Startseite Forenarchiv Juli 2011 Mütter

Passiv rauchen

Frage von rine1504, 7. SSW - 09.12.2010

hey ihr lieben,

was macht passiv rauchen der ss?? da wo ich arbeite wird sehr viel geraucht...

lg

Re: Passiv rauchen

Antwort von Musikerin, 11. SSW - 09.12.2010

Hallo,

passiv rauchen ist genauso schädlich wie wenn du selber rauchen würdest. Gibt es die Möglichkeit das du an einen anderen Platz arbeiten kannst wo nicht geraucht wird?

LG
Monika

Re: Passiv rauchen

Antwort von Eris - 09.12.2010

Das geht garnicht!

Wenn ich wo zu Besuch wäre und nur einer würde sich in einem geschlossenen, normal großen Raum, ne Zigarette anmachen, ich wäre weg - schon aus Protest (zumindest wenn sie es wissen). Bin da aber auch etwas extrem. Aber wenn du dem den ganzen Tag ausgesetzt bist, musst du was tun!!!!!

Re: Passiv rauchen

Antwort von MäuschenNr.3, 11. SSW - 10.12.2010

Also ich stell mich noch nichtmal draußen neben einen Raucher! Ich finde den Qualm echt zum k.... Auch nichtschwanger mag ich das nicht und normal hab ich ja auch immer mind. ein Kind dabei!

Aber es gibt doch eh ein Nichtraucherschutzgesetz! Da darf ja mal ganz unabhängig von ner SS gar nicht mehr geraucht werden! Aber sie müssen dir auf alle Fälle in der SS einen rauchfreien Arbeitsplatz zur Verfügung stellen!

Wo kommst du denn her?

Re: Passiv rauchen

Antwort von rine1504, 8. SSW - 10.12.2010

ich komm aus BW und bei uns darf normal nirgens geraucht werden auser in spielotheken und gerade dort abreite ich... nächste woche gleich mal mit meinem chef reden müssen... das ist mir zu riskant...

@ rine1504

Antwort von MäuschenNr.3, 11. SSW - 10.12.2010

Ja, ich bin auch aus B-W. Ich dachte nur, es gibt ja in anderen Ländern andere Bestimmungen!

Also es gibt ja das Mutterschutzgesetz und da fällst du rein, sobald du ss bist. Und da steht drin, dass dein Chef dir deinen Arbeitsplatz so zu gestalten hat, dass keine Gefahr für dich und dein Kind besteht. Es gibt auch Ruhezeiten die eingehalten werden müssen, es gibt bestimmte Uhrzeiten, zu denen du nicht mehr arbeiten darfst, du mußt dich hinsetzen oder auch legen können... Ich bin Krankenschwester und wenn ich mich streng dran gehalten hätte... Naja, man kann das ja selber entscheiden. Aber ich durfte z.b. zwischen 20.00 und 6.00 Uhr nicht arbeiten, d,h, kein Nachtdienst und Spätdienst mußte ich früher anfangen, weil der ging bei uns bis 20.35 Uhr.

Wenn dein Chef nicht in der Lage ist, dir einen rauchfreien Arbeitsplatz zu verschaffen, kannst du (meine ich) bei vollen Bezügen zu Hause bleiben!
Also z.B. Erzieherinnen ohne Immunschutz bekommen ziemlich schnell ein BV. Hatten den Fall erst bei uns im Kiga.

Erkundige dich genau und red dann mit deinem Chef- es ist immer gut, wenn man in solche Gespräche vorbereitet und mit Hintergrundwissen geht, dann kann er dir keinen vom Pferd erzählen!

LG und viel Erfolg- berichte mal, wie es ausgegangen ist, würde mich echt interessieren!

Re: @ rine1504

Antwort von rine1504, 8. SSW - 10.12.2010

vielen vielen dank bist ne riesen hilfe... so bald ich ihn erwische klär ich das ab...

Re: @ rine1504

Antwort von MäuschenNr.3, 11. SSW - 10.12.2010

Falls du noch Fragen oder so hast, kannst dich gerne melden!
Alles Gute und viel Erfolg!

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Juli 2011 Mütter  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.