Startseite Forenarchiv Juni 2012 Mütter

Cerazette

Frage von engelchen260387 - 15.02.2013

Hi,

Wer von euch nimmt auch die cerazette?
Ich hab an Silvester die Pille 4 Stunden später als sonst genommen, das ist ja nicht schlimm oder?
Nun hab ich allerdings 2 Wochen später 1 Pille komplett vergessen. Wir hatten 10 Tage danach keinen Verkehr! Erst dann wieder!
Meint ihr ich könnte trotzdem schwanger sein?

Re: Cerazette

Antwort von Lisine - 15.02.2013

Ich nehme die auch. Lies doch einfach den Beipackzettel (ich habe meinen nicht mehr), ich meine, da steht drin dass du sie 7 Tage nehmen musst wenn du eine vergessen hast, dann wirkt sie wieder.

Re: Cerazette

Antwort von Ka.D83 - 15.02.2013

Also ich habe jetzt keine Erfahrung mit der Pille aber mal ein paar stunden später ist nicht schlimm. Habe meine Pille jahrelang immer genommen wenn ich ins Bett bin und das war mal um 9 und mal um3 uhr frühs und da ist nie was passiert.
1x Pille vergesssen ist auch unwahrscheinlich das du schwanger wirst. Auser du nimmst die Pille erst seit kurzem. Ich habe die Pille abgesetzt und es dauerte 6 Monate bis mein Körper die ganzen Hormone drausen hatte und ich schwanger wurde.
Also ein kleines Risiko ist da aber ich denk mal eher unwahrscheinlich

Re: Cerazette

Antwort von Murmeltiermama - 15.02.2013

Sehr, sehr unwahrscheinlich. Die Minipillen (wie die Cerazette) verhindern u. A. den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, sodass man meist keine oder nur minimale Blutungen hat. Da ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich, auch wenn Du mal eine vergessen hast.

Re: Cerazette

Antwort von engelchen260387 - 15.02.2013

danke für eure Beiträge.
Ich dachte es nur weil ich so ein Luftballongefühl im Unterleib habe, aber hab eben gerade mein Urin Ergebnis vom Arzt bekommen. Und ich hab ne leichte Blasenentzündung. Daher auch das komische Gefühl.

Re: Cerazette

Antwort von DianaJUN2012 - 15.02.2013

Beipackzettel sagt 7 Tage nehmen, dann ist Schutz wieder da.

Ich habe mit Cerazette am Anfang richtig Probleme gehabt. Ich habe die Pille immer zeitlich versetzt genommen, mit ein paar Stunden dazwischen. Ich fand es schwierig plötzlich auf die Stunde genau zu achten und das Resultat war, dass ich alle 2 Wochen meine Periode hatte... erst jetzt pendelt es sich ein. ich stille ja noch eine Weile (zumindest Nachts) und da komme ich von der cerazette nicht weg.

Re: Cerazette

Antwort von maus79 - 15.02.2013

Meine Tropi-Motte mit Cerazette ist nun 8 Monate alt :-)

Lg

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juni 2012 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.