufen dürfen. Das alleine oben im Kinderzimmer spielen dürfen. Das am Waschbecken spielen. Das schon mal ins Auto einsteigen. Das Fische füttern. Das den Hund rauslassen. Den Einkaufswagen schieben.....

Es ist ja gut, dass er es endlich ausprobiert. Aber ich vermisse schon ein wenig meinen zurückhaltenden, ängstlichen, verlässlichen Jungen. Und das der Kleine das alles nachmacht find ich auch nicht grade toll....aber vielleicht hat er dann wenigstens normale Trotzphasen und fängt nicht erst mit 5 an

Sorry...musste das mal loswerden. Werde dann jetzt mal gucken...sie sind so verdächtig still

P.s. in spätestens 14 Wochen muss diese Phase dringends vorbei sein, sonst bleibe ich freiwillig länger auf der Wöchnerinnenstation

Re: Nein!

Antwort von Ernakuh - 23.10.2019

Sarkasmus: die kiniken sind überfüllt die schieben dich als 3fach mama direkt aus dem Kreißsaal heim; )

Spaß beiseite: ähm... durchhalten
ich werde gerade immer schwach und muss mich ermahnen konsequent zu bleiben. Aber sie tut mir ja leid weil sie jetzt mama nimmer für sich alleine hat. Sie wird zur diva und NEIN wird mit dOCH beantwortet......

Re: Nein!

Antwort von Ronja Räubertochter 17 - 24.10.2019

Hier turnt ja \"nur\" eine Maus herum - aber so nein Tage haben wir zur Zeit leider auch echt gehäuft
Beim Spaziergang kommen wir oft keine 3m weit dann liegt sie auf dem boden weil sie nicht an der Hand gehen möchte... Und gefühlt alles zieht Weltuntergangs Szenarien nach sich - inkl mama macht das Licht an, Kind fällt ein dass EA das ja auch kann und demzufolge selber machen wollte aber jetzt ist das Licht ja schon an...
Und nein nein nein hört man eh den ganzen Tag....
Ich bete mir immer vor es ist nur ne phaaase....

Durchhalten muffin!!!

Re: Nein!

Antwort von Lovie - 24.10.2019

Meine große drehte einige Zeit kurz nach der Geburt total frei und machte frech grinsend genau das was sie genau wusste dass verboten ist.
Ich bin schier durchgedreht wenn ich gerade stillte und aufspringen musste wegen irgendwelchem irrsinn den sie sich hat einfallen lassen.

Ich wünsche euch gute Nerven!!

Re: Nein!

Antwort von Mara_Kiri - 24.10.2019

Das macht meine jetzt auch, inkl. Dem frechen Grinsen.
Heute ist der absolute Nein-Tag, und gerade heute hatten wir einen Zahnarzttermin. Hat\'s voll gebracht, würde ich sagen
Ich glaube, ich muss mir auch noch das Wunschkind-Wahnsinn-Buch kaufen.

@Muffin: Durchhalten! Einen anderen Tipp habe ich auch nicht.

Re: Nein!

Antwort von Muffin2014 - 25.10.2019

Haha, ja das \"alleine\" ist das nächste schlimme Wort. Es ist schön, dass er alles alleine machen möchte, aber manchmal ist man so im Zeitdruck

War jetzt bei ber Erziehungsberatung......
so simple Tipps, auf die man manchmal selber nicht kommt. Ich hoffe die helfen.
Der Große hat jetzt auch tatsächlich 2 Tage ohne schreien durchgeschlafen. Ja- ich rede vom Großen. Er hat vor ca 2 Monaten ein neues Zimmer bekommen und seit dem waren die Nächte schlimm. Also bei ihm verändere ich in seinem Zimmer nichts mehr

Frage stellen
Ins Forum ins Forum September 2017 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.