Startseite Forenarchiv Mai 2017 Mütter

Abstillen, Nuckelverweigerer

Frage von BB0208 - 28.04.2018

Unsere Kleine weint z.Zt manchmal zwischen dem Einschlafen und 23 Uhr.
Gestern 4x.
Papa kann nichts machen, sie beruhigt sich nur an der Brust.
Genauso wie zum Einschlafen selbst. Tragen ging noch nie, sie will liegen. Sie schläft nur im Kinderwagen oder an der Brust. Selbst im Auto hat sie Schwierigkeiten.
Und das macht mich fertig. Sie trinkt super aus der Flasche, hört dann irgendwann auf und das Dessert MUSS aus der Brust kommen!! Zum Wahnsinnig werden! Es kommt kaum Milch (beim Abpumpen max 20 ml ) und ich habe seit dem Milchgangsoor vor Ostern und ständig verstopften Milchgängen starke Schmerzen bei jedem Stillen und auch manchmal zwischendurch. Es setzt mich so unter Druck. Wenn ich ins Krankenhaus muß (hoffentlich nicht!!), Elternabend bei den Großen, Geburtstagseinladung einer Freundin oder was weiß ich.... Es muß doch ohne mich irgendwie gehen!?
Selbst die MAM Nuckel nimmt sie nicht. Ich habe alle Firmen und Formen probiert.

Dieses Einschlafstillen muß ein Ende haben.
Meine Großen haben einen Nuckel genommen, da war das gar kein Thema.

Was macht man da?

Re: Abstillen, Nuckelverweigerer

Antwort von Mikako90 - 28.04.2018

Ich nehm ihn von der Brust wegbevor er eindöst und trage danach bis er schläft.. wir haben auch keinen Nuckel aber auch nie angeboten ev nimmt er ein Stofftier oder sowas an?

Re: Abstillen, Nuckelverweigerer

Antwort von Marlene 84 - 01.05.2018

Ich würde dich gern aufmuntern. Aber - bei meinem großen war es genau so. Irgendwann hat er sich auf dem Arm meines Mannes beim tragen in den Schlaf gebrüllt. Nach einer Weile würde es dann besser und er konnte ihn in den Schlaf tragen. War bei nem 11kg auch nicht immer angenehm für ihn. Bei mir ging nur Brust. Und das, bis er 1 1/2 Jahre war. Das positive- man muss den Schnuller nicht abgewöhnen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Mai 2017 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.