Startseite Forenarchiv Januar 2013 Mütter

Kennt jemand von euch felicitas

Frage von sternchen1410, 23. SSW - 30.01.2013

Hallo
kennt das jemand von euch oder hat erfahrungen? Sind die aufdringlich bzw, kann man den trauen? Da bekommt man wohl
sehr viele Proben. Aber irgend einen Haken muß das ganze doch haben. Oder

Re: Kennt jemand von euch felicitas

Antwort von sabsi12 - 30.01.2013

Jap ich! Allerdings in der Schweiz.

Nein kein haken, meine Beraterin sagte bei jedem probeabo es könne sein das die mal anrufen. Hät bei mir nur eine Firma (probeabo Tageszeitung)
Ansonsten hata total viele Gutscheine drin, babyflasche schnulli etc. Ich hatte Riesen Freude!

Re: Kennt jemand von euch felicitas

Antwort von Schnullerbacke1987, 38. SSW - 30.01.2013

Bei uns war vor 2 Wochen babymesse, da waren die auch da. Hab mich auch angemeldet..., mal sehen, es kommt eine Beraterin und bringt mir das Paket mit Proben Gutscheinen ect. wenn der kleine Mann da ist.
Die Beratung war sehr nett.
Mal sehen. Hihi

Re: Kennt jemand von euch felicitas

Antwort von MomoJael, xx. SSW - 30.01.2013

Ja, anscheinend kriegt man die nie wieder los!

Re: Kennt jemand von euch felicitas

Antwort von Sarah+Krümels-Mama, 39. SSW - 30.01.2013

Huch mal schnell rein....
Sagen wir es so....die versuchen euch schon das ein oder andere anzudrehen...zeitungen, produkte (oft Nuby), reisen, kurz tripps....etc.pp. dadurch das man unterschreiben muss, produkt xy erhalten zu haben, kannst du damit rechnen auch noch JAHRE später angerufen zu werden, Post zu bekommen oder oder oder......sehr anstrengend..und ganz ehrlich? so viele proben sind es nicht, ich hab damals (2006) ne flasche wein, 2 zeitschriften, ne tütensuppe, 2 windeln und nen schnuller bekommen...und das ganze für 1,5 stunden gelaber :-(

Ich schleich mich mal ein...

Antwort von ALF0709 - 30.01.2013

Ich würds nicht machen. Beim 1. Kind war die da und hat die Proben gebracht, wir haben zu allem anderen nein gesagt und alles gut.

Beim zweiten hat sie wieder Proben gebracht, wir haben wieder zu allem anderen nein gesagt und dann hat sie aus Rache unsere Telefonnummer an Werbefirmen weitergegben. Wenn die angerufen haben habe ich gleich gefragt, wo sie die Nummer herhaben und dann kam Felicitas oder ich hab gegoogelt und es so erfahren.

Ja leider!

Antwort von Sasookie - 30.01.2013

Also ich hab bei meinem Sohn das Paket angenommen und auch die Prospekte und kleinen Proben erhalten, jetzt rufen die mich wegen Urlaub an und Versicherungen etc, auch wenn man sagt, man hat schon eine Versicherung, die lassen sich nicht abschütteln, wenn man auflegt, da es nichts bringt rufen die am nächsten oder übernächsten Tag wieder an.

Genauso bei den Urlaubsabenteuer Reisen, warum sollte ich mit einem einen Jahr alten Baby nen Abenteuer Urlaub machen wollen bzw wenn ich das möchte, dann melde ICH mich... Die nerven auch schon seit Monaten fast wöchentlich, obwohl ich gesagt habe, dass ich kein Interesse habe. Ich werde die Nummer in der Fritz Box sperren lassen ;) Und verscheuch die Felizitas Aufdringlichen wenn die mich wieder nerven!

Also echt nicht zu empfehlen, die Proben sind echt mini für das generve danach!

Re: Kennt jemand von euch felicitas

Antwort von sarahsmami - 30.01.2013

Hallo,
Ich hab für meine große Tochter auch so einen Koffer bekommen und die haben mich dann über 1 Jahr telefonisch genervt.Entweder eine falsche Tel.Nr.angeben oder Hände weg. (Kann nur aus meiner Erfahrung reden)
Lg, Doreen aus dem März-Bus.

Re: Kennt jemand von euch felicitas

Antwort von Lorinlyn, 32. SSW - 30.01.2013

Hallo, bin aus dem Märzbus-meine Erfahrung ist, das mein mittlerer Sohn schon 9.Jahre alt ist uns sie mich immer noch anrufen und mir irgendwelche Weine andrehen wollen. Das hat mit Baby nix mehr zutun. War auch nur am Anfang mit ein paar Proben. Also ich lass mich seit Jahren verleugnen und sie nerven nur noch. LG Anette

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Januar 2013 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.